Laptop/Notebook

Hallo ihr Lieben,

meine Nichte ist in die Oberstufe gekommen und muss nun viele Aufgaben am/mit Computer erledigen. Um Mama und Papa nicht komplett zu enteignen, muss jetzt ein eigener her.

Wer kann Tipps geben, auf was man beim Kauf unbedingt achten sollte ? Welches Modell hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ? Vorgaben kann ich leider nicht viele machen, da wir alle nicht sehr technikaffin sind. Sie hat Kunst als Leistungsfach… falls das irgendwie wichtig für die Bildschirmauflösung o.ä. sein sollte.

Die Schmerzgrenze liegt bei ca. 600 Euro. Hier spielt aber wohl eher die Elternliebe als der Geldbeutel eine Rolle. Bei der Preishöhe muss das Kind allerdings auch einen kleineren Teil der Kosten übernehmen. Also, wer einen Beitrag zum Jugendschutz leisten möchte…

Vielen Dank vorab !

DealDoktor (Benji)

24.10.2019, 19:35 #

Hallo, @babe0404!

Auf jeden Fall müsst ihr euch bzw. sie sich entscheiden, ob es denn ein Computer (also Desktop-Rechner + Monitor etc.) oder ein Notebook sein soll.

Der Vorteil des Notebooks liegt in der Mobilität klar auf der Hand. Der Vorteil des Desktops ist, dass du fürs selbe Geld mehr Leistung bekommst. Jedoch ist diese, würde ich behaupten, in der Oberstufe nicht wichtig.

Hat sie diese Entscheidung getroffen, melde dich doch nochmal. Dann suchen wir was raus! Übrigens gibt's bei Notebooks (und auch Desktops, denke ich) auch gute gebrauchte vom Händler – also deutlich mehr Leistung zum selben Preis wie für ein neues Notebook. Wär das auch eine Option?

Und noch zu deiner Frage, was man beachten sollte:
Bei Notebooks sind halt die Größe und das Gewicht interessant, wenn es darum geht, das Teil auch mitzunehmen. Und auch die Akkulaufzeit. Wenn es hauptsächlich zuhause verwendet wird, sind die Sachen zu vernachlässigen.

Ansonsten achtet man bei beiden Möglichkeiten auf möglichst leistungsstarke Komponenten. Wenn ihr einen Fertig-PC kaufen wollt, dann auf jeden Fall einen von einem Händler, der keine Billigteile verwendet und auf einen guten Zusammenbau achtet. Gut bewertete Händler sind da one.de, Agando und dubaro.

https://www.one.de/

https://www.agando-shop.de/

https://www.dubaro.de/

Bis dann!

Liebe Grüße
Der Doc

babe0404

24.10.2019, 22:01 #

Vorab erst einmal vielen Dank. Es soll auf jeden Fall ein Notebook (s. Titel) werden. Gebrauchte kommen meines Erachtens nicht in Frage, kläre ich morgen gerne aber noch einmal.

babe0404

24.10.2019, 22:31 #

Die Anfrage wurde schon geschlossen 😨 ?

    Guest

    24.10.2019, 22:41 #

    Nene, man kann doch trotzdem Dir noch weitere Vorschläge unterbreiten, nur leider habe ich selbst aber keinen passenden zur Hand…🤷🏻‍♀️😏😁

DealDoktor (Benji)

25.10.2019, 15:42 #

Hi, @babe0404!

Da hab ich den Titel falsch gelesen.

Genau, frag am besten nochmal nach; jetzt suche suche ich dir erst mal ein neues raus.

Schaut euch doch mal das Acer Swift 3 Ultra Thin SF315-41-R9R4 für 486,99€ an:

https://www.notebooksbilliger.de/acer+sf315+41+r9r4+comfyview

Das bietet eine ordentliche Ausstattung und ist auch schnell. Es handelt sich um ein IPS Display, was für eine kräftige Farbdarstellung sorgt – also ganz gut, wenn es um Kunst geht. Allerdings spiegelt das Display wohl auch (laut Kunden), das heißt, dass es draußen bei Tageslicht nicht gut nutzbar ist. Drinnen sollte das aber kein Problem sein.

Bei Notebooksbilliger findest du auch einige Bewertungen von dem Notebook.

Ein paar weitere Punkte, die bei dem Teil interessant sind:

– Full HD-Auflösung (Bild sieht scharf aus)
– 15,6" Größe – ist nicht riesig, aber auch nicht zu klein
– 1,9kg – nicht allzu leicht, aber nun ja, 2kg.
– 512GB SSD – viel Speicher, der auch schnell ist

Es gibt aber einen "Haken"! Es ist kein Windows drauf installiert. Das heißt, ihr müsstet euch noch bspw. einen günstigen Key kaufen und Windows dann selbst installieren vom USB-Stick. Das ist wirklich nicht schwer und es gibt auch einige Anleitungen dazu im Netz. Hier mal so die Windows Preise:

https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/10052F1908763.html?qd=windows+10

Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße
Der Doc

    Budnak

    05.12.2019, 03:51 #

    Genau dieses Notebook habe ich mir nach langer Recherche gegönnt.
    Ein absolutes Top Gerät. Windows und Office Keys hab ich bei Ebay gekauft.
    Die Festplatte in dem Notebook ist der Hammer. Keine 10 Sekunden und das Teil ist startklar hoch gefahren. Leistung für Videobearbeitung, Fotos, Office, Internet etc völlig ausreichend. Ich hab vor kurzen Videos konvertiert, ging ratz fatz. Das arbeiten mit dem Teli macht echt Laune.
    Von meiner Seite aus kann ich dem Doc nur zustimmen. Da hat er einen super Vorschlag für ein feines Notebook gemacht.

babe0404

27.10.2019, 17:09 #

Wie ärgerlich 😢 ! Bis die babe0404 mal so in die Puschen kommt, ist das Angebot schon beendet. Leider habe ich gerade sehr wenig Zeit, werde mich aber bemühen, einem weiteren Vorschlag von dir zeitnaher nachzugehen.

Wie vermutet, käme nur ein neues Gerät in Betracht. Deinen ersten Vorschlag hatte ich weitergeleitet. Vielleicht findest du noch etwas. Für deine bisherigen Bemühungen werde ich dich heute in mein Nachtgebet einschließen.

Magst du mir bitte noch erklären, warum die Anfrage nicht im Wartezimmer verblieben ist ? So wirst du jetzt wohl die alleinige Last tragen, da dort wohl keiner mehr reinschauen wird.

Stephi

28.10.2019, 21:00 #

Ich hänge mich hier mal mit rein. Bei uns steht auch ein neuer Laptop an.

Funk123

29.10.2019, 07:40 # hilfreich

Die ein oder andere Info würde schon helfen.
-Was genau wird mit dem Laptop gemacht? Braucht man für Kunst anspruchsvolle Programme?
-Wird viel Speicher benötigt?
-Ist das Teil überwiegend für Zuhause oder auch in der Schule und Unterwegs?

Gleiche Fragen natürlich auch an Stephi.. 🙂

    Yaji

    29.10.2019, 16:51 # hilfreich

    @Funk123: Die ein oder andere Info würde schon helfen.
    -Was genau wird mit dem Laptop gemacht? Braucht man für Kunst anspruchsvolle Programme?
    -Wird viel Speicher benötigt?
    -Ist das Teil überwiegend für Zuhause oder auch in der Schule und Unterwegs?

    Gleiche Fragen natürlich auch an Stephi.. 🙂

    Ich schließe mal meine Frage nach Details an:
    Wie groß soll der Bildschirm sein? Soll oder wird ein externer Monitor angeschlossen?
    Wird ein optisches Laufwerk benötigt?

DealDoktor (Benji)

29.10.2019, 10:30 #

Hi, @babe0404:

Sorry wg. dem Wartezimmer, da hab ich einfach…joa, falsch geklickt :D.

Ja, sag mir Bescheid, was du von erstgenanntem Notebook hältst. Übrigens noch ein krasses Angebot gerade:

https://www.ebay.de/itm/323840035634

Für 629,90€ (hast ja gesagt, deine Schmerzgrene sei ca. (!) 600€) anstatt 699€ bzw. vor ein paar Tagen noch 746€.

Ich denke allerdings, dass dieses Notebook "zu viel" kann. Das ist leistungsstark ausgestattet und ich glaube, das hat mit Schularbeiten und so nicht mehr viel zu tun :D.

@Stephi: Du kannst natürlich hier einfach den Thread verfolgen, wenn du willst, aber wenn ich dir was raussuchen soll, brauche ich mehr Infos. @Funk123 hat da schon einige gute Fragen genannt, und ansonsten wäre eine Preisvorstellung auch hilfreich.

Danke!

Knochenstrauss

29.10.2019, 16:46 # hilfreich

Ich persönlich würde dir ASUS, MSI, HP, Toshiba oder Fujitsu empfehlen. Von Acer, Lenovo und Medion würde ich dir abraten. Acer und Medion glänzen zwar mit toller Ausstattung sind aber oft hundsmiserabel verarbeitet und unzuverlässig. Lenovo (ehem. IBM) ist zwar toll verarbeitet, ist aber in der Vergangenheit durch vorinstallierte Trojaner aufgefallen. Meine Recherche ergab für die Preisklasse bis 600 € das HP 17 17-ca1120ng, ein durchaus leistungsfähiges Notebook für ca. 602 € bei "Notebooks billiger", vgl. dazu https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6590478_-17-ca1120ng-hp.html.

babe0404

29.10.2019, 18:44 #

@DealDoktor:
@Knochenstrauss:
@Funk123:
@Yaji:

Ganz herzlichen Dank für euren Einsatz ! Sie haben sich jetzt aufgrund einer persönlichen Beratung für ein Modell entschieden. Ich habe bzgl. eines guten Preises eine neue Anfrage gestartet. Ich hoffe Doc, dass das in Ordnung ist.

babe0404

29.10.2019, 18:49 #

@Stephi:

Gerne habe ich das Wartezimmer mit dir geteilt. Denke aber, dass du eine eigene Beratungsanfrage mit deinen persönlichen Wünschen starten solltest. Damit ständest du dann ganz oben und wirst exklusiv behandelt 😉.

Ich wünsche dir viel Glück 🍀 !

DealDoktor (Benji)

30.10.2019, 18:19 #

Okay, ich weiß Bescheid. Danke fürs Feedback! 🙂

Liebe Grüße
Der Doc

Budnak

05.12.2019, 03:53 # hilfreich

Ich habe mir nach langer Recherche das Acer Swift 3 mit Ryzen 5 Prozessor und 512 GB SSD gegönnt.
Ein absolutes Top Gerät. Windows und Office Keys hab ich bei Ebay gekauft.
Die Festplatte in dem Notebook ist der Hammer. Keine 10 Sekunden und das Teil ist startklar hoch gefahren. Leistung für Videobearbeitung, Fotos, Office, Internet etc völlig ausreichend. Ich hab vor kurzen Videos konvertiert, ging ratz fatz. Das arbeiten mit dem Teli macht echt Laune.
Von meiner Seite aus kann ich dem Doc nur zustimmen. Da hat er einen super Vorschlag für ein feines Notebook gemacht.

Kommentar verfassen