PC für Spieleeinsteiger

Hallo, mein Sohn nutzt momentan meinen Laptop (HP AMD ryzen 5) mit externen Monitor um Minecraft und Battlefield zu zocken. Jetzt mault er rum es würde haken beim spielen und scrollen.
Zum Geburtstag wünscht er sich einen PC um diese Spiele zocken zu können.
Meine Wünsche wären: günstiger Einstiegspreis, geringer Stromverbrauch da an manchen (Regen) Tagen läuft die Kiste mehrere Stunden am Stück.
Danke Jan

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

DealDoktor (Benji)

15.06.2021, 23:05 #

Hi, Jan!

Wollt ihr den PC auch zusammenbauen oder soll er schon fertig sein?

Was heißt für dich denn günstiger Einstiegspreis ungefähr?

Und welches Battlefield wird gespielt? In Full HD, nehme ich an? Wird neben Minecraft und Battlefield noch anderes gespielt?

Danke & liebe Grüße
Benji

graeserjan

16.06.2021, 13:40 #

Hallo Benji,
Jan der Frageersteller hier.
Also es geht um StarWars Battlefront II das über Epic Games gestartet wird.
Monitor habe ich einen Samsung C27F 390 HU
Ein fertiger PC wäre besser, zusammenbauen würde ich auch hinbekommen (nicht ungeschickt, aber noch nie gemacht)

cptlars

16.06.2021, 16:02 # hilfreich

Du hast jetzt leider keine Preisvorstellung angegeben. Aber ich hab da mal 2 gefunden die deinem Sohn gefallen sollten für den Anfang.
https://www.notebooksbilliger.de/lenovo+ideacentre+g5+14imb05+90n9008tge+682268
Oder
https://www.expert.de/shop/unsere-produkte/computer-zubehor/pcs/desktop-pcs/17030021033-aspire-tc-886-schwarz-desktop-pc.html

Damit sollte es nicht mehr ruckeln…

    graeserjan

    16.06.2021, 17:25 #

    Hallo cptlars, Danke für die Aufstellung.
    Da ich keine Ahnung habe, gehe ich mal davon aus das die Computer ihren Zweck erfüllen.
    Wieviel würde denn das Set zum selber zusammen bauen kosten?

bd4893

16.06.2021, 16:18 #

@Deal Doktor (Sabine)

Kommentarbild von bd4893

graeserjan

16.06.2021, 17:24 #

Hallo cptlars, Danke für die Aufstellung.
Da ich keine Ahnung habe, gehe ich mal davon aus das die Computer ihren Zweck erfüllen.
Wieviel würde denn das Set zum selber zusammen bauen kosten?

graeserjan

16.06.2021, 22:23 #

Vielen Dank. Ich werde mich mal mit meinen Sohn beraten….

riboy

16.06.2021, 23:00 # hilfreich

Ich hab grad auch für mein Sohn 13 einen gesucht aber die pc Teile sind fast 50% an Preis gestiegen wegen Chip Mangel.

Deswegen hab ich bei ebay Kleinanzeige eine gebrauchte gekauft der einen Wert von 1500 Euro von den verbauten Teile kostet für 600 Euro gekauft

Ich würd dir auch empfehlen nach einem gebrauchten zu schauen da sind die Preise humaner.

DealDoktor (Benji)

17.06.2021, 17:14 #

Hi @graeserjan!

Das Problem ist, dass derzeit Grafikkarten unheimlich teuer sind. Also wirklich sogar hanebüchen wahnsinnig teuer. Aber ich weiß auch nicht, wann sich diese Situation wieder ändern wird, denn das geht wirklich schon lange so. Deswegen rate ich auch nicht zum Warten.

Wenn du einen PC selbst zusammenstellen willst, dann hast du in der Regel bessere Komponenten und auch einen günstigeren Preis. Schau mal, hier sind Konfigurationen gelistet, die auch nach Preiskategorien sortiert sind:

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Noch besser (und aktueller) ist es aber, wenn du hier einen Beitrag schreibst:

https://www.computerbase.de/forum/forums/desktop-computer-kaufberatung.65/

Sobald du dort einen Beitrag schreiben willst, siehst du im Beitragsfeld diverse Fragen, die du beantworten musst. Füll das am besten einfach aus. Vielleicht bekommst du dann noch ein paar gute Tipps.

Aber das Problem ist echt, dass die Preise für Grafikkarten momentan katastrophal sind. Es kann gut sein, dass du gebraucht kaufen musst, wie @riboy schon sagt.

Ich würde also so vorgehen an deiner Stelle:

1. Beitrag im Computerbase Forum schreiben.
2. Aus den Vorschlägen die geeigneten Komponenten wählen, die dir zusagen.
3. Komponenten neu kaufen außer die Grafikkarte.
4. Grafikkarte gebraucht bei eBay bzw. eBay Kleinanzeigen holen.

Ich wünsche dir und euch viel Erfolg!

Danke @cptlars und @riboy!

P.S.: Bitte gib keine 250€ für eine neue GTX 1650 aus, das wäre zu viel. Kauf dir lieber eine gebrauchte Grafikkarte (die dir dann bei Computerbase empfohlen wird). Oder kauf dir gleich einen gebrauchten Gaming-PC, wie @riboy schon vorschlägt.

Nur dass du den Preisverlauf siehst von Grafikkarten an einem Beispiel, zeige ich dir mal, wie der Preis der GTX 1650 gestiegen ist (s. Anhang).

Kommentarbild von DealDoktor (Benji)

Kommentar verfassen