Laptop 17″ Office

Suche einen Laptop mit folgender Minimalausstattung:

 

Core-i3-Chip

4GB RAM

500GB SSD

Größe 17 Zoll, entspiegeltes Display

 

Haben wir hier was im TOP-Preisleistungsverhältnis?

Vielen Dank im Voraus!

DealDoktor

18.11.2015, 15:35 Antworten Zitieren #

Hallo Gast,

bevor ich mich auf die Suche mache, ein Gedanke vorweg 😉 : Du möchtest in dem Laptop im Prinzip Komponenten aus 2 verschiedenen Bereichen kombinieren, weswegen es schwierig sein wird, ein günstiges Gerät mit allen Anforderungen zu finden :-/ . Ein i3, 4GB RAM sowie 17 Zoll sind im Prinzip im Standard-Segment zu finden und dort gibt es auch reichlich Auswahl. Eine 500GB SSD hingegen ist eine Komponente die eigentlich ausschließlich in High-End Gamer-Laptop oder professionellen ("Luxus"-) Arbeitsgeräten vorkommt. Von daher wird es kaum Laptops geben, die beide Seiten vereinen und dabei noch günstig sind 😉 . Denn Geräte, in denen eine 500GB SSD verbaut ist, werden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit recht starke und aktuelle Prozessoren enthalten und im Falle von Gamer-Laptops natürlich auch deutlich mehr RAM und eine teure Grafikkarte. Ich kann die Anfrage allerdings sehr gut verstehen (und sie ist auch nicht die erste in dieser Richtung 😉 ), mein persönlicher Tipp ist dabei eigentlich bisher immer folgendes gewesen: Einen passenden Laptop suchen und dabei die Festplatte ignorieren. Die 500GB SSD parallel separat kaufen und entweder gegen die verbaute Festplatte austauschen oder – falls der Laptop ein DVD-Laufwerk besitzt – Die SSD zusätzlich anstelle des DVD-Laufwerks einbauen. So ist es sehr viel wahrscheinlicher, ein passendes Gerät zu finden, und unterm Strich wirst du dafür auch weniger bezahlen, als wenn du zu einem Laptop mit bereits verbauter 512GB SSD "von der Stange" greifst (ich kann bei einer kurzen Recherche z.B. kein Gerät unter 1100€ finden, welches über 17 Zoll und eine solche SSD verfügt).

Daher meine Frage: Wäre es für dich eine Alternative, die SSD selber einzubauen?
Ansonsten gibt es diese Möglichkeit natürlich auch in Shops, wie z.B. bei Notebooksbilliger.de. Dort kannst du für viele Laptops eine Wunschkonfiguration wählen und eine SSD hinzufügen. Nur als Beispiel:
► MSI CR70-2Mi345 für 878,52€ (wenn du zusätzlich eine 512GB SSD wählst):
http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/msi+cr70+2mi345+notebook
Sonstige Ausstattung: 17'', matt, Core i3-4100M, 8GB RAM, 1000GB HDD, 4x USB, Windows 8.1

Viele Grüße,

dein Doc

Der Gast ist zurück

19.11.2015, 16:19 Antworten Zitieren #

Hallo Doc,

danke vorab für deine Nachricht. Die 500GB SSD ist natürlich nur ein Wunsch, da diese in meinem aktuellen Laptop, der nun ausgetauscht werden muss,verbaut ist. Ich denke ab 250GB würde es auch tun… Bei der Größer der SSD bin ich also flexibel.

Danke Vorab für dein Feedback.
Gruß

DealDoktor

23.11.2015, 15:36 Antworten Zitieren #

Hallo nochmal 😉 ,

eines vorweg: Wenn in deinem alten Rechner noch eine 500GB SSD steckt, wäre es nicht eine Möglichkeit, diese in den neuen Laptop zu verbauen (davon ausgesehen, dass bei der SSD kein Defekt vorliegt)?

Davon abgesehen ändert sich das o.g. genannte Problem nicht wirklich, auch wenn ich nach 256GB SSDs suche 😉 . Das günstigste Modell wäre das HP ProBook 470 G2 für 749€:
http://www.0815.eu/-1-HP-ProBook-470-G2_-Core-i5-5200U_-4GB-RAM_-256GB-SSD/29941/-1
Der Laptop bietet ein 17 Zoll HD Display (entspiegelt), 4GB RAM, eine 256GB SSD, einen i5-5200U Prozessor sowie eine AMD Radeon RS M255 und einen DVD-Brenner. Die Ausstattung ist also für den Preis durchaus ordentlich 😉 .

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

viele Grüße,

dein Doc

Gast

27.11.2015, 11:40 Antworten Zitieren #

Viele Dank, hab mich dafür entschieden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)