Ipad für Musiker

Hallo Dealdoc,

ich bin Berufs-Musikerin und suche eine Alternative dazu, dass ich bisher immer mit Stapeln von Noten unterwegs bin. Ich würde mir dazu (da ich generell auch sonst Apple-User bin) gerne ein IPad Pro zulegen. Um auch in Konzerten Noten gut zu erkennen, wär die größere Größe, also 12,9 Zoll sehr hilfreich! Ansonsten habe ich keine großen Ansprüche (außer einem soliden Akku), es müsste also nicht unbedingt das neueste Modell sein, es eilt nicht, WLAN würde mir grundsätzlich reichen und das Gerät kann gerne auch gebraucht sein. Ich würde das Gerät allerdings gerne langfristig nutzen und habe daher etwas Hemmungen, ein Gerät von 2017/18 zu kaufen, aus Sorge, dass dieses bald nicht mehr unterstützt wird. Ist diese Sorge begründet? Da ich das Tablet zu einem guten Teil beruflich nutzen würde, bräuchte ich eine Rechnung und dieses steuerlich angeben zu können!

Welches Modell würdest du empfehlen? Und wann/wo sollte ich mir am besten eins zulegen? Soll ich noch etwas warten? Oder ändert sich bei den Preisen kaum etwas?

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Anga

Killminator

16.02.2022, 23:16 # hilfreich

Apple und Rabatt ist halt immer schwierig. Vor allem beim iPad gibt es, soweit ich weiß, nicht viele Rabatte.

Apple hat zwar lange Supportlaufzeiten und macht viel länger Sicherheits- und Funktionsupdates als Android, aber 2017/18 wäre mir persönlich schon zulange her.
Vor allem, da du schreibst, dass es länger halten soll. Da würde ich lieber jetzt etwas aktuelles kaufen und das dann richtig "aufbrauchen". Zumal auch der Preisverfall bei Altgeräten nicht so hoch ist, dass man einen wirklichen Schnappen bekommt. Apple fährt halt ziemlich schnell die Produktion runter und hat kaum Überschuss, der dann billig weg muss…

Auch mit gebraucht wäre ich da vorsichtig, denn man kann einfach nicht reinschauen. Für dich ist wohl eine lange Akkulaufzeit besonders wichtig, weil ständig ein Stromkabel am Notenständer kann ich mir selbst jedenfalls nicht vorstellen. Und da weiß man halt nie, wie rücksichtsvoll der Vorbesitzer war.

Mein Tipp wäre deshalb: Einmal ein neues Gerät kaufen, das viele Jahre sorgsam benutzen, auf die Laufzeit gerechnet ist das das beste P/L Verhältnis.

Killminator

16.02.2022, 23:18 #

Ach ja, die iPads kommen in der Regel im September neu raus. Keine Ahnung, ob du so lange warten willst.
Preislich wird sich nach unten wohl kaum etwas tun, eher ein Anstieg wegen Inflation und Teilmangel (persönliche Einschätzung)…

DealDoktor (Benji)

18.02.2022, 15:37 #

Hallo, Anga!

Da hat @Killminator schon eine sehr gute Antwort gegeben (danke!), der ich zustimmen würde.

Es gibt sehr selten Rabatt auf Apple-Produkte. Wenn man sich ein Gerät von Apple zulegen will, braucht man dementsprechend eigentlich nicht auf Rabatte zu warten. Und da die älteren Geräte nicht sehr viel günstiger werden, kann man gleich ein neueres nehmen. Da läuft man dann auch nicht Gefahr, zu früh die Produktunterstützung zu verlieren. Genau wie @Killminator würde ich vor einem Gebrauchtkauf wegen dem Akku absehen. Der kann mit der Zeit nämlich mitgenommen sein und dann wäre das Gerät deinem Anspruch schon mal nicht mehr gerecht.

Der Preis ist natürlich happig und fängt bei ~1.035€ an (du kannst dir hier einen Händler aussuchen, bei dem das mit der Rechnung passt):

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/201173656_-ipad-pro-12-9-2021-apple.html

Nur mal zum Vergleich, wie unwesentlich günstiger das Vorjahresmodell ist:

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200173790_-ipad-pro-12-9-2020-apple.html

Tut mir Leid, dass ich dir hier nicht mehr helfen kann, aber bei Apple ist das wirklich immer schwierig.

Liebe Grüße
Benji

Kommentar verfassen