Top Gaming PC

Hallo zusammen,
leider habe ich den Top Deal von Conrad Elektroniks zu spät mitbekommen. Der GamingPC für den Preis war top. Genau so etwas suche ich auch bis zu diesem Preis.
Vlt. kommen solche Angebote noch mal und ich werde rechtzeitig informiert. Oder gibt es andere gleoch gute Angebote die ich übersehen habe?
Danke schon mal.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Munini

11.07.2017, 22:59 Antworten Zitieren # hilfreich

Kennst du vielleicht jemanden der sich mit PCs auskennt? Meiner ist selbst gebaut aus einzeln gekauften Komponenten. Habe jetzt einen super PC, leistungsfähig, mit genau dem was ich brauche. War billiger als wenn ich mir einen fertig zusammen gebauten gekauft hätte. Auch, da man nicht für ein Logo draufzahlt 😉

Munini

11.07.2017, 23:00 Antworten Zitieren #

Ist also definitiv immer eine Überlegung wert, auch für High End Gaming PCs

dman

12.07.2017, 12:36 Antworten Zitieren #

Fertige Systeme, die Du aber noch individuell gestalten kannst, bekommst Du recht günstig hier: https://www.one.de/pc-systeme/

Luftli

12.07.2017, 13:40 Antworten Zitieren #

Welches Angebot bei Conrad meinst du denn? Das Asus Notebook für 599€? Oder den Acer Predator Gaming PC für 1199€?

mossy

12.07.2017, 17:04 Antworten Zitieren # hilfreich

@Luftli: gaming PC also Acer Predator 🙂

DealDoktor

21.07.2017, 13:05 Antworten Zitieren #

Hallo nicod!

Mich würde auch interessieren, ob es für dich eine Möglichkeit wäre, den PC selbst zusammenzubauen. Dabei könntest du nämlich doch gut was sparen und wüsstest genau, welche Komponenten verbaut wären.
Was ist denn deine ungefähre Preisvorstellung? Und welche Spiele sollen auf welcher Auflösung gespielt werden?

Ich habe hier ein Angebot, das vielleicht interessant für dich ist: Der Hyrican Military Gaming 5553, verkauft von Computeruniverse, für 1.120€ (Vergleichspreis Idealo: 1.249€). Auf den Preis kommst du mit dem 15%-Gutscheincode SSV-15.

https://www.rakuten.de/produkt/hyrican-military-gaming-5553-1903479200.html

Der PC hat u.a. den Prozessor Core i7-7700 verbaut, 16GB RAM, die Nvidia GeForce GTX 1070, eine 120GB große SSD sowie eine 1TB große HDD.

Was meinst du dazu?

Liebe Grüße
Der Doc

NicoD

22.07.2017, 09:01 Antworten Zitieren #

Hui. Danke für die vielen Hinweise und Ratschläge. Meinen letzten hatte ich mir selbst zusammengebaut was jedoch im Vorfeld etliche Zeit in Anspruch nimmt um die einzelnen Komponenten aufeinander abzustimmen.
Hier war aus meiner Sicht das Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar.
Zu dem Rakuten Angebot – toll. Wäre auch meine Leistungsklasse gewesen. und auch Preisklasse. hatte mich auf so knapp über 1000,-€ eingeschossen.
Habe dann in der „Bucht“ einen fast identischen gefunden wie den angebotenen „Predator“ also mit 2TB HDD und „nur“ 128 GB SSD aber auch noch mal 200,-€ billiger.
Hab den gekauft. Kam gestern …und ein Top Gerät
Vielen Dank an alle….
und die Plattform hier ist TOP

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)