Notebook, Netbook

Hi Doc,

ich brauche einen neuen PC und bin total überfordert.

Vielleicht hast du ein paar Vorschläge?

-Bis 500 Euro

-er sollte Windows 8/8.1/10 installiert haben

-brauche kein CD-Laufwerk

-bin an keine Marke gebunden

-kein Touchscreen

-wird hauptsächlich für Word / Internet genutzt (sollte möglich sein Youtube Videos zu schauen)

-Größe und Gewicht sind egal

-Schnelligkeit wäre natürlich toll

Danke!

Nordmann

16.07.2016, 15:24 Antworten Zitieren # hilfreich

Lenovo B50-80 – Amazon 429€
Mittelklasse Ausstattung, für deine Nutzung vollkommen ausreichend. Außerdem Mattes(!) Full HD Display, d.h. weniger Spiegelungen. Großer Vorteil. Windows 10 ist installiert.

Mit einem Matten FHD Display sind Bilder/Filme ein Augenschmaus, auch bei Sonneneinstrahlung, 1TB HDD bietet genug Speicher für alles – Wenn du mehr Speicher willst, externe Festplatten sind günstig und das Gerät hat 3(!) USB 3.0 Anschlüsse (& 1x USB 2.0).
4GB Arbeitsspeicher dürften für dich vollkommen ausreichen, und ein DVD Brenner ist auch an Bord – Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!

Fazit: Warum mehr Geld ausgeben, wenn man nicht mehr braucht?

Hier der Link:
https://www.amazon.de/dp/B017IMYKZ8/ref=cm_sw_r_cp_apa_M96Gxb6Z6B565

Nordmann

16.07.2016, 16:34 Antworten Zitieren #

Oder du schaust dir den Deal an, wenn du ein billigeres und kleineres Gerät möchtest:
Da hat DealDoktor wieder etwas gefunden, schau dir zeitnah mal diesen Deal an: https://www.dealdoktor.de/?p=222057

Nordmann

16.07.2016, 17:42 Antworten Zitieren #

Wenn du keinen Laptop möchtest, und bereits einen Bildschirm, eine Tastatur, Maus und Lautsprecher hast, kannst du dir auch diesen günstigen Mini PC ansehen. Die Ausstattung ist vollkommen ausreichend für dich, dazu ist er sehr dezent und platzsparend.
https://www.amazon.de/dp/B0169RWIMU/ref=cm_sw_r_cp_apa_.uLIxbC7GEGE8

DealDoktor

17.07.2016, 13:03 Antworten Zitieren #

Hi Mel,

Nordman hat dir hier schon ein paar gute Tips zusammengestellt 🙂 .
Ich hätte zunächst mal noch ein paar Fragen: Suchst du einen PC, ein Netbook oder einen Laptop? Du schreibst im Titel "Notebook, Netbook" (was schon zwei verschiedene Dinge sind, siehe: http://www.chip.de/artikel/Netbook-und-Notebook-wo-ist-der-Unterschied_59155398.html ). Im Text schreibst du dann "PC", was wiederum etwas anderes ist ( http://pngimg.com/upload/computer_pc_PNG7722.png 😉 ).

Von daher wäre es für mich wichtig zu wissen, was genau du suchst, dann helfe ich dir gerne weiter 🙂 .

Viele Grüße,

dein Doc

    Anonymous

    18.07.2016, 00:01 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    Hi Doc,
    Also es geht mir um einen Laptop (Notebook). Netbook hab ich geschrieben weil ich kein CD-Laufwerk brauche (Hab ja erwähnt das ich nicht wirklich Ahnung habe 😉 ) Danke!

Mel

17.07.2016, 16:50 Antworten Zitieren #

Hi Doc,
Also es geht mir um einen Laptop (Notebook). Netbook hab ich geschrieben weil ich kein CD-Laufwerk brauche (Hab ja erwähnt das ich nicht wirklich Ahnung habe 😉 )

Mel

17.07.2016, 16:51 Antworten Zitieren #

Danke auch an Nordmann!

DealDoktor

19.07.2016, 15:35 Antworten Zitieren #

Hi Mel,

okay, ein Notebook also. Und die beiden von Nordmann vorgeschlagenen Modelle sagen dir nicht zu? Wenn du echt nur im Internet surfen, (Youtube-)Videos schauen und Word nutzen willst, hast du eine riesige Auswahl. Eigentlich kannst du auch eins für 200€-300€ nehmen. Ich empfehle dir dennoch ein teureres, weil es schneller sein wird und du vielleicht irgendwann doch mal ein Programm starten willst, das mehr Leistung braucht. Schau' dir mal das Lenovo ThinkPad Edge E550 an! Das kostet 438,90€ inkl. Versand bei hardwarehouse.de und bei notebookcheck.com ist es sogar auf Platz 1 der besten Notebooks unter 500€ gelistet:

http://www.hardwarehouse.de/product_info.php?products_id=5212421

http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-Edge-E550-Notebook.137307.0.html

Ich schreibe dir mal die wichtigsten Daten des Notebooks:

Ein 15,6"-Display, matt,
der Intel Core i3-5005U Prozessor mit 2 GHz Taktfrequenz,
4 GB RAM,
eine 500 GB große Festplatte und als Grafikeinheit die
Intel HD Graphics 5500.

Das ist eine sehr angenehme, ordentliche Konfiguration. Du hast zwar kein Full HD-Display (superscharfe Darstellung der Bilder) und keine SSD (schnellere Festplatte), aber das, was du mir schreibst, gelingt dir mit dem Notebook locker und sieht auch gut aus. Lies' dir gerne mal den Testbericht bei Notebookcheck durch, in dem es die Wertung "Gut (83%) erhält:

http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-Edge-E550-Notebook.137307.0.html

Hier heißt es, es handele sich um ein "(…)solides Arbeitsgerät(…)" mit einer guten Leistung, das leise ist und gute Eingabegeräte bietet.

Jetzt noch zu Windows: Es ist weder Windows 8 noch Windows 10 installiert, sondern Windows 7. Aber bis zum 29.07. noch kannst du kostenlos auf Windows 10 upgraden. Das geht ziemlich easy – es ploppt oft ein Fenster auf, in dem genau das steht, und dann klickst du einfach auf "Jetzt aktualisieren" und gehst die Schritte.

Wenn dir das Notebook nicht gefällt oder du sonst eine Frage hast, melde dich gerne wieder.

Viel Spaß!
Liebe Grüße
Der Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)