Akkus für Aufsteckblitz

Nach knapp einem Jahr sind meine AA-Akkus für den Aufsteckblitz kaputt. Bisher hatte Varta Power Accu 2700mAh NiMH.

Also muss Ersatz her. Bisher recht viel gutes gehört und somit ins Auge gefasst habe ich Akkus von Eneloop. Hat mit denen jemand Erfahrung oder auch andere gute Tipps?

giesenkirchen-2001

16.12.2017, 08:26 Zitieren # hilfreich

morgen, ich nutze auch immer in all meinen geräten eneloop. bin sehr zu frieden, auch in meinem mecatech Blitz.
Zb.hab ich in der außen led lichterkette duracell aa drin gehabt und die waren nach nicht mal 2 wochen leer. Meine eneloop laufen seit 5 wochen immer noch

giesenkirchen-2001

16.12.2017, 08:37 Zitieren #

achja, in meinem mecablitz hab ich auch die möglichkeit einen poweraccublock zu verwenden. aber bei 179€ dafür hört für mich, der gelegentlich mal den blitz benutzt der spass auf;-)

giesenkirchen-2001

16.12.2017, 08:39 Zitieren # hilfreich

ich hab die weißen. die schwarzen sollen angeblich noch mehr durchhalten, selbst aber noch nicht getestet da die weißen für mich ausreichend sind. Nutze sie auch im funktelefon.

giesenkirchen-2001

16.12.2017, 09:14 Zitieren #

@klammer: gerne, meine bei den schwarzen gelesen zu haben, dass sie zwar eine höhere kapazität haben aber dafür kürzere lebensdauer. deswegen war mein griff zu den weißen.
ein schönes wochenende.

__Gelöschter_Nutzer__

16.12.2017, 10:50 Zitieren # hilfreich

@klammer: Du solltest beim Kauf darauf achten, die 4. Generation zu bekommen. Bei Panasonic z. B.: BK-3MCCE[

Stephi

17.12.2017, 08:09 Zitieren # hilfreich

Bei uns kommen seit Jahren nur noch Eneloop-Akkus ins Haus. Halten lange durch.

DealDoktor

30.12.2017, 02:53 Zitieren #

Hallo Klammer!

Hier sind sich ja alle ziemlich einig: Eneloop-Akkus sind die empfehlenswertesten. Hast du dich entschieden, die zu nehmen? Suchst du ein gutes Angebot? Wie viele brauchst du denn, wenn ich fragen darf? Ich versuche gerne, dir einen günstiges Angebot rauszusuchen, wenn du möchtest.

Danke für eure Beratung, liebe Vorposter!

Liebe Grüße & einen guten Rutsch ins neue Jahr euch allen!
Der DealDoktor

    klammer

    30.12.2017, 07:09 Zitieren #

    @DealDoktor:
    Hallo DealDoktor,
    entschieden habe ich mich, ja. Bestellt bisher noch nicht.
    Ich bräuchte 8 AA-Akkus (4 für den Blitz + 4 zum Wechseln), wenn es da ein gutes Angebot gibt wäre ich natürlich dankbar.
    VG, Klammer

mossy

30.12.2017, 02:59 Zitieren #

@DealDoktor: da ist wer aber Nachtaktiv 😮

__Gelöschter_Nutzer__

30.12.2017, 07:19 Zitieren # hilfreich

@klammer: Der aktuell günstigste Weg ist der Gang zu Ikea.
LADDA sind umgelabelte Fujitsu Eneloops der neuesten Generation.
4 Stück für 6,49€

    klammer

    30.12.2017, 09:00 Zitieren #

    @Prospektleser:
    Ikea-Akkus sind Eneloops? Was es nicht alles gibt.
    Weißt du auch ob es umgelabelte "weiße" oder "schwarze" Eneloops sind?

__Gelöschter_Nutzer__

30.12.2017, 09:10 Zitieren # hilfreich

@klammer: Schwarze Panasonic aus der FDK-Produktion in Japan.
http://www.chip.de/artikel/Geld-sparen-beim-Akkukauf-Superschnaeppchen-bei-Ikea_105366480.html

DealDoktor

05.01.2018, 03:19 Zitieren #

Hallo Klammer!

Ich finde da leider gerade kein günstiges Angebot. Bei Amazon gibt es acht Stück für 17,53€. Laut zwei Kunden handelt es sich hierbei um Akkus der vierten Generation.

https://www.amazon.de/dp/B00JZBX8DQ

Vielleicht möchtest du ja lieber Prospektlesers Tipp (vielen Dank nochmal!) nachgehen, wenn du das günstigste Angebot suchst.

Sorry, dass ich hier kein Schnäppchen finden kann!

Liebe Grüße
Der DealDoktor

P.S.: CSL-Computer verkauft bei eBay acht Stück für 16,59€. Nur kann ich hier nicht sagen, welcher Generation die Akkus entspringen:

https://www.ebay.de/itm/8x-Panasonic-Eneloop-AA-Mignon-Akku-LR06-1900mAh-2-Akku-Box-Sanyo-8-Stk/361368505679

Kommentar verfassen