Acer Aspire E5-575-565G günstig kaufen

Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop zum Beginn meines Studiums.

Nach längerer Recherche habe ich den hier rausgesucht: Acer Aspire E5-575-565G

Das Notebook ist jedoch noch ziemlich neu, weshalb ich es bislang noch nicht gekauft habe.

Es kostete bisher 649EUR, ist jedoch seit heute bei cyberport für 594EUR mit dem Gutscheincode INTEL55 zu haben, also 55EUR billiger.

Deshalb meine Fragen: Gibt es dieses Notebook noch günstiger? Stimmt hier das Preisleistungsverhältnis? Und ist damit zu rechnen, das der Preis in absehbarer Zeit noch deutlich tiefer sinkt?

Oder gibt es vielleicht ein besseres Angebot, dass ihr mir empfehlen könnt?

Hier mal die Kriterien, auf die ich geachtet habe: MS Windows 10, 14-15 Zoll, matt/entspiegelt, Preis < 900EUR, Dvd Laufwerk, SSD-Festplatte ( möchte eigentlich nur eine Festplatte verbaut haben, befürchte ansonsten dass ich oftmals meine Datein zwischen zweier Festplatten sotieren muss, und darauf achten muss wo ich nun was speichere oder gespeichert habe) , Prozessor sollte ausreichend Power zu verfügung stellen, Akku für Studienalltag ausreichend sein.

Freundliche Grüße und Dank im Vorraus für eure Hilfe

Florian

Nordmann

30.08.2016, 15:48 Antworten Zitieren # hilfreich

Hallo,
Von der Leistung her ist der sehr gut, bemängeln könnte man lediglich dass nur die Intel Grafik an Bord ist – Gaming ist da eher nicht vorgesehen. Von der Akkulaufzeit her ist er allerdings nicht berauschend – Ich hoffe du hast die Möglichkeit in der Uni zu laden!
Der Preisvergleich von Heise findet auch keinen besseren Preis, also würde ich behaupten dass du zuschlagen solltest.

Falls du noch ~229€ übrig hast, schau dir mal den Asus E200HA an. Keine Leistung, aber als Schreibmaschine für die Uni perfekt (11,6″/12h Akku/

kingblackfox

30.08.2016, 22:19 Antworten Zitieren #

Hi,
erstmal danke für die Beratung:)

Aufwendige Spiele werd ich da auch nicht spielen, ansonsten sollten halt videos flüssig laufen, viel mehr brauche ich voraussichtlich nicht.
Die Akkulaufzeit könnte vielleicht wirklich ein Problem werden, da werd ich nochmal überlegen wie ich das mache…
Die Zweitnotebook Lösung ist im Moment leider nicht mein Favorit

Nordmann

30.08.2016, 23:32 Antworten Zitieren # hilfreich

Problem ist, dass (viel) Leistung und eine (sehr) gute Akkulaufzeit kaum zusammen passen. Am besten du suchst mal direkt in der Ultrabook Kategorie. Die bieten das Beste von beiden Seiten.
Viel Glück bei der Suche – Ich hab auch lange gesucht, und bin am Ende bei der Version mit 2 Geräten hängen geblieben.

Alternativ, wärst du bereit auf ein 2in1 Gerät zu setzen (Tablet + Tastatur, z.B. MS Surface)?
Akkuleistung ist dort meistens gut bis sehr gut.

kingblackfox

01.09.2016, 18:33 Antworten Zitieren #

Ich habe jetzt mal das Acer Aspire E-575-565 gekauft, für Zuhause wird mir das auf jeden Fall taugen:) und dann werde ich mal testen, wie weit ich mit einer Akkuladung in der Uni komme, oder ob ich eben vorerst mal mit Stift und Papier arbeite, später werde ich mich mal je nach Bedarf nach einer Zweitlösung umsehen, vielleicht wird es ja das SuperBook, was auf Kickstarter finanziert wurde.
Auf jeden Fall nocheinmal Danke für deine Hilfe

Freundliche Grüße

Florian

DealDoktor

02.09.2016, 19:55 Antworten Zitieren #

Hallo kingblackfox,

da habe ich leider ein bisschen zu lange gebraucht, sorry! Aber Nordmann hat dir ja schon sehr gut weitergeholfen. Vielen Dank!

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Notebook! Und wenn du zukünftig ein Gerät mit langer Akkulaufzeit haben willst: Es gibt auch Notebooks, bei denen du im laufenden Betrieb den Akku austauschen kannst.
Vielleicht interessieren dich auch Powerbanks, mit denen du deinen Laptop aufladen bzw. mit Strom versorgen kannst. Wenn du Interesse an solch einer hast, melde dich gerne und ich schaue mich mal um.

Liebe Grüße
Der Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)