Internettarif für Desktop

Hi Doc,

wollte mal fragen, ob die günstigsten Tarife für eine Internetnutzung, nur zuhause, mit unbegrenztem Datenvolumen, tatsächlich erst so ab 19 € monatl. losgehen. Telefon brauche ich nicht, nur eine mittelschnelle Datenverbindung.

Den Vergleich der Anbieter bei Euch habe ich mir schon angeschaut.

Z. Zt. nutze ich einen Internet-Stick, aber der Empfang in der Wohnung ist schlecht und wäre es wahrscheinlich auch mit einer Aussen-Zusatzantenne.

VG.

DealDoktor

20.05.2014, 08:59 Antworten Zitieren #

Hi Freddi,

die meisten Internetanbieter wickeln mittlerweile ihr komplettes Telefoniesystem über das ADSL Netz ab, daher kriegst du quasi keinen Internetanschluss mehr ohne Telefon, wobei man hier sagen muss, dass der Telefonanschluss meist auch keinen Aufpreis mehr kostet, sondern einfach im Paket dabei ist – unter 20€ kommst du dennoch selten weg. Am günstigsten sind hierbei noch die Kabelanbieter (Unitymedia, Kabel Deutschland, Kabel BW, Telecolumbus).

Wenn dir der Vergleich hier auf der Seite für deine Region kein günstigeres Angebot ausgespuckt hat, dann gibt es leider auch keines. Einzige Alternative wäre die Nutzung von UMTS, aber du sagtest ja du hättest schlechten Empfang. Hier bleibt nur die Frage, welches Netz du nutz (o2, Vodafone, E+ oder Telekom)? Ggf. hast du mit einem anderen Anbieter besseren Empfang und wenn dir 5GB reichen, gibt es auch dort immer mal wieder günstige Angebote für UMTS Flatrates.

Lass mich wissen, wie das bei dir aussieht.

Grüße, Dein Doc.

Freddi

20.05.2014, 15:55 Antworten Zitieren #

Hallo,
ich nutze schon Telekom-Netz, und die besten Tipps für einen guten Empfang bekam ich von 2 Foren, die sich nur mit Sticks befassen. Also verbessern lässt sich´s nur, wenn ich umziehe ;-).
5 GB habe ich auch bereits, benötige aber unbegrenzt.
Tja, nu fällt mir nix mehr ein… 19 € sind mir echt zuviel, weil ich schon Handy- und Telefonvertrag gerade wieder abschloß.
VG, Freddi.

DealDoktor

20.05.2014, 16:23 Antworten Zitieren #

<strong>@ Freddi</strong>:
Es gibt ja von einigen Anbietern auch kostenlose SIM-Karten, mit denen man ggf. das Netz testen kann. Hastd u es mal mit o2 und Vodafone probiert? Teilweise haben die durchaus an gewissen Stellen auch besseren Empfang als die Telekom.

Ansonsten kann ich dir hier leider nicht weiterhelfen. Die Preise sind leider so wie sie sind. Eine Aktion, die heute leider ausläuft wäre sonst noch die Unitymedia Aktion (Falls du in Hessen oder NRW wohnst):
http://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/unitymedia-2play-telefon-internet-flatrate-jetzt-mit-50e-praemie/

Da gibt es aktuell noch 50€ Prämie für einen Abschluss, effektiv landest du dann also bei recht günstigen Konditionen.

Leider kann ich dir auch nicht mehr anbieten, tut mir leid 🙁

Grüße, Dein Doc.

Freddi

20.05.2014, 18:26 Antworten Zitieren #

Eben habe ich folgenden Tipp bekommen:
http://www.vodafone.de/privat/tablets-datentarife/tablets-surfsticks.html?phoneSKU=sku2354225&icmp=hp_ds_108 –> das ´R215´ rechts daneben.
Kennst Du das Ding? Funktioniert dieses "Mobile W-Lan" wirklich in der Wohnung als Ergänzung zum besseren Empfang mit dem Surfstick? Oder ist es ein "besserer Stick"? Mir war es neu. Man kanns frei dazukaufen, also ohne mtl. Gebühr.

DealDoktor

20.05.2014, 19:41 Antworten Zitieren #

<strong>@ Freddi</strong>:
Das mobile WLAN funktioniert über WLAN-Hotspots, in die du einfach eine SIM-Karte reinsteckst – d.h. wie ein Surf-Stick, der eben nicht dauerhaft am Rechner stecken muss, sondern irgendwo herumliegt (wo du im Idealfall guten Empfang hast) und ein WLAN aussendet, in das sich auch mehrere Geräte einloggen können.

Das aktuell mit Abstand beste Angebot diesbezüglich findest du hier:
► 5GB Vodafone Surf-Flat für mtl. 6,24€ + Gratis WLAN-Hotspot
http://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/letzet-chance-5gb-surf-flat-fuer-mtl-624e-nur-174e-fuer-junge-leute-selbststaendige/

Ich habe hier auch schon mit mehreren WLAN-Hotspots Erfahrung, die funktionieren schon und machen genau das, was sie sollen. Trotzdem hast du natürlich nur den Empfang, den du mit deinem Surf-Stick auch hättest.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)