Suche Drucker

Hallo, Dealdoktor Community und lieber Doktor.
Benötige einen günstigen Drucker welcher im Gesamtpaket Preiswert ist. Das heißt nicht nur die Anschaffung vom Drucker selber soll günstig sein. Sondern auch die bei der Nutzung entstehenden Kosten sollen sich im Rahmen halten.
Was soll der Drucker können?
Drucken wäre schonmal ein guter Ansatz aber er sollte auch Blätter Scannen können. (DIN A4)
Wichtig ist halt wirklich das die Preise für die Drucker Patronen auch angemessen sind.
Jede weitere Funktionen wäre von Vorteil ist aber kein muss.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

20.12.2016, 21:56 Antworten Zitieren #

Da es heute für fast alle Standarddrucker Noname-Tinten gibt, würde ich an deiner Stelle auf ein Schnäppchen hier beim DD warten, Alternativ-Tintenpreise recherchieren und dann nochmals eine Anfrage speziell dazu starten.
Der Markt ist so groß, könntest ebenso nach Auto fragen, fahren muss es und darf nicht viel verbrauchen. Schwierig, gelle?

BlackCho

20.12.2016, 22:05 Antworten Zitieren #

Stimmt

DealDoktor

22.12.2016, 11:45 Antworten Zitieren #

Hi BlackCho,

das Angebot ist in der Tat enorm, und was der Drucker an laufenden Kosten hat, ist vor allem davon abhaengig wieviel du bereit bist, für den Drucker selbst auszugeben (Ganz grob lässt sich sagen: Je mehr man am Anfang für den Drucker zahlt, umso günstiger ist er nachher im Unterhalt. Das stimmt wie gesagt nicht 100%ig und für jedes Modell, eine generelle Tendenz ist es aber schon). Hier scheiden sich schon die Geister, denn für den einen sind 50€ das maximale Budget, der andere findet 200€ einen angemessenen Preis. Eine grobe Richtung bräuchte ich also schon 🙂 .
Zudem wäre es auch wichtig, ob No-Name Ersatztinte für dich in Frage kommt (was die laufenden Kosten auch bei sehr preiswerten Tintenstrahldruckern extrem niedrig hält), oder ob du lieber ausschließlich auf Original-Ersatztinte setzt.
Weiterhin müsste ich zumindest wissen, ob du einen Laser- oder Tintendrucker willst. Du kannst dich ja mal ein bisschen umhören, was die Vor- und Nachteile sind.
Grob gesagt: Laserdrucker sind in der Anschaffung erstmal teurer (vor allem mit Farbe!), wesentlich schneller, auf Dauer im Unterhalt günstiger (zumindest im Vergleich zu Hersteller-Tintenpatronen), besser geeignet für Textdruck, weniger geeignet für Fotodruck, und sie haben den großen Vorteil, dass sie bei Nichtgebrauch auch über Wochen und Monate nicht austrocknen und daher auch keine Tinte verbraten.
Tintendrucker haben neben günstigen Anschaffungskosten (und auch günstigen Folgekosten bei Verwendung von No-Name Tinte) einen großen Vorteil im Fotodruck, da sie hier nach wie vor die besseren Ergebnisse liefern, sind allerdings langsamer und verbrauchen bei langem Nichtgebrauch trotzdem Tinte, da der Drucker regelmäßig Tinte durch die Leitungen und den Druckkopf schieben muss, da letzterer sonst droht auszutrocknen.

Du kannst dir ja mal ein paar Gedanken dazu machen und mir Bescheid geben, ich begebe mich dann gerne auf die Suche für dich 🙂

Viele Grüße,

dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)