Drucker für Zuhause

Hallo Doc,

 

ich bräuchte einen Drucker für zuhause…Aber er wird nicht oft verwendet…Ich brauche also einen, wenn er lange Zeit nicht gebraucht wird, auch danach wieder Drucken kann…Meine alten Drucker drucken nicht mehr sogut, wenn ich Sie ne Zeitlang nicht benutze…Gibt es solche Drucker? Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

Randy44

29.12.2015, 11:35 Antworten Zitieren #

Aso was ich npóch ergänzen wollte…Einer mit Scann und Kopier Funktion dabei wäre gut

Nutzername1996

01.01.2016, 12:18 Antworten Zitieren #

günstige Geräte bekommt man von HP die fast alle scan and copy haben.
Die Druckkosten sind aber hoch da sie sich das Geld über die Tinte zurückhole.

HP Deskjet 3050 wäre ein günstiges Modell wofür man auch bei Pearl Druckerzubehoer.de und co. gute Patronen mit deutlich mehr Inhalt bekommt.

kosten Drucker~ ab 85€
original Schwarzpatrone 301 ab 12€ nur 4 ml schwarze Tinte
wiederbefüllte Patronen mit beachtlichen Inhalt über 20 ml Farbe für bereits 20€ (Drucker Zubehör, Pearl und Co.)

damit Tintenstahl laufen sollte bei nicht Benutzung eine Seite MaK gedruckt werden um Monat.

Mex2.0

02.01.2016, 18:03 Antworten Zitieren #

Jeder Tintenstrahldrucker muss regelmäßig die Patronen reinigen…

wenn er wirklich sehr selten verwendet wird aber immer bereit sein muss könnte ein Laiserdrucker deine Wahl sein.

wenn es ein Tintenstrahldruckereien soll dann sollte der Fokus auf problemloses nachfüllen fokosiert sein…

ich bin mit dem MFC-J5910DW sehr zufrieden. Die noname Ersatzpatronen und die problemlose Nachfüllmöglichkeit macht die Folgekosten extrem günstig… trotz täglicher reinigung hält eine Ladung Patronen bei geringer nutzen über 3 Monate+ für etwa 4 euro… das sind knapp über 1€/Monat – günstiger ist schwer möglich…

Mex2.0

02.01.2016, 18:07 Antworten Zitieren #

HP ist was Folgekosten angeht im Vergleich zu Brother eine katastrophe
… Die meisten haben auch noch einen Chip, der das nachfüllen stark erschwert – du wrdest es hochwarscheinlich bereuen…

DealDoktor

04.01.2016, 15:55 Antworten Zitieren #

Hi Randy,

eins vorweg: sorry für meine späte Antwort, aufgrund von Weihnachten, Neujahr und Co. komme ich gerade nicht ganz mit den Anfragen hinterher, ich gebe aber mein bestes 😉 .

Zu deiner Anfrage: Generell würde ich Mex2-0 größtenteils zustimmen: Wenn der Drucker sehr sehr selten genutzt wird, würde ich persönlich auch eher zu einem Laserdrucker greifen. Diese sind zwar generell in der Anschaffung etwas teurer, allerdings kannst du diese Geräte auch wochen- bzw. monatelang unbenutzt stehen lassen, ohne dass es die Druckqualität o.ä. beeinträchtigen würde. Bei Tintenstrahlgeräten ist wie erwähnt eine häufige Reinigung notwendig, was jedes mal Tinte kostet (Im Endeffekt macht der Tintenstrahldrucker nichts anderes, als Tinte durch die Düsen zu schieben, damit diese nicht eintrocknen. D.h. der Drucker verbraucht bei langem Nicht-Gebrauch trotzdem konstant Tinte).

Multifunktionsdrucker mit Lasertechnik sind aber auch bei weitem nicht mehr so teuer wie vor einigen Jahren. Ein gutes und günstiges Gerät, was meiner Meinung nach gut zu deinen Vorstellungen passen würde, wäre der Samsung Xpress M2070, welchen du momentan ab 87€ bekommst (Hierbei handelt es sich allerdings "nur" um einen Schwarz/Weiß-Drucker):
http://xxl-deals.de/samsung-xpress-m-2070.html
Die Rezensionen zum Drucker sehen recht gut aus ( http://www.amazon.de/dp/B00EFQRA6C/ ) , Toner bekommst du z.B. bei Amazon ab ~24€: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=SL-M2070%2FXEC+toner&rh=i%3Aaps%2Ck%3ASL-M2070%2FXEC+toner

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

viele Grüße,

dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)