Notebook Hybridgerät

Hallo, bin auf der Suche nach einem 2 in eins Laptop. Also einem Notebook und Tablet in einem. Das Gerät sollte 13 Zoll (oder mehr) haben und Windows 8.  Außerdem  am besten das ganze unter 1000 Euro 🙂 da ich mich noch nicht so guten mit diesen Geräten auskenne, wäre eine kleine Übersicht, was es alles gibt, oder auf was man achten muss ganz nett 😉 Dankee

DealDoktor

11.11.2013, 21:56 Antworten Zitieren #

Hallo,

das Gerät nach dem du suchst, nennt sich "convertible", also ein notebook, dass einen touchscreen besitzt und sich als tablet verwenden lässt 😉

Im großen und ganzen sollte man auf die gleichen Punkte achten wie bei einem Laptop auch, nur kommt hier noch die Technik/Umsetzung der Konvertierung hinzu, d.h. inwieweit ist das Gerät als vollwertiges Notebook zu betrachten und wo gibt es Abstriche?

Mit deinen Anforderungen (13 Zoll oder mehr, Windows 8) sieht es unter 1000€ schon recht mager aus. Es gibt definitiv ein paar Geräte, aber die Rezensionen dazu sind eher mittelmäßig. Bei Notebookcheck gibt es eine Art Topliste der Konvertibles:
http://www.notebookcheck.com/Top-10-Convertibles-im-Test-bei-Notebookcheck.91064.0.html

Hier kannst du auf jeden Fall mal drüber schauen, aber wie du schon an den Preisen siehst, fallen da viele aus deinem Raster, bzw. die Convertibles die unter 1000€ liegen, sind häufig 10- oder 11-Zoller. Da solltest du evtl. nochmal überlegen ob du definitiv 13 Zoll oder mehr haben willst oder ob es zur Not auch etwas kleiner sein darf. Auch das Microsoft surface z.B., was bei Amazon ganz gute Bewertungen bekommt und sicherlich ein gutes Convertible ist, ist nur in 10-11 Zoll verfügbar: http://amzn.to/HJzFRK

Eine Alternative wäre z.B. ein Convertible von Lenovo. (z.B.: http://www.amazon.de/Lenovo-Ideapad-Yoga13-Ultrabook-Touchscreen/dp/B009M5E24O/ )
Da kann man zwar das Display nicht abnehmen, man kann das Gerät aufgrund des großen Winkels des Displayscharniers allerdings trotzdem wie ein Tablet nutzen. Das Gerät hat ein sehr ordentliches Hardware Setup, 13 Zoll Displaygröße und liegt unter 1000€.

Daneben bietet Asus aktuell auch ein sehr interessantes Convertible. Das Asus Transformer Book T300LA ist recht neu und von daher gibt es keine Tests oder Bewertungen, vom Setup her wirkt es jedoch bombastisch, ich besitze selber ein Ultrabook von Asus und kann nichts schlechtes berichten.
Das Convertible gibt es in einer 899€ (mit i5 Prozessor und 4GB RAM)
http://www.cyberport.de/asus-transformer-book-t300la-c4006h-touch-notebook-i5-4200u-full-hd-windows-8-1C28-1NZ_1688.html

und 999€ (mit i7 Prozessor und 8GB RAM) Variante:
http://www.cyberport.de/asus-transformer-book-t300la-c4020h-touch-notebook-i7-full-hd-windows-8-1C28-1P0_1688.html

Acer bietet auch noch ein Convertible, welches in dein Raster fallen würde, sogar mit 15,6 Zoll. Da sind die Bewertungen zwar nicht wirklich schlecht, perfekt sind sie aber auch nicht:
http://amzn.to/HSpude

Ich würde persönlich stark zu einem der beiden Asus Geräte tendieren, wobei das Lenovo Gerät sicherlich auch nicht schlecht ist.

Du solltest dich aber selber nochmal fragen ob du definitiv 13 Zoll oder mehr haben willst, denn im 10 – 11 Zoll Bereich gibt es wesentlich mehr Auswahl.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen,

Dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)