Soundbar für TV , Kopfhörer anschließen ?

Hey ich hab da Mal ne Frage.

Es geht um ein kleines Problem.ich habe ein Samsung smart TV der KEIN Bluetooth hat und KEIN Kopfhörer Anschluss .Meine Freundin stört es Abends oft wenn ich TV schaue und sie schlafen wil,chi hab extra Kopfhörer gekauft aber der TV hat ja kein Anschluss.

Jetzt meine Idee bzw Frage : wenn ich eine Soundbar kaufe die Bluetooth hat , kann ich die Soundbar über HDMI am TV anschließen und dann Bluetooth Kopfhörer kaufen und die Bluetooth Kopfhörer mit der Soundbar Verbinden ? Das ich abends dann über die Soundbar sozusagen den Ton hab .

Geht das überhaupt? Sorry aber ich hab da echt keine Ahnung und ich will diesmal nicht wieder alles kaufen und dann gehts doch garnicht.deswegen wollt ich euch ersmal um Rat fragen.

Schnäppchen¯\_( ͡° ͜ʖ ͡°)_/

29.06.2020, 20:35 # hilfreich

Nein, ich denke nicht, dass du Kopfhörer an eine Soundbar anschließen kannst, weil diese meist nur einen Audio Eingang vom Fernseher haben. Ansonsten würde eine Soundbar auch keinen Sinn machen. Bevor du das Risiko eingehst würd ich es lieber lassen, eine Soundbar ist nicht ganz so billig. Die Bluetooth Funktion ist nur eine Art und Weise den Fernseher bzw. das Gerät von dem du das Audio abspielen willst zu verbinden, ich denke nicht das es Audio auf Kopfhörer übertragen kann. (Würde auch wie gesagt keinen Sinn machen)

Wenn du eine Konsole hast kannst du dort eigentlich immer die Kopfhörer anschließen und dann über die Konsole Netflix gucken oder Spiele spielen.

fairtools

29.06.2020, 21:07 #

Das wird so nicht klappen. Eine Verbindung zum Kopfhörer ist nicht möglich, weil die Soundbar nicht darauf ausgelegt ist.

Beides (Kopfhörer und Soundbar) sind Empfangsgeräte, die Soundbar ist nicht zum Senden fähig.

dollasmike

29.06.2020, 21:17 #

Ich benutze hierfür den fireTV von Amazon. Darüber kann ich meine Bluetooth Kopfhörer koppeln. Funktioniert wunderbar. Da ich eh alles als App/Dienst habe, habe ich auch keine Einschränkungen. Netflix, Prime, Disney Plus und sogar normales Fernsehen über waipuTV. Mein Fernseher und Soundbar haben leider auch kein Bluetooth.

cptlars

29.06.2020, 21:51 # hilfreich

Die Soundbar per HDMI zu verbinden wird eventuell nicht funktionieren. Dafür muss das TV Gerät HDMI-ARC unterstützten.
In den meisten Fällen wird hierfür eher eine S/PDIF (optisches Kabel) Verbindung genutzt. Diesen Ausgang gibt es manchmal auch als Kupfer Verbindung. (Hab nur gerade die genaue Bezeichnung dafür nicht im Kopf).
An diesen Anschluss kann aber eventuell ein Kopfhörer verbunden werden.
Hiermit zum Beispiel
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01KNYTOP4

    Rulo

    30.06.2020, 00:11 #

    @cptlars:
    Das schau ich mir Mal genauer an.auf dem ersten blick sieht das so aus als könnte es genau das richtige sein.danke!

Rulo

30.06.2020, 00:07 #

schonmal vielen dank für die hilfe habt ihr denn eine Idee wie ich Kopfhörer mit dem TV verbinden könnte? Wie gesagt der tv hat kein Bluetooth und kein Kopfhörer Anschluss.nur HDMI und USB . Ein Sky Receiver hab ich aber der bringt mich leider auch nich weiter. Vor dem TV Kauf hab ich mir keine Gedanken drüber gemacht ich hab gedacht das Kopfhörer Anschluss Standard ist .leider nicht .

riboy

30.06.2020, 01:34 #

Was für ein Fernseher hast du den oder den genauen Modell.

Dann kann man dir besser helfen

ShinChan

30.06.2020, 08:59 #

Nein das wird nicht funktionieren.

Rulo

30.06.2020, 14:53 #

Mein Fernseher ist der Samsung ue40nu7192 . Hier sind die Anschlüsse.

Kommentarbild von Rulo

Rulo

30.06.2020, 14:54 #

Und natürlich die

Kommentarbild von Rulo

Rapunzeloid

30.06.2020, 17:34 # hilfreich

Wenn ich dich recht verstanden habe, willst du die Soundbar doch eigentlich nur anschaffen, um einen Kopfhörer an den Fernseher anschließen zu können. In einer Einschätzung zu deinem Fernseher wird ja "der Ton für ein 40-Zoll-Gerät als ausreichend kraftvoll" beschrieben:

https://www.testberichte.de/p/samsung-tests/ue40nu7192-testbericht.html

Insofern sehe ich die einfachste Lösung des Problems für dich darin, dir einen Funkkopfhörer anzuschaffen, der sich direkt an den Toslink-Ausgang (bei dir mit "DIGITAL AUDIO OPTICAL" beschriftet) oder den HDMI-Ausgang anschließen läßt. Da ich nicht weiß, welches Budget dafür eingeplant ist, habe ich mich mal auf Modelle für unter 300€ beschränkt:

https://geizhals.de/?cmp=1273732&cmp=1126939&cmp=1376358&cmp=1225907&cmp=1596369&cmp=1795345&cmp=1225990

Neben der direkten Anschlußmöglichkeit besteht der große Vorteil von Funkkopfhörern vor allem in der gegenüber Bluetooth-Modellen deutlich größeren Reichweite und natürlich der sofortigen Verfügbarkeit (kein Koppeln notwendig).
Fürs TV-Gerät würde ich nur dann zu einem BT-Kopfhörer greifen, wenn eine aktive Dämpfung störender Außengeräusche (ANC) benötigt wird oder derselbe Kopfhörer an mehreren Geräten genutzt werden soll.

Um einen Bluetooth-Kopfhörer an einen nicht dafür vorgesehenen Fernseher anschließen zu können, würdest du noch einen sogenannten Transmitter benötigen.
Außerdem solltest du bei der Wahl des Kopfhörer-Modells unbedingt eines mit aptX-LL-Codec (LL = Low Latency) wählen, um eine Bild-Ton-Asynchronität zu vermeiden. Sonst könnte es dir passieren, daß du bei einem Fußballspiel die Zuschauer schon jubeln hörst, obwohl der Ball bei dir noch gar nicht im Tor ist …

Sofern du unter den obigen Funkkopfhörern tatsächlich nichts Geeignetes findest, suche ich dir aber auch gern noch ein paar Transmitter und passende BT-Kopfhörer raus.

    Rulo

    01.07.2020, 08:33 #

    @Rapunzeloid:
    @cptlars:
    @wkl:
    Danke für die Hilfe!!!
    Mir gehts eigentlich nur um Kopfhörer anschließen.mit der Soundbar war nur eine Idee die Kopfhörer anzuschließen was aber ja sowieso nicht geht.wie gut das ich erst hier gefragt hab bevor ich eine gekauft hab.
    Also mir reichen ganz günstige Kopfhörer,ich würde sie sowieso nur abundzu abends für ne Stunde benutzen.Bluetoothkopfhorer waren natürlich bequemer dann hat man nicht den Kabelsalat wenn man Mal einpennt.abwr es ist kein Muss.
    Was wäre jetzt die einfachste und günstigste Möglichkeit Kopfhörer anzuschließen?
    Mit diesem Gerät von Amazon was wkl hier gepostet hat könnte ich Bluetooth Kopfhörer verbinden ?
    Und wie könnte ich normale Kopfhörer anschließen?

      0alex0

      01.07.2020, 11:40 #

      @Rulo:
      Wie steht's mit deinem Reciver? Hat er auch keine audio Ausgänge? Dann könntest du über den Reciver deine Kopfhörer anschließen.
      Zeige mal das Bild der vorhandenen Anschlüssen am Reciver.

      Rulo

      02.07.2020, 11:19 #

      @0alex0: @Rulo:
      Wie steht's mit deinem Reciver? Hat er auch keine audio Ausgänge? Dann könntest du über den Reciver deine Kopfhörer anschließen.
      Zeige mal das Bild der vorhandenen Anschlüssen am Reciver.

      Ich hab ein Sky Receiver , Bild folgt wenn ich Zuhause bin

      wkl

      01.07.2020, 17:11 #

      @Rulo:
      "Mit diesem Gerät von Amazon was wkl hier gepostet hat könnte ich Bluetooth Kopfhörer verbinden ?"
      Nein. Nur Kopfhörer mit 3,5mm Klinkenanschluss. Der Preis ist aber im Vergleich zu einer Bluetoothlösung günstiger.
      "Und wie könnte ich normale Kopfhörer anschließen?"
      Normale Kopfhörer sind für mich solche mit 3,5mm Klinkenanschluss. Sie lagen und liegen auch teilweise noch als Zugabe bei Handys dabei. Sie nutzte man schon vor zig Jahren für Walkman, CD Playern, und ich kenne keinen Menschen, der nicht irgendwo in der Schublade einen liegen hat.
      Die Kabel zum Anschluss des Wandlers müßten beiliegen (Toslink und Stromanschluss).
      Bei Amazon sieht man Beispielsbilder.
      Es gibt natürlich auch Wandler von anderen Herstellern und andere Versandhändler!
      Empfehlen würde ich jetzt den folgenden. Er soll gut sein, ist recht günstig und hat für nur 2€ mehr einen Lautstärkeregler(!)
      https://www.amazon.de/Konverter-Lautst%C3%A4rkeregler-Techole-Aluminium-Optischem/dp/B08318WQWR/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=DAC+Konverter+mit+Lautst%C3%A4rkeregler+Techole&qid=1593614484&s=ce-de&sr=1-3

wkl

30.06.2020, 19:30 #

Die eleganteste Lösung ist der von Rapunzeloid beschriebene direkte Anschluss eines Funkkopfhörers an den digitalen Ausgang ohne Transmitter oder Wandler. Dies wird ja auch in dem von mir verlinktem Artikel so vorgeschlagen.

Bei Verwendung eines Bluetooth Kopfhörers ist, wie schon von cptlars beschrieben, ein Bluetooth Transmitter erforderlich.

Bei Verwendung eines Kopfhörers mit Kabel und Klinkenanschluss reicht der Wandler, den ich oben verlinkt habe. Dieser soll recht gut sein und ist günstig zu bekommen.

DealDoktor (Benji)

30.06.2020, 22:48 #

Hallo @Rulo!

Da du ja bereits extra einen Bluetooth-Kopfhörer gekauft hast, ist die Variante mit dem Bluetooth-Transmitter wohl aktuell die beste.
Hast du noch Fragen? 🙂

Ich danke euch viemals für diese ausführliche Beratung, Leute!

Liebe Grüße
Der Doc

    wkl

    01.07.2020, 00:54 #

    @DealDoktor:
    Zitat Rulo:
    "…und dann Bluetooth Kopfhörer kaufen und die Bluetooth Kopfhörer mit der Soundbar Verbinden ?"
    So wie ich das Zitat verstehe hat Rulo noch keinen Bluetooth Kopfhörer. Deshalb von mir der Vorschlag mit günstigem Wandler und einem Kopfhörer mit Klinkenanschluss, denn den hat man meist sowieso.

      DoktorSpieler

      01.07.2020, 13:53 #

      @wkl:
      Ich hatte ihn auch erst so verstanden, dass er einen Kopfhörer mit Kabel gekauft hat, denn im Eingangstext schreibt er "chi hab extra Kopfhörer gekauft aber der TV hat ja kein Anschluss".

      Andererseits klingt das, was er später schreibt, nicht zwangsläufig so, als hätte er schon welche:
      "Also mir reichen ganz günstige Kopfhörer,ich würde sie sowieso nur abundzu abends für ne Stunde benutzen.Bluetoothkopfhorer waren natürlich bequemer dann hat man nicht den Kabelsalat wenn man Mal einpennt.abwr es ist kein Muss."

      wkl

      01.07.2020, 17:21 #

      Einen Dank an DoktorSpieler für seinen Kommentar. Er zeigt mir, daß es noch Kommentatoren gibt, die sich die Kommentare durchlesen und dann konkret antworten. Ich habe manchmal den Eindruck, ich würde eine andere Sprache sprechen, wenn ich manche Fragen und Kommentare lese.

      DoktorSpieler

      05.07.2020, 20:38 #

      @wkl:
      👍👌

      DealDoktor (Benji)

      01.07.2020, 17:59 #

      @wkl:

      Also ich bezog mich hier auch auf den Satz "ich hab extra Kopfhörer gekauft aber der TV hat ja kein Anschluss".

      Aber wie dem auch sei: Es wurden ja nun zwei Lösungen präsentiert und @Rulo kann ja mal gucken, welche ihm passt.

      Rulo

      02.07.2020, 11:17 #

      @DealDoktor: @wkl:

      Also ich bezog mich hier auch auf den Satz "ich hab extra Kopfhörer gekauft aber der TV hat ja kein Anschluss".

      Aber wie dem auch sei: Es wurden ja nun zwei Lösungen präsentiert und @Rulo kann ja mal gucken, welche ihm passt.

      Ich habe mir damals extra Kopfhörer für den TV gekauft mit extra langen 8m Kabel und 'normalen' Anschluss wie es neb Handy auch hat für Kopfhörer .ich ging davon aus daß es noch Standard ist das ne TV soein Anschluss hat . Bluetooth Kopfhörer habe ich noch nicht , ich wollte erst hier nach eine guten Lösung schauen .

      DealDoktor (Benji)

      02.07.2020, 19:43 #

      @DealDoktor: @wkl:

      Also ich bezog mich hier auch auf den Satz "ich hab extra Kopfhörer gekauft aber der TV hat ja kein Anschluss".

      Aber wie dem auch sei: Es wurden ja nun zwei Lösungen präsentiert und @Rulo kann ja mal gucken, welche ihm passt.

      @Rulo: Ich habe mir damals extra Kopfhörer für den TV gekauft mit extra langen 8m Kabel und 'normalen' Anschluss wie es neb Handy auch hat für Kopfhörer .ich ging davon aus daß es noch Standard ist das ne TV soein Anschluss hat . Bluetooth Kopfhörer habe ich noch nicht , ich wollte erst hier nach eine guten Lösung schauen .

      Ok 👍. Sag uns Bescheid, wenn noch Fragen offen sind.

Kommentar verfassen