Sparda Bank N Prämie

Hallo Doc,

 

ich möchte mir gern ein kostenloses Girokonto Eröffnen um dort jeden Monat einen Betrag X hin zu überweisen und von diesen dann die Raten für die Wohnung abgehen lassen.

Nun steht bei diesen Konto https://www.sparda-n.de/kostenloses-girokonto.php

in den Prämienbedingungen, dass man die 100 euro Startbonus nur bekommt, wenn 2 regelmäßige Lohn oder Gehaltszahlungen eingehen.
Wenn ich jetzt z.b. pro Monat 1 mal 1000 Euro dorthin überweise, bekommt man die Prämie trotzdem?

 

Vielen Dank für die schnelle Hilfe / Info

thnx77

10.09.2014, 09:18 Antworten Zitieren #

also es geht um den regelmässigen Geldeingang…..aber wenn der Absender von einem Girokonto auch der Empfänger ist, dann sieht das sehr nach Trickserei aus. Eine deutliche Formulierung findet sich bei einem ähnlichen Produkt der Postbank. Wenn ausdrücklich Lohn- oder Gehaltseingang gefordert ist, dann will die Bank via Schufa die Bonität anfordern und daraus auch Dispo etc. berechnen. Denn den gibt es bei meiner Sparda nur für Gehaltsempfänger….Selbständige haben bei der Sparda schlechtere Karten….

DealDoktor

11.09.2014, 20:10 Antworten Zitieren #

Hallo DerChRiZz,

Banken unterscheiden hier in der Tat leider zwischen Geldeingang und Gehaltseingang – bei letzterem muss es in der Tat Gehalt oder Lohn sein, bei ersterem reichen normale Überweisungen.
Die konkreten Bedingungen findest du ja hier: https://www.sparda-n.de/medien/sparda-n/onlinepraemienbedingungen.pdf

Somit würde das, was du vorhast, leider nicht funktionieren.

Ich empfehle dir daher ganz klar das kostenlose Konto der comdirect, das habe ich auch – und hier gibt es immerhin 50€ Prämie nach 3 Monaten, einzige Voraussetzung: In den ersten 3 Monaten musst du 5 Transaktionen (z.B. Lastschriften, Überweisungen auf das Konto oder vom Konto weg) über je mindestens 25€ getätigt haben.

Hier unsere Übersicht über Girokonten mit Prämie:
https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/kostenlose-girokonten-mit-praemie-im-vergleich/

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viele Grüße,
dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)