suche ein 17 zoll notebook

das Notebook muss nicht das non plus ultra notbook sein. es wird nicht zum gaming gebraucht. aber sollte trotzdem eine gute leistung haben da damit viel gearbeitet wird. bitte um rat.
mfg benjamin

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Leon1

04.08.2016, 19:28 Antworten Zitieren #

Wie wäre es mit dem hier :
HP Pavilion 17-f248ng (M0Q74EA)

Der Pavilion 17-f248ng (M0Q74EA) von HP für rund 600 Euro. Er arbeitet mit einem Intel Core i5, diesen unterstützt von 8 GByte RAM und einer vollwertigen Grafikkarte auf dem Mainboard (NvidiaGeForce 830M). Bildbearbeitung oder Ausflüge ins Reich der Spiele kann das Notebook somit bewältigen. An seine Leistungsgrenzen sollten Sie den HP jedoch nicht bringen, jedenfalls nicht zu lange. Sonst dürfte er mit Arbeitsgeräuschen bis 4,9 Sone den meisten Anwendern gewaltig auf die Nerven gehen.

Die sonstige Ausstattung (500-GByte-Festplatte, optisches Laufwerk, Standard-Schnittstellen) und das Display (1.600 x 900 Pixel) gehören nicht unbedingt zur Spitzenklasse, die Laufzeit von maximal 6:50 Stunden lädt auch nicht zu längeren Reisen ein, aber dafür ist der Preis des Windows-8-Modells sehr moderat.

Preis: rund 600 Euro

Nordmann

04.08.2016, 20:01 Antworten Zitieren #

Acer Aspire E 17.
Starker i5 Prozessor, 8 GB RAM, keine extra Grafikkarte – da kein Gaming, nicht nötig!
Dafür eine 128GB SSD + 1TB HDD !
Windows 10. 2x USB 2 & 2x USB 3
Akkulaufzeit? Extrem niedrig mit 4,5 Stunden. Ist aber bei 17,3″ Laptops eh zweitrangig, da sie meist Desktop Ersatz sind.

Nordmann

04.08.2016, 20:01 Antworten Zitieren #

Preis: ~629€

thexxgame

06.08.2016, 11:58 Antworten Zitieren #

sorry hab vergessen zu schreiben das es unter 500 euro sein sollte

Nordmann

06.08.2016, 21:10 Antworten Zitieren #

Wenn Geld „eine Rolle spielt“ und du hauptsächlich auf Büroarbeiten Anspruch legst, schau dir diesen Laptop mal an:
Acer Aspire E17

https://www.amazon.de/dp/B015O597DG/ref=cm_sw_r_cp_apa_ixJPxbPT33CHD

DealDoktor

11.08.2016, 14:20 Antworten Zitieren #

Hallo Benjamin (und sorry für meine sehr späte Reaktion),

eine Möglichkeit wäre das Lenovo B71-80 80RJ000TGE für 423,99€:
https://www.cyberport.de/lenovo-b71-80-80rj000tge-notebook-i5-6200u-hdplus-matt-sshd-ohne-windows-1C30-44F_1695.html
Das Notebook ist für diesen Preis in meinen Augen wirklich gut ausgestattet, allerdings ist kein Windows dabei, d.h. das müsstest du dir noch extern dazu kaufen (oder vielleicht hast du zu Hause noch eine gültige Version?).

Ebenfalls eine gute Wahl wäre meiner Meinung das Acer Aspire ES1-731G für 435,99€:
https://www.otto.de/p/acer-aspire-es1-731g-p27y-notebook-intel-pentiumtm-43-9-cm-17-3-zoll-1000-gb-speicher-508241641/#variationId=535125177-M24
Hier ist eine größere Festplatte, mehr Arbeitsspeicher und eine dedizierte Grafikkarte verbaut, allerdings ist der Prozessor schwächer. Deiner Beschreibung nach würde ich hier eher zum 1. Gerät greifen.

Mit 503,99€ an der Schmerzgrenze wäre das HP Pavilion 17-g114ng:
http://www.redcoon.de/B666403-HP-17-G114NG-P4J61EA-AKTION_Laptop
Das Gerät ist technisch nahezu identisch mit dem 1. Laptop (Lenovo), allerdings ist hier Windows 10 bereits vorinstalliert.

Ein guter Kompromiss wäre evtl. das Lenovo 300-17ISK für 449€:
http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+300+17isk+80qh005ege+notebook
Das Notebook kommt ebenfalls mit Windows 10, dafür ist der Prozessor etwas schwächer als bei der Variante von HP oder beim Lenovo B71-80. Zum einfachen Arbeiten wird das Modell allerdings auch dicke reichen 😉 .

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und es ist etwas passendes dabei 😉 .

Viele Grüße,

dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)