suche einfachen aber guten TV

Moin,

es gibt gefühlt 5 Millionen verschiedene TVs… da soll sich einer auskennen….

Ich suche einen günstigen TV, brauche keine „Sonderfunktionen“ wie Smart, Internetverbindung, Aufnahme, 3D etc – nur rein TV

– 40-42 Zoll

– am besten mit Mittelfuß, ansonsten muss ein neuer Tisch her, wäre aber auch machbar

– mindestens Full HD

– ganz wichtig: DVB-C

– Fernbedienung mit Zifferntasten (am besten nur mit EIN/AUS, Ziffern und Lautstärke)

Ist für eine alte Dame (92 Jahre) – es ist ziemlich das einzige, was übrig geblieben ist…. das Gerät läuft den ganzen Tag ….

fairtools

28.03.2022, 09:08 # hilfreich

Um die Suche etwas einzugrenzen, wäre für uns noch Deine Preisvorstellung interessant. Das macht die ganze Suche etwas leichter.

ShinChan

28.03.2022, 14:35 # hilfreich

Panasonic TX-43JXW604 als 4K Panasonic 40FSW504 als Full HD
Einfachste Bedienung bei guter Bildqualität

DealDoktor (Benji)

29.03.2022, 07:43 #

Hallo @JanD!

Mich würde deine Preisvorstellung auch interessieren.

Also heutzutage findest du eigentlich keinen Fernseher mehr, zumindest nicht beim Neukauf, der diese ganzen Funktionen wie Smart TV nicht mitbringt.

Sag mal, wäre denn ein gebrauchtes Gerät auch in Ordnung? Ich hab letztens für meine Mutter einen gebrauchten von Samsung bei eBay Kleinanzeigen gefunden. Das Gerät ist top, 40", mega Bildqualität, ist sogar smart, für 140€.

Und zu dem Preis kriegst du sowas einfach nicht neu. Ich denke, selbst wenn du 200€ oder 300€ in die Hand nimmst, bekommst du bei einem Neukauf nichts wirklich Ordentliches. Deswegen mein Tipp in dem Preisbereich: Gebraucht kaufen.

Wenn du aber trotzdem ein neues Gerät willst, sag gerne Bescheid, dann können wir nochmal gucken. Aber dann wäre eine Preisvorstellung gut! 🙂

Danke für eure Antworten, Leute!

Liebe Grüße
Benji

    JanD

    29.03.2022, 10:54 #

    @DealDoktor (Benji):
    Danke für die Vorschläge – zu den offenen Fragen:
    Preis: natürliche möglichst günstig 200 sind nett, bei 500 knirschen die Zähne 😉
    "nur TV": ja, das ist so eine Sache, wir denken, je weniger, desto besser, angenommen, sie kommt auf irgendeine Taste und ist im SmartTV, dann ist Holland in Not. Irgendeine andere Funktion, Holland in Not. bzw. dann werden wir angerufen und fahren in der Regel hin. Deshalb besser keine extras. Beispiel: "Radio spielt nicht mehr" hingefahren, eingeschaltet, Rauschen… Senderfesttaste gedrückt – Musik! Sie probiert nichts mehr aus… wenn irgendetwas anders ist: Holland in Not.
    Gebrauchter TV: von mir aus gern aber hier kommt dann meine Frau ins Siel "und wenn der dann schnell kaputt geht" and so on….
    p.s. nicht kleiner 39 Zoll, nicht größer 43 Zoll – das sind die absoluten Grenzen

      ShinChan

      29.03.2022, 11:02 Antworten #

      OK. ODL 43850UC-TIB wäre der günstigste gute Fernseher 249€ in 43". Bei der Preisvorstellung bleibt ja nur ein gebrauchtes Gerät.

      Killminator

      29.03.2022, 17:38 Antworten #

      Was hältst du dann von der Fernbedienung, von der ich geschrieben habe? Dann ist das Problem mit dem versehentlich draufkommen gelöst (kenne ich selber gut genug)…

      JanD

      30.03.2022, 18:28 Antworten #

      @Killminator:
      die habe ich mir gemerkt – ist vielleicht genau das richtige

DealDoktor (Benji)

31.03.2022, 10:31 #

Hi @JanD!

Ja, okay, ich verstehe jetzt die Situation. Also was die Fernbedienung angeht, musst du dann auf jeden Fall so eine Seniorenfernbedienung in der Art nehmen, wie @Killminator sie vorgeschlagen hat. Die Standard-Fernbedienungen sind nämlich IMMER überladen. Da gibt es immer einen Smartbutton, Tasten für andere Geräte, Menüs, was weiß ich. Da kommt man schnell mal auf etwas. Lieber so eine Seniorenfernbedienung, da kann man nicht viel falsch drücken.

Jetzt aber zum Gerät:

Wenn bei 419,99€ die Zähne noch nicht knirschen und du gerne ein Gerät mit guter Bildqualität kaufen möchtest, probier es doch mal mit dem von @ShinChan vorgeschlagenen 40" Panasonic TX-40FSW504:

https://www.saturn.de/de/product/_panasonic-tx-40fsw504-2475408.html

Der wird bei Amazon im Schnitt auch echt gut bewertet:

https://www.amazon.de/dp/B07CNF75D9#customerReviews

Du hast ja auch den Mittelfuß angesprochen, vllt. passt der Fernseher dahingehend auch, ein Rezensent schreibt nämlich bei Amazon:

"Erstes Problem Fernsehtisch mit 70 cm Breite, die meisten neuen Geräte mit ihren Billigfüßen rechts und links passen da nicht mehr drauf. Etwas passendes zu finden war fast eine Herausforderung.
Der Pana hat einen sehr stabilen geschwungenen Metallbügel als Fuß, der optisch ansprechend und auch sehr stabil ist."

Mit 325,95€ deutlich günstiger gibt es den 43" Hisense 43A7300F bei cwmobile:

https://www.cw-mobile.de/hisense-43a7300f-107-9-cm-43-zol-4k-uhd-lcd-tv.html

Hier wird die Bildqualität wahrscheinlich nicht so gut sein wie beim Panasonic, aber es gibt immerhin positive, wenn auch nicht gerade aussagekräftige Bewertungen bei Amazon und MediaMarkt:

https://www.amazon.de/dp/B08BX5GJ9B/

https://www.mediamarkt.de/de/product/_hisense-43a7300f-2636239.html

Es gibt auch noch deutlich günstigere Modelle, z.B. den 43" Dyon Live 43 Pro-X für 229,99€:

https://www.amazon.de/dp/B096V8938N

Der hat leider keinen Mittelfuß, wird im Schnitt aber auch sehr gut bewertet. Ich denke, sowas kann man nehmen, wenn man wirklich keine großen Ansprüche an Bild und Ton hat.

Ansonsten check mal die Liste hier bei Idealo:

https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/4012F1163476-1163493-1163495I16-15.html?p=70.0-500.0

Sind natürlich wieder ganz viele Modelle und vielleicht dadurch etwas überfordernd, aber geh am besten einfach nach den Bewertungen, da findest du schon was Passendes. Du kannst nach Belieben noch weitere Suchfilter einstellen, z.B. die Preisgrenze verschieben uvm.

Ach so, ganz vergessen: Alle der drei o.g. Modelle bieten auch den gewünschten Empfang über DVB-C.

Nun wünsche ich dir viel Erfolg bei der Suche! Wenn du noch Fragen hast, melde dich sehr gerne.

Liebe Grüße
Benji

Kommentar verfassen