Suche Notebook

Hallo lieber Dealdoktor,

Ich bin auf der Suche nach einem neuem Notebook für die Uni.

Wichtig sind mir:

• mind. 8gb RAM

• Lange Akkulaufzeit

• guter Prozessor (mind. i5)

• wenig Gewicht

• ca 13, 3 Zoll (max. 14)

• Touchscreen wäre gut, aber kein muss

• Budget: ca. 800 €

Habe schon ein paar Sachen angeschaut, aber noch nicht das richtige gefunden. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen helfen.

Grüße

Sarah

Moneyboy4Swag

01.05.2016, 15:44 Antworten Zitieren #

Ich bin damals bei einem Macbook Pro gelandet. Als Student kannst du über das Edu Programm einiges sparen. Werden trotzdem so ca 1070 € für das billigste Modell. Dabei müsstest du dich an OSX gewöhnen. Windows Programme für die Uni lasse ich über Parallels (30 € im Angebot) in der Windows VM laufen. Auch wenn es einige anders sehen, aber Macbooks kann man sehr gut zum Arbeiten nutzen und man sollte es nicht gleich als Statussymbol abtun. Der Nachteil ist hier natürlich, wie bei vielen Laptops in Richtung Ultrabook, dass das selber herumschrauben kaum möglich ist. Außerdem lässt sich Apple extra Speicher teuer bezahlen. Da nutze ich lieber eine externe Festplatte, um Bilder usw zu sichern. Ansonsten habe ich auch über die Yoga Serie von Lenovo gutes gehört. Dort gibt es so ziemlich alle Preiskategorien. Die Surface Pro's, die bei den Ingenieuren bei uns einige nutzen, fangen glaube ich auch erst im Macbook Preissegment an.

Meine Kriterien damals:
– Gute Verarbeitung (Alu gefällt mir besser als Plastik)
– Gewicht
– Leistung
– Akku Laufzeit.

Fazit: Ich bin immer noch glücklich mit dem MacBook und nutze es als einzigen Rechner im Haus.

DealDoktor

02.05.2016, 15:40 Antworten Zitieren #

Hallo Sarah,

ich würde dir in diesem Fall zu einem von den beiden folgenden Geräten raten:

► Asus UX303UA-FN121T für 763,95€:
http://www.dynatech.de/asus-ux303ua-fn121t-zenbook-windows10-64-bit-13-3zoll-intelcore-i5-6200-8gb-ram-500gb-hdd.html
→ 13,3" (1366 x 768, entspiegelt), Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 500 GB HDD, Windows 10, ca. 1,45 kg

► Toshiba Satellite Pro A40-C-13R für 769€:
http://www.notebooksbilliger.de/toshiba+satellite+pro+a40+c+13r
→ 14'', (1.920 x 1.080, entspiegelt), Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD-Laufwerk, Win7/Win10 ca. 1,95 kg

Rein von den technischen Daten würde ich das Toshiba Notebook in jedem Fall vorziehen, da es 1. über ein Full-HD Display verfügt und 2. mit einer SSD ausgestattet ist (d.h. weniger Energieverbrauch und sehr sehr schnelle Boot- und Ladezeiten). Zudem ist noch ein DVD-Brenner verbaut.
Für das Asus Zenbook spricht vor allem das leichtere Gewicht und die insgesamt kompaktere Form. Zudem sieht es natürlich etwas schicker aus 😉 . Von der Verarbeitung sind beide Laptops sehr hochwertig, die Satelite Pro- und die Zenbook-Serien sind beide im oberen Segment der beiden Hersteller angesiedelt.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und es ist etwas passendes dabei 😉 .

Viele Grüße,

dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)