Computer gesucht

Hallo, ich bin auf der suche nach einem Computer für meinen Opa! Viele Besonderheiten braucht er nicht, bisher ist er gut mit einem Computer mit Windows 7 klargekommen, das ja jetzt nicht mehr unterstützt wird🙄… Bevor wir jetzt eine neue Version kaufen hat er sich für einen neuen Computer ausgesprochen, da sein Alter schon so seine Macken hat… Einen Monitor braucht er nicht. Benutzen tut er den Computer nur für sein Steuerprogramm, E-mails und co. Also wäre kein gaming pc o.ä. gesucht. Praktisch wäre eine Windowsversion dazu, die könnte aber natürlich auch noch so gekauft werden. Es wäre praktisch, wenn der PC schnell starten würde! Ihr seht: relativ freier Raum, habt ihr irgendwelche Empfehlungen bevor ich ganz ins Blaue kaufe?
LG und danke schonmal!😇

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

riboy

20.02.2020, 22:41 # hilfreich

Preis Vorstellung wäre noch hilfreich

in welche Rahmen soll der preis liegen?

dman

21.02.2020, 06:38 # hilfreich

dman

21.02.2020, 06:44 # hilfreich

Auch REAL hat ein paar gute Angebote! Hier kann man an den Rechnern allerdings nichts mehr ändern (bei CSL geht das!). https://www.real.de/desktop-pcs/

ifeelgood

21.02.2020, 06:46 # hilfreich

Kaufberater selber füttern ist vllt. auch eine interessante Möglichkeit für dich?
https://www.notebooksbilliger.de/produktberater

Lina27

21.02.2020, 07:39 #

Guten Morgen! Preislich hatten wir an maximal 360€ gedacht! Ich glaube eine SSD Festplatte (die sind glaube ich schneller beim starten oder?) Wäre auch gut… @dman was meinst du mit ändern? Die Angebote die ihr da geschickt habt werde ich gleich mal durchgucken! Gibt es irgendwelche besseren/schlechteren Marken? Der neue sollt schon mal halten bis mein Opa sich da erstmal dran gewöhnt hat…

    dman

    21.02.2020, 18:37 # hilfreich

    @Lina27:
    Der PC von CSL ist in den einzelnen Bestandteilen frei konfigurierbar! Das heißt, Du kannst z.B. ein anderes Gehäuse wählen oder auch eine zusätzliche Festplatte dazu tun! Ist halt alles eine Frage des Geldes…

Lina27

21.02.2020, 07:57 #

Wie sieht es eigentlich mit WLAN aus?🤔

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

21.02.2020, 09:22 # hilfreich

Wie sieht's denn mit so was aus?
https://www.systemtreff.de/Office-PC-AMD-FX-8800-4x34GHz-8-GB-DDR4-2666Mhz-Radeon-R7-4GB-512GB-M2-SSD
W-LAN müsste dann noch über einen Stick ermöglicht werden. ( ca. 10-15€ nochmals drauf )

Lina27

21.02.2020, 10:54 #

Oh, der sieht klasse aus! Den werde ich meinem Opa gleich später mal vorschlagen! Danke euch allen!

Rapunzeloid

22.02.2020, 13:48 # hilfreich

Vielleicht weiß dein Opa ja auch ein System zu schätzen, das so kompakt ist, daß es direkt  a u f  dem Schreibtisch (vertikal oder horizontal) Platz findet.
So müßte er, um eine CD/ DVD einzulegen, externe Geräte via USB oder die Kopfhörer per Klinkenstecker anzuschließen, nicht jedes Mal unter den Tisch krabbeln.
Sämtliche PCs verfügen obendrein bereits über einen SD-Cardreader, so daß sich die Bilder aus der Digitalkamera oder die Videos aus dem Camcorder unkompliziert einlesen lassen, um sie dann nachbereiten zu können. Dabei sind die wichtigsten Schnittstellen auch gleich von vorn (beim »Lenovo IdeaCentre 510A« hinter einer Klappe) zugänglich.
Um auch kabellose Geräte problemlos mit dem Rechner koppeln zu können, verfügen sämtliche Modelle bereits intern über Module, die die WLAN-Standards 802.11a/ ​b/​ g/​ n/ ​ac sowie Bluetooth 4.x unterstützen.

Für den schnellen Start sorgt bei allen eine SSD, die mit jeweils 512 GB für Bürosoftware sicherlich ausreichend groß dimensioniert sein dürfte. Da Windows jeweils bereits vorinstalliert ist und auch Tastatur und Maus mitgeliefert werden, brauchst du nur noch den vorhandenen Monitor anschließen, um mit dem neuen PC loslegen zu können:

https://geizhals.de/?cmp=2141778&cmp=2186846&cmp=2187718&cmp=2193961&cmp=2188096

Lina27

23.02.2020, 07:57 #

Die sehen auch super aus! Aber sind leider schon relativ teuer🤔… Naja, ich schlage ihm den auch vor, sieht ja klasse aus!!!

DealDoktor (Sabine)

26.02.2020, 16:09 #

Hallo Lina27,

dank der hervorragenden Beratung meiner "Assistenzärzte" (Danke Leute 🙂 ) bist du anscheinend fündig geworden. Solltest du noch Fragen haben melde dich gerne nochmal.

Viele Grüße
dein Doc

Kommentar verfassen