Guten Laptop für 400-600€ gesucht

Hallo lieber Deal-Doc,

ich suche für meine Schwester ein gutes, qualitatives und zuverlässiges Notebook. Sie wird es vor allem fürs Surfen, Office und Power Point sowie – hobbymäßig – etwas Bildbearbeitung benutzen.

Für Gaming oder andere Hochleistungs-Bereiche wird es also nicht gebraucht, trotzdem soll es natürlich schnell und performant sein. Da sich der Elektronikmarkt ja mit gefühlter Schallgeschwindigkeit verändert, hoffe ich, dass ihr da derzeit ein paar gute Tipps und Vorschläge habt.

Vielen Dank und liebe Grüße,

 

Johannes.

DealDoktor

12.12.2013, 18:56 Antworten Zitieren #

Hallo Johannes,

ich könnte dir z.B. dieses Notebook empfehlen:

► Hewlett-Packard Notebook ProBook 450 G1 für 575,87€ (Nur mit Gutscheincode: GEIZHALS8 )
http://www.meinpaket.de/de/hp-probook-450-ci5-4200m-39-6cm-15-6zoll/p513391950/;jsessionid=992DFF16E24DB1EEA1F4E06BB51E8692.as03

Preis-/Leistungstechnisch hat das HP Notebook einiges zu bieten. So bekommst du ein 15,6'' großes, entspiegeltes Display (sehr nützlich beim Außeneinsatz oder bei starker Sonneneinstrahlung im Inneren), einen recht schnellen i5 Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher, 500GB Festplattenspeicher, sowie einen Multi-DVD Brenner und 2 USB 3.0 Ports. Eine HD Webcam sowie Windows 8 sind natürlich auch mit an Board. Obendrauf ist die Tastatur spritzwassergeschützt, was nicht gerade zum Standard zählt.
In diesem Preissegment würde ich vor allem zu diesem Laptop greifen, weil er eine erstklassige Verarbeitung (u.a. Aluminium Gehäuse) sowie sehr nützliche "Extras" wie das matte Display oder die spritzwassergeschützte Tastatur bietet, was nicht jeder Laptop mit sich bringt. Dabei ist im Inneren sehr ordentliche Hardware verbaut, sodass sich deine Schwester keine Sorgen um die Performance machen braucht. Außerdem ist die Lizenz für Windows 8 UND Windows 7 enthalten, falls einem Windows 8 also noch nicht ganz zusagt, kann man kostenlos "down- bzw. upgraden".

Chip.de schreibt zum Notebook:
"In diesem Preisbereich gibt es nur wenige Notebooks, die optisch etwas hermachen und zudem eine gute Verarbeitung und Konfiguration bieten: das HP ProBook 450 G1 (E9Y55EA) gehört zu diesen Ausnahme-Notebooks"

Wenn es also nicht das allerbilligste Notebook sein soll, ist das HP in jedem Fall eine sehr gute Wahl mit der deine Schwester mit Sicherheit mehr als Zufrieden sein wird.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

Dein Doc

zhot

12.12.2013, 21:01 Antworten Zitieren #

bei http://www.gebrauchtcomputer24.de
wenns kein neuer sein muss.

Johannes

13.12.2013, 14:06 Antworten Zitieren #

Super Sache! Genau nach so einem Rat habe ich gesucht. Dann werde ich mir wohl dieses Notebook bestellen – vielen Dank für den Tipp.

Werde dich – wie auch schon in der Vergangenheit – weiterempfehlen 🙂

Nochmals Danke und ein frohes Fest, Johannes.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)