Suche dringend Router/Modem!

Hallo!

Ich suche auf diesem Weg dringend Hilfe. Mein Internet über Kabel Deutschland hakt immer wieder. Mir wurde gesagt, dass es vermutlich an der HomeBox (Hitron CVE 30360) liegt, deren WLAN keine besonders gute Reichweite hat.

Wie dem auch sei, ich suche nun einen Router oder Modem, was ich hinter die HomeBox schalten kann. Es muss nicht unbedingt die Welt kosten, wenn es aber eine fritzbox sein sollte, dann wäre ich auch bereit diese zu bezahlen.

Leider kenne ich mich damit gar nicht aus und weiß auch nicht worauf ich bei der Auswahl achten muss.

Vielleicht noch eine wichtige Info: Mein Telefon hängt auch an der HomeBox.

IceBaby

15.01.2016, 03:08 Antworten Zitieren #

Einige Informationen wären noch hilfreich:

a) Wohnst du in einem Haus oder in einer Wohnung? Sprich wie groß muss die WLAN-Abdeckung sein?
b) Was für eine Leitung hast du? Also was für eine Geschwindigkeit?
c) „Mein Internet hakt“ –> bedeutet das, dass du oft Signalabbrüche hast oder die Surfgeschwindigkeit einfach langsam ist? Hast du an sich ein gutes Signal (z.B. 3/4 „Streifen“)?

Im Prinzip hast du 2 Möglichkeiten

1. Du kaufst dir einen Router
2. Du kaufst dir einen Repeater (der steht irgendwo zwischen dir und dem Router, fängt das Signal vom Router auf und versendet es nochmal. So hast du ggf. eine bessere Signalstärke da, wo du bist)

Also wenn du ständig Signalabbrüche hast, weil das Modem zu schlecht ist, muss ein Router her. Falls du in einem Haus oder in einer großen Wohnung wohnst und das Signal zusätzlich schwach ist (z.B. nur 2 „Streifen“), dann muss auch noch ein Repeater her.
Falls nur das Signal schwach ist, reicht ein Repeater denke ich. Ein Router macht dann Sinn, falls nach dem Repeaterkauf immernoch Probleme bestehen.

LG

suusii91

15.01.2016, 12:10 Antworten Zitieren #

Hallo!
Vielen Dank erst einmal für die Antwort.
Ich wohne in einer Wohnung – 17 Parteien Haus.
Das Internet hakt bedeutet: das Signal bricht komplett ab, zeitweise. Manchmal nur 2-3 Balken. Meine Surfgeschwindigkeit ist eigentlich ok, hab einen Vertrag über 20.000 insofern kann ich nicht viel erwarten. Es stört mich nur, dass das Signal gelegentlich weg geht. Da das Telefon auch daran hängt, kann ich dann nicht einmal mehr telefonieren. Insofern war meine Idee einen Router anzuschließen. Ein FritzBox Repeater ist übrigens auch schon vorhanden, bringt aber keine deutliche Verbesserung – womöglich falsch installiert, da will ich mich jetzt nicht festlegen.

DealDoktor

15.01.2016, 14:35 Antworten Zitieren #

Hallo suusii91 & Icebaby,

ich bin mir gerade nicht ganz sicher, wo das Problem genau liegt. Ich bin zunächst auch davon ausgegangen, dass das WLAN schwach ist bzw. von Wänden etc. eingeschränkt ist. Wenn du allerdings schreibst, dass das komplette Telefon-Signal ebenfalls ausfällt, würde ich vermuten, dass ein generelles Problem mit der gesamten Anlage bzw. mit der Hauptverbindung zum DSL/Telefon-Netz vorliegt.
Hast du mal probiert, deinen Computer/Laptop per LAN Kabel an den Router anzuschließen und ist das Problem dann noch das selbe? (In diesem Fall könnte man das WLAN definitiv ausschließen)

Viele Grüße,

dein Doc

suusii91

15.01.2016, 14:40 Antworten Zitieren #

Hallo!
Ja, das habe ich bereits probiert, und das Problem besteht dann leider immer noch. Ich habe nun leider auch keinen DSL Anschluss sondern Kabel. Habe gedacht, das liegt am Modem. Früher hatte ich eine FritzBox, selber Vertrag, alles identisch, das Problem bestand nicht.

IceBaby

15.01.2016, 14:50 Antworten Zitieren #

Dann liegt das Problem entweder bei KabelDeutschland oder bei dem Gerät selbst. Könnte natürlich auch eine Inkompabilität vom Telefon sein, sodass das irgendwelche Fehler verursacht, aber das denke ich eher nicht. Ruf bei KD an und verlang einen Austausch des Modems, oder hast du das bereits getan?

DealDoktor

19.01.2016, 09:46 Antworten Zitieren #

Hallo nochmal 😉 ,

auch hier würde ich IceBaby vollkommen zustimmen, ich würde auf jeden Fall erstmal kein neues Gerät kaufen, denn die ganze Sache klingt eher nach einem Fehler auf der Seite des Providers.
Hast du diesbezüglich Neuigkeiten?

Viele Grüße,

dein Doc

suusii91

29.01.2016, 14:03 Antworten Zitieren #

Hallo,
vielen Dank nochmal! Ich habe nun herausgefunden, dass meine Nachbarn auch Probleme mit KD haben, es liegt also wahrscheinlich an der Verteilung im Haus 🙁 Naja, vertrag ist gekündigt, ich wechsel nun zu DSL.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)