Internet-Surfstick

Hallo Deal-Doktor,
ich habe gerade mit Entsetzen festgestellt, dass ich – vorausgesetzt Deutschland wird Gruppensieger bei der WM – das mögliche Achtelfinalspiel der deutschen Elf komplett im ICE der Deutschen Bahn verbringen werde, laut Plan würde ich erst pünktlich zum Abpfiff am Ziel ankommen…

Daher suche ich eine Möglichkeit das Spiel im ICE per Live-Stream bei ARD/ZDF anzuschauen. Das WLAN der Deutschen Bahn im ICE soll ja nicht so berauschend sein, da will ich mich auch ehrlich gesagt nicht drauf verlassen. Daher suche ich eine Alternative, wie z.B. einem Internet-Surfstick (bei einem guten Anbieter/Netz). Wichtig ist eben nur, dass die Kapazität für mind. 3 Stunden Live-Stream reicht und das Netz so gut ausgebaut ist, dass es nicht immer wieder hängen bleibt. Danach würde ich ihn nicht mehr brauchen, er soll nur für dieses eine wichtige Ereignis dienen 🙂

Danke!!

DealDoktor

16.06.2014, 15:08 Antworten Zitieren #

Hallo,

ich sehe dein Problem 🙂
Ich nutze das HotSpot-WLAN im ICE selbst auch öfter, und kann sagen, dass es nicht immer perfekt funktioniert, aber im Anbetracht der Umstände doch ganz gut. Meiner Meinung nach ist es auch besser als mit dem Surf-Stick, den ich mehrfach probiert habe: Das Problem ist, das du dich im ICE eben einfach durch Gebiete bewegst, die netztechnisch teils nicht so gut ausgebaut sein können (ländlich, etc), und selbstw enn sie gut ausgebaut sind, bewegst du dich sehr schnell von einer Funkzelle zur nächsten, und dieses ständige Umschalten ist für jedes Netz schwierig.

Trotzdem will ich dir die beste Möglichkeit für einen Top-Tarif für deinen Bedarf nicht vorenthalten: Du bekommst bei der Telekom (das in Deutschland mit Abstand am besten ausgebaute Netz) nämlich aktuell 2 Monate je 5GB kostenlos, und das im LTE-Netz:

http://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gratisartikel-kostenlos/2-monate-lte-mit-je-5gb-fuer-0-00-eur-laeuft-automatisch-aus/

5GB sollten auch definitiv ausreichen für einen Stream. Einen LTE-Stick findest du bei Amazon/eBay etc, ich würde sogar eher zu einem WLAN HotSpot raten.

Eine gute Alternativew wäre übrigens eine DVB-T-Antenne, die du an den Laptop via USB anschließen kannst:
http://www.amazon.de/max-USB-2-0-DVB-T-TV-TS-schwarz-weiss/dp/B00A666WK0/
http://www.amazon.de/Receiver-Unterst%C3%BCtzt-Zimmerantenne-Inklusive-Digitalradio-Empf%C3%A4nger/dp/B00FVGOMIO
http://www.ebay.de/itm/DVB-T-Stick-TV-USB-2-0-Fernbedienung-u-Antenne-/310889612395

Eine solche Antenne habe ich auch schon ausprobiert, aber nur lokal und nicht im Auto oder im ICE. Funktioniert stationär bestens – wenn du sicher gehen willst, kannst du dir eine solche ja auch zulegen. Kann man immer mal brauchen 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)