Kaputtes Xiaomi Air 13 von Gearbest

Hi Doc,

da entschließe ich mich endlich das Xiaomi Air 13 zu kaufen und nun sieht es so aus als seit das Touchpad

defekt angekommen.

Treiber installiert von der offiziellen Mi seite und 2 maliges plattmachen hat nichts geholfen.

Dazu kommt das der Gearbest support trotz meines verweisens auf die „DOA“ die rücksende kosten nicht tragen will. (allgemein sehr unkooperativer support gewesen)

Habt ihr/du vlt irgendwelche Tipps wie ich nun vorgehen sollte?

Vielen Dank schonmal und ja ich bin ein Pechvogel (Gerät ist ziemlich sicher hardware defekt)

ShinChan

28.10.2017, 11:18 Antworten Zitieren #

Mit PayPal bezahlt? Wenn ja, dort ein Fall aufrufen !
Video und Fotos als Beweiss hochladen, das hilft.

Eine Rücksendung nach China wäre sehr teuer aufgrund des fest eingebauten Akkus. (Paket ca. 2,5 kg)

Corazon

02.11.2017, 19:48 Antworten Zitieren #

Den Thread ganz vergessen,
Aber danke ShinChan für die Antwort, genau das habe ich getan und nun meldet sich GearBest bei Paypal seit 1 Woche nicht 😂

Corazon

02.11.2017, 19:50 Antworten Zitieren #

Dhl nach China soll 40€ kosten, gibt’s Probleme wegen dem Akku habe ich schon mal von gelesen das man den wegen Lithium Ionen nicht versenden darf?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)