PC – Computer vs. Laptop

Hallo zusammen, bin grad am überlegen ob ich mir einen neuen PC oder Laptop anschaffe. Wichtig ist das ich damit anno 1800 flüssig spielen kann :).

Kennt jemand gute Angebote bzw. Empfehlung?

Danke euch Grüße
Jey

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Strati04

17.07.2019, 22:24 # hilfreich

Hi, wichtig zu wissen ist dein Budget, soll nur Anno 1800 flüssig laufen, Zukunftssicherheit usw. Dein PC muss mindestens folgende Anforderungen erfüllen:

https://www.playcentral.de/spiele-news/anno-1800/finale-systemanforderungen-pc-enthuellt-id77758.html

Knochenstrauss

18.07.2019, 04:05 # hilfreich

Meine Empfehlung: baue ihn dir selbst zusammen oder lassen ihn zusammenbauen. Den Schund, den Media Markt & Co. so anbieten, spottet jeder Beschreibung. Das Problem: Die Hardware ist meist von Gestern oder minderwertig. Insbesondere das Netzteil solltest du dir ansehen. Für einen Gaming-PC ein 350 Watt-Netzteil zu verbauen, gehört strafrechtlich verfolgt. Hier ein paar Seiten, wo du fertig konfigurierte PC's kaufen kannst oder diese nach deinen Wünschen anpassen kannst:
– MIFCOM https://www.mifcom.de
– Memory PC https://www.memorypc.de
– CSL-Computer https://www.csl-computer.com/shop/
– Shinobee http://www.shinobee.de
– Megaport https://megaport.de
Viele dieser Shops bieten ihre Ware auch vorkonfiguriert günstiger bei Amazon-Marketplace an. Selbst da könntest du u.U. noch einige Upgrades selbst vornehmen! So bietet z.B. Megaport einen Gaming PC für kleines Geld mit AMD Ryzen 5 CPU für 969 € an, vgl. https://smile.amazon.de/dp/B01MR6ZELD/ref=psdc_427954031_t1_B07FNHSHT7
Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen!

dman

18.07.2019, 07:28 # hilfreich

Ich bevorzuge immer einen PC. Wenn Du selber schrauben kannst dann schau mal hier vorbei: https://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/Specials/Gamer-PC-fuer-Spieler-selbst-zusammenstellen-1028503/5/ Auf der linken Seite kannst Du den Preis wählen und in der Mitte siehst Du dann die Komponenten die Du benötigst!

DealDoktor (Benji)

18.07.2019, 17:11 #

Hi, Jey,

ich würde auch sagen: PC. Damit spielt es sich meiner Meinung nach besser.

Was denkst du? Selbst zusammenbauen oder schon vorgebaut?

Liebe Grüße
Der Doc

jeyThi

18.07.2019, 22:32 #

@DealDoktor: Erstmal danke an euch allen für die tollen Tipps und links. Das mit selbst konfigurieren hört echt sich interessant an, habe es zwar noch nie komplett gemacht, aber bin mit Elektronik vertraut.

Mein Budget liegt so bei 800 € 🙂

Ich denke mir beim selberbauen kann ich es nach meinen Anforderungen anpassen und dabei noch sparen.

Ich werde mir mal die links durchschauen und gebe mal Rückmeldung.

Danke nochmals 😉

    Alessandro.B

    19.07.2019, 16:29 #

    @jeyThi:
    800€ rein für den Rechner oder auch ZUbehör wie Display,Tastatur und Maus?

    Wenn nur Rechner bekommst da schon was ordentliches.

    Für rund 700€ bist mit einem neuen Ryzen,16 GB Arbeitsspeicher und einer RX590 dabei. Grundsolides System mit Qualitativen Markenkomponenten.

Alessandro.B

18.07.2019, 23:07 # hilfreich

Entweder selbst bauen ODER mein top tipp: Schau bei Hardwarerat!

diverchriss

19.07.2019, 09:48 # hilfreich

Entgegen den anderen hier, bin ich eher für ein Notebook. Einfach weil es flexibler ist. Mein Dell Studio 1747 habe ich seit fast 10 Jahren. Es läuft ohne Ende und der Service ist eins A. Dieses Angebot liegt nur 9 € über deinen Budget und bringt 140 FPS bei FullHD und dem Spiel Fortnite auf einem 17" Bildschirm.
https://www.dell.com/de-de/shop/cty/pdp/spd/g-series-17-3779-laptop?view=configurations

    Alessandro.B

    19.07.2019, 16:23 #

    @diverchriss:
    Nunja die Specs sind nicht bewegend und haben null Puffer da jetzt schon hinterher.
    RAM,GPU und Speicher sehr mau.
    Displaypanel nicht sonderlich berauschend.

jeyThi

20.07.2019, 13:39 #

@Alessandro.B: ist nir den Rechner geplant, zubehör habe ich schon. Danke für die Seite sieht gut aus 😉

diverchriss

20.07.2019, 23:25 #

@Alessandro.B: vielleicht bedenkst du Mal den Preis-Rahmen.

Funk123

14.08.2019, 11:27 # hilfreich

Ich würde zu einem PC raten, außer du möchtest auf der Couch liegen und zocken..

Und schließe mich den meisten Kommentaren an, da die meisten Fertig PCs sind in irgendeinem Punkt Schrott, stelle dir selbst einen PC zusammen.
Ansonsten schaue ich zum Vergleichen gerne auf Geizhals, da kannst du nach allen möglichen Daten/Bauteilen Filtern. Egal ob PC, Notebook oder einzelne Komponenten.

Kommentar verfassen