Guter Rasierer für 3 Tage Bart.

Hallo Leute, ich suche einen guten Rasierer, der kurze Haare/Stoppel rasieren kann.( Für den täglichen Gebrauch). Ich bin Student und habe deshalb nicht so hohes Budget.😅 Deshalb wollte ich euch fragen, was sich mehr lohnt. So ein einfacher Klingenrasierer oder ein Elektrorasierer ? Und wenn ja welches Produkt ?
Danke für eure Hilfe ✌️

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Stephi

29.04.2020, 09:36 #

Guck mal diesen Deal hier:

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-mode-beauty/pflege-gesundheit/philips-oneblade-pro/

Mein Mann hat ein ähnliches älteres Modell und ist sehr zufrieden.

fairtools

29.04.2020, 10:02 #

Diesen Barttrimmer von Braun könnte ich noch empfehlen:

Braun BT 3022 ab 24,99 € bei idealo
1-10 mm Kammaufsatz für kurze bis mittellange Bärte

https://zz6e7.app.goo.gl/aaxrXi5YoZzQgHfz6

Kommentarbild von fairtools

Newline

29.04.2020, 13:50 # hilfreich

Ich empfehle die klassischen Sicherheitsrasierer/Rasierhobel von Mühle/Edwin Jagger/Merkur usw. Es gibt viele chinesische Modelle, die teilweise unter verschiedenen Marken zu überhöhen Preisen verkauft werden.
Hersteller ist oft Weishi.

Die Rasierklingen(DE) kosten je nach Marke ab 8 € pro 100 Stück.
Vorteil, kein Verstopfen wie bei Mehrklingensystemen bei längeren Haaren, sehr geringe Klingenkosten. Klingen halten je nach Bart und Rasurvorbereitung vier bis 15 Rasuren.
Dazu ein einfacher synthetischer Rasierpinsel, z. B. von Rossmann (etwa 7 €).
Rasiercreme Palmolive (1 €/Tube) oder Speick Rasierseife (sehr gut, etwa 9 €)
Ausführliche Informationen zur Nassrasur in den Foren gut-rasiert.de, forum.nassrasur.com, forum-der-rasur.de.

ungerbutz

30.04.2020, 09:17 #

Ich würde den Philips Oneblade (evtl als Pro Version) empfehlen. Nutze ihn auch schon länger. Sowohl zum trimmen als auch zum Konturenschneiden ist er super. Einziger Nachteil ist, dass man den Scherkopf alle paar Monate wechseln muss.

Rapunzeloid

01.05.2020, 10:31 # hilfreich

Wenn ich dich recht verstehe, möchtest du nicht dauerhaft die Dreitagebart-Optik aufrechterhalten, suchst also keinen Barttrimmer, sondern einen Rasierer, der in der Lage ist, maximal 3-Tage-lange Bartstoppeln möglichst preiswert in ein glattes Antlitz zu verwandeln.

Zweifellos ist die Naßrasur mit Mehrklingen-Rasierern besonders gründlich. Allerdings verträgt wohl nicht jeder Mann sie gut – manch einer reagiert auch mit Rötungen und Hautirritationen darauf.
Und da außerdem die Folgekosten durch austauschbare Scherköpfe bei aktuellen Mehrklingen-Rasierern recht hoch sind, scheint mir ein elektrischer Trocken- oder Naß-/ Trockenrasierer langfristig die kostengünstigere Variante zu sein. Bei denen kommst du durchaus 18 Monate hin, bis der Wechsel des Scherkopfes nötig wird.
In einer kleinen Übersicht findest du ein paar solcher Elektrorasierer nebst ihren jeweiligen Ersatzscherköpfen zusammengefaßt. Dabei habe ich nur jene Geräte mit einbezogen, die, falls sie ausschließlich Akkubetrieb ermöglichen (um ihn auch mal unter der Dusche nutzen zu können), zumindest die Möglichkeit der Schnelladung bieten:

https://geizhals.de/?cmp=2065396&cmp=2174571&cmp=1055625&cmp=1055629&cmp=1675957&cmp=374565&cmp=844392&cmp=854922

Und wie du den nachfolgenden Testberichten entnehmen kannst, sind es alles Modelle, die im Urteil der Fachmagazine mit guten bis sehr guten Leistungen zu überzeugen wußten:

◽ ProfiCare PC-HR 3023:
https://www.testberichte.de/p/proficare-tests/pc-hr-3023-testbericht.html

◽ Remington AQ-7:
https://www.testberichte.de/p/remington-tests/aq-7-wettech-testbericht.html

◽ Braun Series 3 3040s Wet&Dry:
https://www.testberichte.de/p/braun-tests/series-3-3040s-wet-dry-testbericht.html

◽ Braun Series 5 5030s:
https://www.testberichte.de/p/braun-tests/series-5-5030s-testbericht.html

DealDoktor (Benji)

08.05.2020, 16:22 #

Hi!

Am günstigsten und auch gründlich sind, wie hier schon erwähnt wurde, die Hobel mit den Klingen. Kosten echt wenig, halten lange, du hast viel fürs Geld, rasieren gut….also für mich ist das ein No-Brainer.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=rasierhobel&_sacat=0

Kannst einfach mal hier von einem Händler (mit guten Bewertungen!) einen bestellen. Bei den meisten Hobeln sind auch schon einige Klingen im Set mit dabei. Es gibt echt sehr viele Klingenmarken…da musst du bisschen probieren. Es gibt auch Sets, in denen viele verschiedene mit dabei sind. Wenn du letztlich merken solltest, dass das System nichts für dich sein sollte, hast du eh nur ~10€-20€ ausgegeben, und das ist ja nicht so schlimm.

Viel Spaß!

Danke für eure Beratung, Leute!

Liebe Grüße
Der Doc

Kommentar verfassen