Rufnummer Mitnahme

Hallo,

muss ich, um meine Rufnummer mitzunehmen, den Anbieter wechseln? Ich bin jetzt bei Otelo, also dann zu Telekom oder base? Oder kann ich auch bei Otelo/Vodafone bleiben? 

Danke!

lg

Cyten

08.01.2016, 12:17 Antworten Zitieren #

Hallo 🙂

Um eine Rufnummer mitnehmen zu können, muss du den Anbieter zwangsläufig wechseln. Alter und neuer Anbieter dürfen nicht der Gleiche sein. D.h. ein Wechsel innerhalb von Otelo (bspw. von einem alten in einen neuen Vertrag beim gleichen Anbieter -> geht leider nicht).

Ein Wechsel von Otelo zu Telekom oder Base ist hingegen meistens ohne Probleme möglich.

Es ist auch möglich im gleichen Netz zu bleiben. Nur muss zu einem anderen Anbieter gewechselt werden. Ob der das gleiche Netz (bspw. Vodafone) benutzt wird, ist hingegen unerheblich.

Es gibt aber einen eher umständlichen Trick, wenn umbedingt beim gleichen Anbieter geblieben werden möchte und die Rufnummer gerne die Gleiche bleiben soll. Dann ist ein Umweg über einen bspw. PrePaid-Anbieter notwendig. Bspw. Otelo -> Blau.de -> Otelo. Kostet aber aufgrund des Doppel-Wechsel dann ungefähr 60,00 € und ist mit Mehraufwand und einer höheren zeitlichen Dauer verbunden. (Bis die entsprechenden SIM-Karten gekommen sind, die Rufnummer portiert sind etc. – gehen bestimmt 1-2 Monate ins Land.) Und dann ist die Frage, ob dann dein bevorzugtes Vertragsangebot noch besteht. Aber PrePaid ist durchaus als Warteposition möglich, bis ggf. ein ansprechendes Vertragsangebot erscheint.

Bitte beachte auch, dass der alte Anbieter meistens eine Gebühr von bis zu 30,00 € für die Rufnummerportierung in Rechnung stellt. Einige Anbieter geben im Gegenzug aber für die Rufnummermitnahme Startgutschriften.

Weiterhin müssen alter Vertragsinhaber und neuer Vertragsinhaber der Selbe sein. Bei Abweichungen bei Namen, Adressen gibt es meistens Probleme und die Portierung wird abgelehnt. Die sind da sehr penibel.

Für eine erfolgreiche Rufnummerportierung muss der alte Anbieter informiert werden (Kündigung.) Ggf. auch Formular/Mitteilung bei sofortiger Portierung. Das ist von Anbieter zu Anbieter ein wenig unterschiedlich.

Eine Rufnummer kann zum Vertragsende als auch sofort portiert werden. Bitte Willen entsprechend beim alten Anbieter ausdrücken.

Eine Portierung ist mit Aufwand verbunden und klappt in den seltenen Fällen auf Anhieb ohne Probleme. 😉

Ich hoffe, dass ich deine Fragen damit beantworten konnte. Ansonsten noch einmal speziell nachfragen.

Tini

08.01.2016, 17:13 Antworten Zitieren #

Vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Also könnte ich von Otelo zu Vodafone wechseln und die Rufnummer mitnehmen, da das zwar das gleiche Netz aber nicht der gleiche Anbieter ist?

    Cyten

    08.01.2016, 18:00 Antworten Zitieren #

    @Tini:
    Bitte.
    Korrekt. 🙂 Wechsel von Otelo zu Vodafone mit Rufnummermitnahme ist möglich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)