Medion Laptop Angebot Aldi

Wie schätzt ihr das kommende Angebot bei Aldi nächste Woche ein?

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

cptlars

28.12.2020, 21:16 #

Ein link zum Angebot wäre super… Ich habe nur das Programm von dieser Woche. Da ist kein Laptop drin

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

28.12.2020, 21:30 # hilfreich

Ab dem 4.1. gibt's den AKOYA E15408 (MD63690) für 499€.

Kommentarbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

cptlars

28.12.2020, 22:27 # hilfreich

@ʇɐɔ!ʇs!ɥdos
Danke für die Info

Zum Notebook
Also für die Ausstattung ist der Preis definitiv okay. Man sollte sich nur darüber klar sein das aufrüsten hier nicht wirklich möglich ist. Der Arbeitsspeicher ist fest verlötet und kann nicht getauscht/erweitert werden. Es kann allerdings eine zusätzliche M.2 SSD eingebaut werden. Dafür ist Platz verfügbar. Ansonsten ist es kein highend Laptop aber für die Standard Aufgaben im home Office ausreichend. Aufgrund der aktuellen Lage ist es auch nicht so einfach preiswerte Geräte zu bekommen.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    28.12.2020, 22:43 #

    Dann danke ich dir im Gegenzug für die Erläuterungen.
    Ein Notebook/Laptop hatte ich früher beruflich mal. Aktuell reicht mir mein Smartphone, Tab und PC.
    Mag bei Vielen, räumliche Enge etc., anders sein, aber ein Klappcomputer ist irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes, vor Allem im Hinblick auf Erweiterung.

Franzalbertus

29.12.2020, 00:57 #

Bei Aldi habe ich noch nie Elektronik gekauft, aber für 499€ würde ich ihn nicht kaufen schau mal bei Medion direkt.🙂

DealDoktor (Benji)

31.12.2020, 11:38 #

Hallo, lieber Gast!

@ʇɐɔ!ʇs!ɥdos hat das Notebook ja dann genannt, auf das du dich wahrscheinlich beziehst, und @cptlars eine schöne Einschätzung gegeben. Vielen Dank dafür!

Hier mal der Link zum Notebook:

https://www.medion.com/aldi/laptops/md63690-sued-de/?wt_mc=de.coop.md63690.ads.sea

Computer Bild hat auch schon einen Testbericht veröffentlicht, in dem es heißt, dass man mit diesem Notebook fürs Home Office nichts falsch mache:

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Notebooks-Netbooks-Medion-Akoya-E15408-Aldi-Notebook-Test-29562777.html

Ich selbst bin kein Medion-Fan; die Produkte scheinen mir nie sehr gut verarbeitet zu sein und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie nicht zuverlässig sind. Aber andere machen natürlich auch andere Erfahrungen.

Es wäre noch hilfreich, wenn du uns sagtest, was du denn eig. mit dem Notebook so machen willst, damit wir gucken können, ob das passt, oder vllt. eine Alternative finden können.

Danke euch, liebe Vorposter!

Liebe Grüße
Benji

Kommentar verfassen