Kabelloses Verbinden von Rear-Lautsprechern

Nach dem Umzug ist vor der Technik-Installation. 🙂

Folgendes Setup: AV-Receiver, verbunden mit fünf passiven Satelliten-Lautsprechern über Kupfer-Kabel.

Folgendes Problem: Derzeit sind allerdings nur drei Lautsprecher verbunden, da ich im neuen Raumkonzept die Kabel für die hinteren Lautsprecher nicht durch den Raum legen kann.

Was ich daher suche: eine Sender-Empfänger-Kombination, mit der ich die hinteren Lautsprecher ansteuern kann. Mir ist klar, dass da wieder dann wieder Kabel benötigt werden (Strom Empfänger, Kabel vom Empfänger zu den Boxen) und das ist kein Problem.

Im Bestfall lassen sich die Boxen dann auch über Kupferkabel mit dem Empfänger verbinden, der genug Verstärkerleistung mitbringt, damit’s auch gut klingt. 🙂 Keine Ahnung, ob’s auch ’ne Lösung mit zwei Empfängern (also einen pro Box) gibt, das dürfte auch gut gehen.

Preislich hab ich da noch keine genau Vorstellung, würde aber gerne signifikant weniger Geld ausgeben als für ein neues Hifi-System. 😉 Ein Überblick über Möglichkeiten und Leistungsklassen wäre super. Erfahrungswerte natürlich auch.

Schon mal danke im Voraus!

DealDoktor

14.12.2017, 14:55 Antworten Zitieren #

Hallo Sven!

Sorry für meine späte Antwort!

Ich weiß, was du planst, aber ich muss dir sagen, dass ich mich damit nicht gut auskenne, d.h., ich kann dir da keine Empfehlungen und Lösungsvorschläge bieten. Was ich kann, ist, dir eine Community empfehlen, die vollgepackt mit Experten ist, welche dir bestimmt weiterhelfen können – nämlich die vom HiFi-Forum:

http://www.hifi-forum.de

Ich bin mir sicher, dass dir die Forumbesucher dort besser weiterhelfen können als ich.

Liebe Grüße & viel Erfolg!
Der DealDoktor

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.