Notebook/Ultrabook 13 Zoll (500-600€) flach

Hi,

 

ich bin auf der Suche nach einem möglichst mobilen Notebook/Ultrabook mit langer Akkulaufzeit (ca. 8h) welches möglich Flach ist und einen 13 Zoll Bildschirm hat. Ich reise viel (z.b Backpacken) und das Notebook landet dann of auch einfach in einer Neoprentasche im Rucksack. Ein Betriebssystem ist nicht nötig, da eh Linux zum Einsatz kommen soll. 

 

Wäre super wenn ich ein par Anregungen und Ideen bekomme. Vielen Dank für die Hilfe!

DealDoktor

09.01.2016, 15:22 Antworten Zitieren #

Hi Mav,

in diesem Falle würde ich dir eines dieser beiden Geräte nahe legen:

► Fujitsu LifeBook U554 für 499€:
http://www.heinzsoft-shop.de/Notebook/Notebooks/NB-FTS-Lifebook-U554-i3-4010U-4-500-.html
→ 13,3 Zoll, 1366 x 768, matt, i3-4010U, 500GB, 4GB, Win 7, Laufzeit Erstakku: bis zu 11 h (Hersteller-Angabe, dies dürfte im tatsächlichen Gebrauch deutlich weniger sein)
Einen Test mit Vor- und Nachteilen findest du hier: http://www.notebookcheck.com/Test-Fujitsu-Lifebook-U554-Notebook.104733.0.html (wobei hier ein anderer Prozessor und eine SSD statt einer HDD verbaut war).

► Lenovo IdeaPad U330P für 499€:
http://www.amazon.de/dp/B00HRPXLXY
→ 13,3 Zoll, 1366 x 768, i5 4200U, 508 GB Hybrid Festplatte, ohne Betriebssystem,
Auch zu diesem Gerät gibt es einen ausführlichen Test: http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-IdeaPad-U330p-Notebook.98432.0.html

Wäre das in etwa, was du dir vorgestellt hast?

Viele Grüße,

dein Doc

    Mav3

    10.01.2016, 15:53 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:

    Hi,
    danke für die Antwort. Beim U330P scheint das Display nicht gut zu sein. Das Fazit beim Lifebook ließt sich leider auch durchwachsen.

    Ich bin noch auf das Lenovo E31-70 gestoßen. Allerdings findet man wenig Testberichte hierzu.

DealDoktor

11.01.2016, 13:30 Antworten Zitieren #

Hallo nochmal,

die beiden o.g. Geräte sind in der Tat nicht makellos, allerdings wirst du meiner Meinung nach in diesem Preissegment keinen Laptop mit deinen Anforderungen finden, der nicht irgendwo einen Haken hat 😉 , von daher würde ich überlegen, an welcher Stelle du am ehesten Abstriche machen bzw. einen Kompromiss eingehen würdest.
Das Lenovo E31-70 ist mit Sicherheit keine schlechte Wahl, allerdings handelt es sich auch in diesem Fall um günstige Einsteiger Notebooks (= Die E-Serie der Thinkpads von Lenovo), die qualitativ definitiv nicht an die professionellen Serien heranreichen und hier und da Makel aufweisen 😉 . Zudem wird die Akkuleistung mit "bis zu 7 Stunden" angegeben, an 8 Stunden wird der Laptop also garantiert nicht heran kommen. Im normalen Betrieb würde ich eher von maximal 4-5 Stunden ausgehen (wobei das natürlich stark abhängig von der Art des Gebrauchs ist).
Dafür ist der Preis mit 361,99€ für die günstigste Version allerdings auch extrem preiswert:
https://www.cyberport.de/lenovo-e31-70-80kc003ege-notebook-i3-4005u-matt-ohne-windows-1C30-41L_1695.html

Viele Grüße,

dein Doc

Mav3

22.01.2016, 20:54 Antworten Zitieren #

Hi,

ich hab mir jetzt das U330p Touch bestellt da es ja laut Notebookcheck das etwas hellere Display haben soll. Allerdings ist es 4mm dicker was mir nicht bewusst war. Hat mit 8gb RAM und 128SSD 560€ gekostet und ich brauchte 3 Geräte bis eines mal ok. Ob die 4mm mir was ausmachen is noch fraglich 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)