Notebook

Hallo liebe Community,,

da leider gerade mein HP 625 Notebook abgeraucht ist, suche ich Ersatz. Habe mich lange nicht mehr mit diesem Thema auseinander gesetzt und weiß somit auch gar nicht mehr, was gerade aktuell ist und welche Bauteile und Hersteller zur Zeit das beste Preis-Leistungsverhältnis haben. Verwendungszweck wäre in erster Linie Multimedia (Netflix, 2-Screen-Betrieb, HD-Filme), Surfen/Office-Betrieb und gelegentlich mal ein altes Game von früher (BF 2).

Meine Basisanforderungen sind:
Zeitgemäße Arbeitsgeschwindigkeit, mindestens 3 GB RAM, HDMI-output, WLAN, ein OS (ab Win 7 reicht völlig), eine mindestens durchschnittlich gute Gehäuseverarbeitung (habe schlechte Erfahrungen mit Medion) und nicht die allerbilligsten Onboardlautsprecher.

Nice-to-have, aber kein Muss: SSD-Platte (könnte ich ggf. auch selber einbauen/konfigurieren), ein unaufdringlicher Lüfter, matter und heller Screen (bin offen für 15 und 17″), ein überdurchschnittlich leistungsfähiger Grafikchip (wobei ich weiß, dass wir hier wahrscheinlich in einer anderen Preisregion sind).

Zubehör benötige ich außer Ladekabel keines. Gerne auch B-Ware/refurbished.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge!

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Ganymed

22.04.2017, 12:18 Antworten Zitieren #

Irgendwie ist meine Preisvorstellung verschwunden: bis 500€.

DealDoktor

24.04.2017, 12:33 Antworten Zitieren #

Hi Ganymed,

ich hab bei meiner Suche ein B-Ware Gerät entdeckt, was mit 518,99€ zwar minimal oberhalb deines Preisrahmens liegt, aber insgesamt gut zu deinen Vorstellungen passt, deswegen wollte ich es zumindest erwähnen:
https://www.cyberport.de/?DEEP=GWE5-162

Der Laptop bietet 15 Zoll, Full HD (matt), i5-6200U Prozessor, 8GB RAM, 508GB SSHD (also eine Hybridplatte mit 500GB normalerm Speicher und 8GB SSD Cache) und Radeon R7 M360 Grafikkarte mit 2GB VRAM. Windows 10 ist auch direkt mit dabei. Insgesamt bekommst du hier meiner Meinung nach für den Preis eine Menge geboten, aktuelle Spiele wird der Laptop aber eher nicht packen, Benchmarks zur Grafikkarte findest du z.B. hier:
https://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-R7-M360.142342.0.html
BF2 wird dieses Notebook allerdings locker wegstecken 😉

Eine Alternative wäre z.B. das HP 250 G5 SP G5, welches du aktuell mit dem Gutscheincode G8KFZF (nur noch bis morgen gültig) für 494,13€ bekommst:
http://www.rakuten.de/produkt/hp-250-sp-z2y31es-ohne-betriebssystem-1753446900.html
Der Laptop bietet 9,6 cm (15″) Full HD (matt), 8 GB RAM, i7-6500U, und eine 256 GB SSD. Dafür kommt der Laptop ohne dedizierte Grafikkarte (d.h. es wird die „Onboard“ Variante des i7-6500U Chips genutzt). Über BF2 würde ich mir auch hier keine Sorgen machen, starke Spieleistung bei neueren Titeln darf man hier jedoch nicht erwarten. Benchmarks zu dieser Onboard Variante findest du hier:
https://www.notebookcheck.com/Intel-HD-Graphics-520.149862.0.html
Ein Betriebssystem ist hier nicht dabei, Windows 10 Lizenzen bekommst du allerdings für wenige Euros bei eBay, hier würde ich nur auf ein seriöses Händlerprofil achten und vielleicht nicht unbedingt beim allerbilligsten Angebot zuschlagen 😉 .
Abgesehen von der Grafikkarte ist das HP250 schon ein sehr ordentliches Gerät mit top Leistung.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

viele Grüße,

dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)