Kleines Smartphone als GPS-Tracker gesucht

Hallo,

mein Sohn kommt in die Schule. Die klassischen GPS-Tracker haben teure Folgekosten und je nach dem welches Netz hat, die Ergebnisse zweifelhaft.

Welches möglichst kompakte Smartphone mit LTE, großem Akku und gutem GPS teils in Gebäuden.

Vielen Dank.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

bd23741

28.07.2020, 11:56 #

Vodafone ist bei uns scheiße. Daher leider kein V-Bag.

cptlars

28.07.2020, 12:37 #

Wenn du einen Anbieter suchst der nur für den tracker zuständig sein soll kann ich dir folgenden Anbieter empfehlen:
https://1nce.com/
Der bietet 500 MB Datenvolumen für 10 Euro
Haben wir vor mittlerweile ca 3 Jahren für unsere Alarmanlage gekauft und kaum Datenverbrauch gehabt.

bd2610

29.07.2020, 09:22 #

Als Anbieter für GPS Tracker ist das günstigste Modell netzclub:

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/o2-netzclub-kostenlose-surf-flatrate-im-sponsored-surf-basic/

Keine Grundgebühr, monatlich 200 MB kostenloses Highspeedvolumen.

DealDoktor (Benji)

30.07.2020, 19:00 #

Hi @bd23741!

Also du suchst ein kompaktes Smartphone, dessen GPS-Funktion zuverlässig ist. Problem ist, dass heutzutage echt wenige kompakte Smartphones hergestellt werden – die meisten sind ziemlich groß.

An was für einen Preis hast du denn ungefähr gedacht?

Liebe Grüße
Der Doc

bd23741

30.07.2020, 19:14 #

Maxima bis 150 Euro. Schwierig was zu sagen.

cptlars

30.07.2020, 22:48 # hilfreich

Also das kleinste Gerät was ich gefunden hab hat ein 3,5 Zoll Display. Würde ich jetzt allerdings nicht mehr als Handy nutzen (Android 7.1) aber als GPS tracker sollte es seinen Dienst tun. Der Akku hat zwar nur 2500 mAh aber in anbetracht des kleinen Displays sollte der Akku schon länger halten als bei einem modernen Smartphone.
https://direkt.jacob.de/produkte/cyrus-cm-17-sma-cyr10250-artnr-5853693.html
Ich gebe allerdings auch noch mal zu bedenken das unsere Grundschule bei der Einschulung ausdrücklich darauf hingewiesen hat das Handys nicht erlaubt sind und gar nicht erst mitgebracht werden dürfen. Daher würde ich doch eher nach einem vernünftigen GPS Tracker suchen und dann wie schon oben erwähnt Netzclub im O2 Netz oder 1nce im Telekom Netz nutzen.

DealDoktor (Benji)

31.07.2020, 19:40 #

Hallo nochmal @bd23741!

Ich hab jetzt meinen Kollegen Alex von China-Gadgets gesprochen. Der meint auch, dass es momentan einfach keine kompakten Smartphones mehr gibt.

Er hat ein gebrauchtes Xiaomi Mi A2 Lite vorgeschlagen; das gibt's zurzeit z.B. für 146,89€ bei clevertronic:

https://www.clevertronic.de/kaufen/handy-kaufen/xiaomi/auswahl/13820/Xiaomi-Mi-A2-Lite-64GB-4GB-RAM-Dual-Sim-schwarz

Das ist zwar auch 5,84" groß, bietet aber ganz gute Hardware (und natürlich auch GPS) für den Preis.

Was meinst du?

Danke für eure Antworten, Leute!

Liebe Grüße
Der Doc

Rulo

12.08.2020, 17:49 # hilfreich

Hast du schon Mal über eine gute Kindersmartwatch nachgedacht?
Unsere hat eine zur Einschulung bekommen weil Smartphones unerwünscht sind und die öfter liegen bleiben.
Unsere Kindersmartwatch hat GPS , du kannst sie anrufen / sie dich .
Auf unserem Handy können wir den Standort sehen und einstellen welche Nummer angerufen werden kann . Also zum Beispiel Oma und die Tante . Wenn Mal was sein sollte kann da Kind die ausgewählten Nummern anrufen mit Kamera in der SmartWatch.
Also wie sind begeistert . Wir wissen wo sie ist sollte sie Mal ein paar Minuten sich verspäten . Sie kann uns anrufen und wir sie . Sie hat die Uhr ums Handgelenk und lässt sie nicht so leicht liegen wie ein Handy .
Also wir können eine Kindersmartwatch sehr empfehlen . Es gibt natürlich viele verschiedene . Unsere hat um die 140€ letztes Jahr gekostet.
Denkt doch Mal drüber nach . Ist eine gute Alternative wenn es euch um GPS und Anrufe geht .

Kommentar verfassen