Officenotebook

Hey Doc,

ich suche einen neuen Mobilen Rechner. Was ich gerne hätte und was ich dafür ausgeben möchte ist leider schwierig miteinander zu vereinen, aber vielleicht weißt du ja Rat. Also…

…was ich gerne hätte:

  • Notebook mit 14 oder 15 Zoll nicht zu klein da ich den Splitscreen mag nicht zu groß weil dann zu wenig mobil.
  • Windows Betriebssystem (egal welches da Win 10 Update möglich) auf SSD installiert
  • Einen neueren Intel I3 oder I5 Prozessor
  • gern 8 GB Ram, 4 tun es zur Not auch 
  • min. 500GB HDD, brauche keine vollständige SSD – Hybrid fürs Betriebssystem wäre wünschenswert.
  • Display Matt wäre vorteilhaft aber nicht notwendig, braucht kein touch sein
  • Mobil einsetzbar: Nicht zu schwer, min. 4-5 h Akkulaufzeit (gern mehr)

hab mir schon einige angesehen und poste mal ein Link in welche Richtung es gehen könnte (nur leider zu klein): Lenovo IdeaPad

Was ich ausgeben möchte:

  • 500 €
  • Würde eher abstriche machen als mit dem Preis raufzugehen

So, würde mich über Ideen, Anregungen jeder Art freuen!

LG, Don

DealDoktor

15.09.2015, 12:27 Antworten Zitieren #

Hi Don,

vielen Dank für die ausführliche Beschreibung und den Link (das ist für mich sehr hilfreich bei der Recherche 😉 ).
Mir fällt aber direkt eines auf: Du schreibst oben, dass das Betriebssystem auf einer SSD installiert sein soll, bei deinem verlinkten Laptop handelt es sich aber um eine Hybrid Festplatte mit 8GB SSD-Cache. Dieser Cache bei Hybridplatten dient nicht dazu, dort Programme zu installieren oder manuell Dateien abzulegen, sondern nur als Zwischenspeicher für die eigentliche Festplatte. Im Normalfall hast du auf diesen SSD-Cache auch gar keinen direkten Zugriff wie bei einer Festplatte oder einem USB-Stick. ("Hybrid-Festplatten funktionieren im Prinzip recht einfach – und zwar durch Training, ganz so wie Athleten ihre sportlichen Leistungen steigern. Ein selbstlernender Algorithmus analysiert ständig die gelesenen und geschriebenen Daten, und lagert sie auf die für den Anwender unsichtbare, schnelle SSD aus", mehr dazu findest du z.B. hier: http://www.chip.de/artikel/Festplatten-Hybrid-Festplatten-im-Test_65303558.html ).

Zudem wären 8GB Speicherplatz für Windows auch viel zu wenig, für die 64-Bit Variante von Windows 10 ist ein Minimum von 20GB erforderlich (wobei ich persönlich eher zu etwas mehr greifen würde).
D.h. wenn du Windows wirklich auf einer SSD installieren willst, muss eine "richtige" bzw. größere SSD her.
Da wir ähnliche Anfragen bereits hatten, kann ich dir gleich sagen, dass die Suche nach einem Laptop mit SSD + zusätzlicher HDD nicht einfach wird, erst recht nicht bei einem Preislimit von 500€ 😉 , da dies generell eine Konfiguration ist, die meist eher in hochpreisigen Multimedia-/Gaming-Laptops oder professionellen Geräten zum Einsatz kommt.

Von daher würde ich dich zunächst fragen, wo du am ehesten Abstriche machen möchtest: Willst du in jedem Fall eine richtige SSD (bei der der Speicherplatz dann natürlich insgesamt geringer ausfällt als bei einer HDD oder Hybrid Platte) oder ist die Hybrid-Variante doch ausreichend, auch wenn sich Windows dann nicht auf einem SSD Speicher befindet?

Viele Grüße,

dein Doc

Don

15.09.2015, 14:01 Antworten Zitieren #

Hey Doc,
Danke für die Antwort, da kann man mal sehen das Beratung im Online Shopping oftmals viel zu kurz gerät. Schön dass es sie hier noch gibt.
Also für die reine SSD mangelte es mir wohl an Zahlungsbereitschaft. Ich hab's bei nem Kumpel gesehen und war schon begeistert wie schnell es geht, aber meine 500 GB Speicher brauch ich auf jeden Fall – daher ist die gestrichen. Der Vorteil eines Hybriden liegt dann wohl im Betrieb und weniger im Booten des Systems, damit hätte ich glaub ich einen Kompromiss mit dem ich gut leben könnte.
Was ist denn deine Meinung zum IdeaPad da das Angebot ja heute ausläuft, oder gibt's vielleicht Alternativen die eventuell noch ein paar Zoll drauflegen können?

Vielen Dank, don

Anonymous

15.09.2015, 14:34 Antworten Zitieren #

@ DealDoktor:Hey Doc,
Danke für die Antwort, da kann man mal sehen das Beratung im Online Shopping oftmals viel zu kurz gerät. Schön dass es sie hier noch gibt.
Also für die reine SSD mangelte es mir wohl an Zahlungsbereitschaft. Ich hab’s bei nem Kumpel gesehen und war schon begeistert wie schnell es geht, aber meine 500 GB Speicher brauch ich auf jeden Fall – daher ist die gestrichen. Der Vorteil eines Hybriden liegt dann wohl im Betrieb und weniger im Booten des Systems, damit hätte ich glaub ich einen Kompromiss mit dem ich gut leben könnte.
Was ist denn deine Meinung zum IdeaPad da das Angebot ja heute ausläuft, oder gibt’s vielleicht Alternativen die eventuell noch ein paar Zoll drauflegen können?

Vielen Dank, don

DealDoktor

15.09.2015, 14:47 Antworten Zitieren #

Freut mich, dass ich dir schon mal ein bisschen weiterhelfen konnte 😉 .
Das Angebot von Comtech ist preislich schon ein ziemlicher Knaller, der Preisvergleich liegt aktuell bei 519€:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4721082_-ideapad-u330-touch-59428654-lenovo.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb#Angebote
Auch 8GB RAM sind natürlich ein Plus, wobei sich 4GB RAM bei den meisten Laptops auch recht einfach und preiswert nachrüsten lassen, wenn man merkt, dass verbaute 4GB nicht ausreichen 😉 .
Wenn du mit der Größe klar kommst, würde ich dir raten zuzuschlagen, allerdings finde ich persönlich 13,3'' zum vernünftigen Arbeiten zu klein (das ist aber ausdrücklich nur meine Meinung 😉 ).

Was mir weiterhin auffällt: Der Laptop von Comtech hat kein DVD-Laufwerk verbaut. Das braucht zwar heutzutage auch fast niemand mehr, es bietet aber in meinen Augen einen entscheidenden Vorteil: In den Schacht des DVD-Laufwerks lässt sich (in der Regel) mit einem Adapter eine Festplatte einbauen. Solltest du also eines Tages mit der Geschwindigkeit doch nicht mehr zufrieden sein (und doch lieber eine zusätzliche SSD wollen) oder noch mehr Speicherplatz benötigen, kannst du bei einem Laptop mit DVD-Laufwerk (meistens) einfach nachrüsten ohne dass du die alte Platte rausschmeißen musst.
(Tipps dazu: http://praxistipps.chip.de/dvd-laufwerk-im-notebook-gegen-festplatte-tauschen_32159 )

Ich habe dir weiterhin mal 2 Alternativen mit 15,6 Zoll, 8GB RAM, Hybridfestplatte und i3 oder i5 rausgesucht:

Eine Möglichkeit wäre das Lenovo IdeaPad Z50-70 (59442408) für 478,95€:
http://www.elektronikhai.de/katalog/ctl3064/cp48975/si6715019/cl/LENZ507059442408
Mehr Bilder bzw. Infos findest du z.B. hier:
http://www.comtech.de/detail/index/sArticle/82506
Der Laptop ist im Prinzip genauso ausgestattet wie das von dir oben verlinkte Gerät, bietet aber 15,6 Zoll sowie einen DVD-Brenner. Prozessor, RAM und Festplatte sind identisch.

Mit 499€ an der Schmerzgrenze wäre das Fujitsu LifeBook A544:
http://www.notebooksbilliger.de/fujitsu+lifebook+a544+vfya5440m15b7de
Auch hier gibt es 15,6 Zoll, einen 508GB Hybrid-Platte und 8GB RAM (+DVD-Brenner). Allerdings ist das Display matt und als Prozessor kommt der i5-4200M zum Einsatz. Dieser verbraucht zwar mehr Energie als der i3 (was beim Akkubetrieb definitiv ein Nachteil ist), dafür bietet er aber auch deutlich mehr Leistung ( http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-intel_core_i3_4030u-445-vs-intel_core_i5_4200m-32 ).

Wenn du auf der Suche nach einem guten Schnäppchen bist, würde ich zum Angebot von Comtech raten:
http://www.comtech.de/Notebook-und-Laptop/Lenovo-Notebooks/Lenovo-IdeaPad-U330-Touch-59428654-Notebook-mit-i3-Touchscreen-SSD-Cache-orange
Denn der Preis ist wirklich ordentlich und der Laptop alles andere als schlecht. Wenn du dir jedoch die Möglichkeit des Nachrüstens offen halten willst oder dir die Größe des Laptops doch ein wenig zu klein ist, würde ich zu einer der Alternativen greifen 😉 .

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

dein Doc

DealDoktor

15.09.2015, 14:47 Antworten Zitieren #

Nebenbei 😉 :
Wenn du mit meiner Arbeit zufrieden bist und ich dir einen guten Tipp geben konnte, würde ich mich freuen, wenn du die Zeit dafür hättest, auf einem dieser Portale eine kurze Bewertung für mich abzugeben:

http://www.trustpilot.de/review/www.dealdoktor.de
http://www.webutations.org/de/review/dealdoktor.de
http://www.ciao.de/dealdoktor_de__8308260
http://www.dooyoo.de/internet-seiten/dealdoktor-de/1451569/

Danke dir schonmal 🙂

Dein Doc.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)