Fritzbox 7520

Guten Abend 👋,
Kurze erläuterung: ich hatte vor 1-2 Wochen noch einen geschäftlichen Internetanbieter wo ich auch einen Router bekommen hatte(von denen mit der 1) 😁 musste mein gewerbe nun abmelden damit auch meine Internetverbindung. Router durfte ich behalten xD Privat habe ich einen Vertrag bei der (T)elekom xD
Frage dazu: Könnte ich den Router(fritzbox 7520) eigentlich auch Privat nutzen? Kabel anstöpseln 🤔

Über Antworten würde ich mich doch definitiv freuen ☺🖖

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

riboy

24.05.2020, 01:48 # hilfreich

Seid 1. August 2016 ist gesetz rausgekommen das man freie router Auswahl hat.

Das heißt jeder internet Anbieter muss die Zugangsdaten rausgeben damit man es manuell in jede beliebige router eingeben kann und somit dann ins Internet kann.

Also zu deiner Frage

Ja du kannst diese fritzbox 7520 privat nutzen

cptlars

24.05.2020, 07:35 #

Das müsste aber eine 7530 sein.
Ja darfst du nutzen. Kannst du allerdings als Hauptrouter nur an einem VoIP Anschluss nutzen bzw. Als zweitrouter in deinem vorhandenen Netzwerk.

    Gastvampir

    24.05.2020, 11:38 #

    ne nee xD ist eine 7520 .. steht auch auf der Packung 😁 ..
    Das mit dem zweitrouter hab ich noch nicht so verstanden 😳🙃 ..
    kurze erklärung wäre nice 👍😊

      cptlars

      24.05.2020, 15:54 # hilfreich

      Alles klar ist die billig Version von der 7530. Die hat dafür nur 2 Gbit Ports.

      Als zweitrouter kann man beispielsweise ein zweites WLAN Netzwerk erstellen. Oder auch sein bestehendes Netzwerk erweitern ohne die Nachteile bei der repeater Funktionalität man kann auf diese Weise auch ein zweites zusätzliches Netzwerk parallel zum ersten laufen lassen. Für die meisten Leute dürfte aber die WLAN Erweiterung der Grund für die Nutzung eines zweiten Routers sein.

      Gastvampir

      24.05.2020, 16:29 #

      ahh okay 😁👍 danke für die erklärung 😉 übrigens hab ich den Router mal ausprobiert .. geht eigentlich soweit .. nur geht der Telefonkabel nicht 😑😶 hab ja noch eins mit einem ISDN anschluss .. ist dass einzige das beim (T)elekom router passt 😏 .. sonst geht soweit alles .. frage mich halt obs was bringt wenn ich die telefone austauschen würde ..
      nicht dass ichs umsonst kaufe 😁

      cptlars

      24.05.2020, 17:49 #

      Wenn es ein mobiles DECT Telefon ist kannst du es per DECT mit der fritzbox verbinden. Dann brauchst du die extra Basis nicht mehr.

DealDoktor (Benji)

26.05.2020, 18:33 #

Hi, @Gastvampir!

Wurden so weit alle Fragen geklärt?

Danke euch, @riboy & @cptlars!

Liebe Grüße
Der Doc

Kommentar verfassen