Multifunktions Drucker mit bezahlbaren Patronen

Hallo liebe Gemeinde..

Nach dem 5ten Tod meines Lieblings Multifunktionsdrucker (Canon Pixma Mg5250 „B200“ Fehler.. Meiner Meinung nach geplante Obsolenz.)

Möchte ich mal etwas anderes kaufen, Bedingung ist das die Tinten Behälter nicht teurer sind als die Anschaffung des Gerätes.

Ich möchte bis 100€ investieren.
Drucken, Scannen, Kopieren..
Papiereinzug ist nicht zwingend notwendig.
Drucken per Wlan allerdings Pflicht.

Hat jemand eine Empfehlung und eventuell sogar den passenden Deal parat?

Bei meinen canon Druckern habe icb für 30 Patronen, 20 Euro bezahlt.. Die Druck Qualität war super und ich bis auf ein und den selben Tod bei 5 gleichwertigen geraten immer zufrieden.

Danke im voraus.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

fairtools

22.01.2020, 16:08 # hilfreich

Diese Frage wurde in der Beratung schon einmal gestellt. Vielleicht findest Du hier noch ein aktuelles Angebot bzw. Infos:

https://www.dealdoktor.de/beratung/threads/elektronik-computer/suche-drucker/

Wünsche Dir viel Glück.

dman

23.01.2020, 06:45 # hilfreich

Der Drucker ist nicht tot nur weil der Fehler B200 erscheint! Folgendes hat mir (Canon MG 6250) erst mal geholfen:
https://www.computerhilfen.de/info/loesung-canon-drucker-zeigt-fehler-b200-an.html

Letztendlich habe ich mich allerdings dazu entschlossen einen neuen Druckkopf zu kaufen. Ist günstiger als ein neuer und ich kann meine Patronen die ich noch habe weiter mit meinem geliebten canon MG6250 nutzen! Seit dem läuft mein Drucker wieder wie am ersten Tag!

Cko

23.01.2020, 07:03 #

Danke für den Lösungs Ansatz.. Hab zwischenzeitlich 6 druckköpfe gehabt.. Meiner ansicht nacht ist das geplante obsolenz.. Wenn du den Selbsttest erzwingst, startet das Gerät normal und druckt ein bis zwei Seiten perfekt.. Danach erscheint wieder die Meldung. Egal ob neuer Druckkopf, alter, gereinigter Druckkopf oder ähnliches.

Es kann einfach nicht sein das 5 Geräte am selben Fehler die Grätsche machen..

lexmarkz13

23.01.2020, 09:45 # hilfreich

Es gibt bei youtube manchmal Lösungsvorschläge, wie man den Drucker zurücksetzen kann und dann der Fehler evtl nicht mehr angezeigt wird – einfach mal dort schauen

DealDoktor (Benji)

23.01.2020, 10:57 #

Hallo, @Cko!

@fairtools hatte ja schon den anderen Thread genannt, in dem es darum geht. Und dort hatte @fairtools eine Empfehlung ausgesprochen für den Canon PIXMA TR7550. Der kann scannen und drucken und hat auch WLAN.

Patronenpreis kannst du z.B. bei tintenmarkt.de sehen:

https://www.tintenmarkt.de/Druckerpatronen/Canon/Pixma/Pixma-TR-7550/?p=1

Problem ist: Damals kostete er noch 85,89€, gerade aber 120€. Dafür sind immerhin auch "5 XXL Tinte" mit dabei:

https://www.ebay.de/itm/Canon-Pixma-TR7550-DRUCKER-SCANNER-KOPIERER-WLAN-FAX-5-XXL-TINTE-NEU-/332896948856

Wäre das was?

Danke für eure Antworten, Leute!

Liebe Grüße
Der Doc

P.S.: Du hast echt für 30 Patronen nur 20€ bezahlt? Krass.

    Cko

    23.01.2020, 19:23 #

    Danke. Ich werde mir das Gerät weiter ansehen.
    Ja habe das patronen paket bei ebay ersteigert von einem privaten Verkäufer.. War ein Schuh karton voll mit einzeln verpackten Patronen. 👍😉

    Preislich gesehen absolut top.

      DealDoktor (Benji)

      23.01.2020, 23:19 #

      @Cko:

      Ja, klingt krass. Okay. Wenn du noch weitere Beratung brauchst, ein anderes Gerät z.B., melde dich gerne!

      Liebe Grüße
      Der Doc

Kommentar verfassen