Mediaplayer 4k

Hallo zusammen,

da das Heimkino etwas in die Jahre gekommen ist, steht jetzt das Vorhaben, mal auf 4k aufzurüsten. Noch ist abzuwarten, wie sich der interne Player des bald eintreffenden Fernsehers schlägt, aber bei allen bisherigen Fernsehern hatten diese in der Vergangenheit doch arge Schwächen.

Vorausschauend suche ich derzeit also schon mal nach einem passenden Mediaplayer. Meine bisherige Ausrüstung auf diesem Gebiet beläuft sich bislang auf den Asus O!Play Mini [1], der kann allerdings keine 4k-Inhalte, muss also ebenfalls upgegradet werden.

Anforderungen an das neue Gerät:

Must-Haves

  • Spielt alle gängigen Formate ab (insbesondere beim Sound, also auch AC3, DTS, AAC etc.)
  • USB-Anschluss, kein Problem mit großen externen Medien (Festplatte, USB-Stick)
  • Vernünftiges Handling von videointernen Untertiteln

Positives

  • Einbindung von KODI (damit verbunden Internetfähigkeit)
  • Vernünftiges Handling auch von videoexternen Untertiteln (also aus anderen Dateien im selben Ordner etc.)
  • Ordentliche Benutzerführung, vernünftige Bedienung etc.
  • Gerne auch weitere „smarte“ Features wie YouTube, Netflix etc.

Preisvorstellungen liegen irgendwo im zweistelligen Bereich. Gerne können auch ordentliche Geräte der Kollegen von China-Gadgets genannt werden.

Ich danke im Voraus für die Unterstützung! 🙂

Beste Grüße

[1] https://www.asus.com/Home-Entertainment/OPlay_Mini/

Sven

12.01.2017, 14:23 Antworten Zitieren #

Ach, ganz vergessen: Ein großes Plus wäre natürlich „Zukunftsfähigkeit“, also insbesondere die Unterstützung der derzeitigen „neueren“ Features wie HDR-Inhalte, entsprechende HDMI-Standards usw. 🙂

DealDoktor

13.01.2017, 12:59 Antworten Zitieren #

Hallo Sven,

hast du dir mal den Xiaomi 4K angeschaut? 🙂 Kann so ziemlich alles, was du willst.

-> https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/tv-sky-fernseher/xiaomi-mi-android-tv-box/

Gruß
der Doc

Dietmar S.

14.01.2017, 09:31 Antworten Zitieren #

Himedia Q5 PRO kann ich persönlich empfehlen. Für KODI gibt es derzeit nichts besseres.

Sven

05.02.2017, 12:53 Antworten Zitieren # hilfreich

Hallo ihr Beiden,

vielen Dank für eure Inspirationen. Der im Fernseher verbaute Mediaplayer hat sich als tatsächlich sehr leistungsstark erwiesen. Bis die Upscaler innerhalb der Geräte nochmal einen ordentlichen Sprung machen, werd ich also erstmal mit den eingebauten Möglichkeiten weiterarbeiten. Danke trotzdem! 🙂

Grüße

Sven

    DealDoktor

    06.02.2017, 23:37 Antworten Zitieren #

    @Sven:

    Hallo Sven,

    danke, dass du dich nochmal meldest und Bescheid gibst!

    Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Schauen!

    Liebe Grüße
    Der DealDoktor

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)