Suche Laptop

Ich bräuchte einen Laptop auf dem man ohne Probleme Videos und Musik schneiden kann, sollte nicht mehr als 350€ ,lieber unter 200€ gebraucht, Windows 10, Ssd

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jackzco

02.04.2018, 00:08 Antworten Zitieren #

Geht auch ohne Festplatte

Jackzco

06.04.2018, 12:47 Antworten Zitieren #

Prozessor ist egal bevorzugt AMD

DealDoktor

07.04.2018, 00:27 Antworten Zitieren #

Hi, @Jackzco!

Ich glaube, in dem Preisrahmen wird es sehr schwierig, aber wir können es versuchen. Darf ich fragen, welche Softwares du für den Schnitt benutzen willst? Dann kann ich mir mal deren Hardwareanforderungen ansehen und versuchen, etwas Passendes zu finden.

Und sorry für meine späte Antwort. Ich antworte dir dieses Mal auch schneller wieder!

Liebe Grüße
Der Doc

Jackzco

08.04.2018, 02:26 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Da ich mich erst noch in die Materie einarbeiten muss, weiß ich noch nicht welche Programme ich benutzen werde, d.h. ich werde erst noch verschiedene Programme ausprobieren, hatte vor zum Musik schneiden erstmal audacity zu benutzen aber werde später auch andere Programme nutzen und da wäre es nicht schlecht wenn ich mir dann keinen neuen Laptop kaufen müsste. Welches Programm ich für den videoschnitt benutzen werde weiß ich auch noch nicht.

Jackzco

08.04.2018, 02:28 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: danke dass Sie es versuchen möchten und kein Problem haben ja hier viel zu tun

DealDoktor

10.04.2018, 17:57 Antworten Zitieren #

Hi, @Jackzco!

Okay, also das wird echt schwierig. Ich muss dir von vornherein sagen, dass ich nicht glaube, dass du mit einem Notebook in dieser Preisklasse Spaß haben wirst beim Videoschnitt. Ich glaube, dafür braucht man einfach einen starken Prozessor und viel Arbeitsspeicher. Aber du könntest es ja mal mit dem HP 14-bs009ng probieren.

Der hat ein 14″ großes Display, 4GB RAM und eine 128GB große SSD. Der Prozessor Intel Celeron N3060 ist leider nicht das Gelbe vom Ei, aber dafür kostet der Laptop auch nur 222€ bei Notebooksbilliger:

https://www.notebooksbilliger.de/hp+14+bs009ng

Die Kunden bei Notebooksbilliger schreiben darüber, dass er gut für den Alltagsgebrauch ist – damt meinen sie aber surfen, ein bisschen YouTube etc. Wie er sich im Video-/Audio-Schnitt schlägt, kann ich leider nicht sagen. Windows 10 müsstest du dir hier noch dazukaufen, denn der Laptop kommt nur mit FreeDOS. Es gibt günstige Lizenzen, die evtl. gut funktionieren – da musst du selbst wissen, ob du sie kaufst.

Aber ich kann dir den Laptop eigentlich nicht guten Gewissens empfehlen.

Ich würde sagen, nimm lieber diesen HP für 355€ (sorry, dass er das Budget übersteigt, aber der Preisvergleich liegt gerade bei 412€, sodass ich dir das Angebot nennen möchte):

https://www.ebay.de/itm/HP-250-G6-SP-2UB92ES-Notebook-i3-6006U-Full-HD-matt-SSD-ohne-Windows-/401496369998

Ich denke, mit dem besteht die Chance, dass es funktioniert, solange du nichts allzu Wildes machen willst. Er ist deutlich stärker, hat einen i3, 8GB RAM und auch das Doppelte an Speicherplatz. Bei dem ist aber auch kein Betriebssystem dabei. Wenn du mal so eine Lizenz ausprobieren magst, findest du hier einige Händler:

https://www.idealo.de/preisvergleich/MainSearchProductCategory.html?q=windows+10+

Wenn noch Fragen sind oder du andere Modelle sehen möchtest, melde dich gerne wieder!

Liebe Grüße
Der Doc

P.S.: Wenn du aber erst mal gucken willst, welche Software du benutzen magst, können wir auch versuchen, uns danach zu richten.

Jackzco

11.04.2018, 11:58 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: okay vielen Dank

Jackzco

12.04.2018, 01:58 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Was ist bei einem Prozessor wichtiger die Taktrate oder die Kerne?

    DealDoktor

    12.04.2018, 12:59 Antworten Zitieren #

    Hi, @Jackzco:

    Ui, auf dem Gebiet bin ich auch kein Experte, aber: Ich denke, diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Prozessoren sind ja auch aus verschiedenen Generationen und laufen, glaube ich, teilweise unabhängig dieser zwei Faktoren schneller oder langsamer.

    Wenn du zwei Prozessoren vergleichen willst, kannst du das gut im Internet machen. Dazu googlest du einfach „Prozessor X vs. Prozessor Y“ und dann werden dir verschiedene Seiten angezeigt, die einen Vergleich vieler verschiedener Daten aufstellen – und manchmal sogar Punkte vergeben.

    Um welche geht’s denn, wenn ich fragen darf?

    Liebe Grüße
    Der Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.