Stereoanlage ohne Lautsprecher

Hey, ich wollte mal fragen ob es soetwas denn überhaupt gibt am besten nur aux anschluss für die stereoanlage mit min 4 ausgängen für lautsprecherboxen, da ich diese schon habe, wo kann man da günstig was mit guter leistung und einstellmöglichekiten in Sachen Höhen mitten bass und auch balance und anausschalten der lautsprecher? .)

 

mfG 114rc0

DealDoktor

16.06.2014, 14:11 Antworten Zitieren #

Hallo 114rc0,

du hast da einen riesigen Bandwurmsatz gebaut 😉 Wenn du ein paar Satzzeichen wie Punkte oder Kommas einbauen könntest, ist es für mich viel einfacher, nachzuvollziehen, was du eigentlich suchst 😉

Ich verstehe das ganze aber jetzt so, dass du im Prinzip einen Receiver / Verstärker suchst, an den du deine Stereoanlage mit CD-Spieler per AUX Kabel anschließen möchtest (Und dann das Signal an deine Lautsprecher schicken möchtest).

Du schreibst zudem, mindestens 4 Ausgänge für Lautsprecherboxen, meinst du damit Ausgänge für Surround Sound?

Wie wäre es z.B. mit dem Surround-Receiver Auna AMP-2520 für 49,90€? Ist das in etwa was du dir vorgestellt hast?

http://www.ebay.de/itm/5-0-HIFI-SURROUND-SOUND-VOLLVERSTARKER-HEIMKINO-KARAOKE-AMPLIFIER-AUX-2x-MIC-IN-/360960175616

Wenn das nicht das passende Gerät ist, lass es mich wissen, dann schauen wir weiter 😉

Viele Grüße

Dein Doc

114rc0

17.06.2014, 12:29 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: hey danke perfekt, wie du dich hier kümmerst!

Also erst einmal sorry für den Monstersatz 😀

Zum Anderen kann ich sagen, dass du mir wirklich weiter geholfen hast, habe die gleiche Frage in gutefrage.net gestellt und da waren die Antworten weniger hilfreich 😉

Noch einen kleinen Gefallen könntest du mir tun, und zwar ob der von der Leistung her mit dem alten den ich hatte mithalten kann: ITT HiFi 8032B werde ich aber auch mal selbst gucken, ob ich was in Erfahrung kriege, der ist halt wirklich schon alt 😀

Danke schonmal 🙂

114rc0

18.06.2014, 13:07 Antworten Zitieren #

Hey, also ich hab noch weitere Infos für dich 😉

2 Lautsprecher magnat Soundforce 1200 (max 300 watt)
2 ältere Lautsprecher kann ich keine angaben zu machen, aber ich denke ähnlich, vllt etwas weniger leistung

reicht dafür dann überhaupt ein verstärker mit 400 watt ausgangsleistung?

gruß

DealDoktor

19.06.2014, 14:31 Antworten Zitieren #

Hey 114rc0,

die Angaben beziehen sich ja auf die maximale Belastbarkeit der Boxen, zumal es sich bei den Magnat Lautsprechern eher um PA Speaker handelt, die für die Beschallung von Parties und Co., und weniger für den Musikgenuss zu Hause gedacht sind. D.h. auf gut deutsch, wenn du die Boxen wirklich mit 300 Watt befeuerst, dürften dir zu Hause die Trommelfelle rausfliegen, und ich nehme mal nicht an, dass du geplant hattest, mit den Lautsprechern regelmäßig Disco-ähnliche Parties bei dir zu Hause zu feiern 😉

Für Muskhören und Filmeschauen wird die Leistung für ein paar Stereoboxen sicherlich ausreichen.

Wenn du allerdings wirklich 2 paar Boxen (also 4 Lautsprecher) gleichzeitig in ordentlicher Lautstärke betreiben willst, wirst du mehr Leistung brauchen als der von mir genannte Receiver bietet, allerdings werden die Geräte dann auch deutlich teurer.

Davon abgesehen ist wie gesagt auch die Frage wichtig, in welcher Konfiguration du deine LAutsprecher einsetzen möchtest. Willst du die 4 Lautsprecher alle gleichzeitig betreiben oder willst du mal ein paar und mal ein anderes paar bedienen? Ich gehe nach deiner Antwort nicht davon aus, dass du nach einem 5.1 Heimkino Verstärker suchst, sondern einfach nur 2 Lautsprecherpaare im Stereo Modus anschließen möchtest…

Ich würde dir in dem Fall zu dem Auna CD708 Stereo-Verstärker raten. Dieser bietet etwas mehr Leistung, und vor allem bietet er 2 Anschlüsse für ein Stereo-Set Lautsprecher. Dann kannst du entweder jedes Paar einzeln, oder auch beide zusammen betreiben. Der Verstärker kostet mit 117€ zwar deutlich mehr, ist aber für deinen Einsatzzweck sicherlich deutlich besser geeignet.

http://www.amazon.de/dp/B00GOXYD9G/

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

Dein Doc

DealDoktor

19.06.2014, 14:59 Antworten Zitieren #

Wenn du mit meiner Arbeit zufrieden bist und ich dir einen guten Tipp geben konnte, würde ich mich freuen, wenn du die Zeit dafür hättest, auf einem dieser Portale eine kurze Bewertung für mich abzugeben:

http://www.trustpilot.de/review/www.dealdoktor.de
http://www.webutations.org/de/review/dealdoktor.de
http://www.ciao.de/dealdoktor_de__8308260
http://www.dooyoo.de/internet-seiten/dealdoktor-de/1451569/

Danke dir schonmal 🙂

Dein Doc.

114rc0

19.06.2014, 15:28 Antworten Zitieren #

Hey, ja ich bin viollauf zufrieden mit deiner Arbeit und werde dich gern auch dort bewerten 😉

PS: und doch, ich hatte eigentlich schon vor sie als Partylautsprecher einzusetzten, habe ich wohl vergessen zu schreiben, dass sie im partykeller stehen wo sie eigentlich nur ebi Parties zum Einsatz kommen 😀

DealDoktor

20.06.2014, 15:37 Antworten Zitieren #

Hey,

dann würde ich dir auf jeden Fall zum stärkeren (und etwas teureren) Gerät raten. Wenn du 4 Boxen an dem Verstärker betreibst und das ganze Partylautstärke haben soll, brauchst du schon ein bisschen mehr Wumms 😉

Viele Grüße

Dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)