consors depot

hi dealdoktor,

hab mal zwei fragen:

1. wann glaubst du gibt es wieder das kostenlose consors depot mit 100 eur amazon gutschein?

das letzte hab ich verpasst.

2. kannst du ein etf fond für das besparen von Vermögenswirksame Leistung empfehlen? Was nicht viel kostet, also depotkosten, ausgabeaufschlag etc.?

danke.

nero

caffery

04.12.2018, 07:39 Zitieren #

1. Da es nur sehr wenige davon gibt und ein Palantir zudem ein gefährliches Werkzeug ist, da ja bekanntlich niemand weiß wo sich die anderen sehenden Steine befinden, habe ich persönlich aktuell leider keinen in Gebrauch.

2. Das sind gängige ETFs mit denen man als Einsteiger vermutlich nicht viel falsch machen kann:
MSCI-World ETFs von iShares (ISIN: IE00B4L5Y983)
Source (ISIN: IE00B60SX394)
Xtrackers (ISIN: LU0274208692)
ACWI-ETFs von SPDR (ISIN: IE00B44Z5B48)
Lyxor (ISIN: FR0011079466)
iShares (ISIN: IE00B6R52259)

    nero123

    04.12.2018, 14:23 Zitieren #

    @caffery:

    Danke für die Antwort. Kannst du mir einen seriösen Anbieter empfehlen?
    Gerne einen Online Anbieter, da diese ja günstiger sind.
    Ich will meine VL in ein Fond anstatt wie vorher in Bausparvertrag. (Ich denke 40-50 Eur monatl. reichen aus?)
    Ein Fond mit so wemin Gebühren wie möglich und ohne versteckte Kosten.

caffery

04.12.2018, 17:00 Zitieren #

Die Consorsbank hat eine Kooperation mit Lyxor und x-trackers. Für Sparplan-ETFs dieser beiden werden die meisten Gebühren erstattet, sprich nicht erhoben. Fällig wird nur jeweils ggf. eine kleine Gebühr pro Jahr (kannst Du beim Link unter "mehr Infos" zu den ETFs ersehen). Beim Verkauf wird natürlich auch eine Gebühr fällig.

https://www.consorsbank.de/ev/Transversal/Sparplaene/ETF-Sparplan#aktionen

Kommentar verfassen