4K/UHD oder doch Full HD?

Hallo DealDoktor,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher, allerdings verzweifel ich allein schon bei der Frage, ob sich 4K bzw. UHD Fernseher lohnen oder ob Full HD reicht?!? Ich habe im Internet schon ein bisschen recherchiert, wobei ich leider kein eindeutiges Ergebnis bekommen habe, da einige Quellen davon ausgehen, dass sich 4K/UHD nicht in naher Zukunft oder gar nie durchsetzen wird, andere gehen davon aus, dass es irgendwann Standard werden wird.

Zudem sollte der Fernseher folgende Eigenschaften haben:

– 42 Zoll und größer (wenn preislich möglich, gerne auch 50″ und mehr)

– WLAN

– Smart TV

– PVR

Zudem würde ich den Fernseher auch zum zocken mit meiner Xbox 360 nutzen. Da ich teilweise schon gehört habe, dass manche Geräte eine störende Verzögerung beim Zocken haben, dachte ich mir, es wäre sinnvoll dies ebenfalls zu erwähnen 😉

Preislich wäre es fantastisch, wenn der Fernseher nicht mehr als 800€ kosten würde (je billiger desto besser versteht sich 😛 ). Ich habe bei Amazon z.B. schon einige Geräte von Hisense zu einem Spottpreis entdeckt, allerdings gehen dort die Rezensionen sehr weit auseinander und ich bin daher eher skeptisch, da ich die Marke nicht kenne. Andere Geräte von LG oder Samsung sind bei gleicher Ausstattung zum Teil 100€ teurer, allerdings gibt es von LG auch relativ günstige Geräte.

(hier mal die Links zu 2 Geräten bei Amazon:

http://www.amazon.de/Hisense-LTDN50K680-LED-Backlight-Fernseher-SMART-TV/dp/B00KFAMQPM/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1429723721&sr=8-2&keywords=hisense+4k

http://www.amazon.de/LG-55UB820V-LED-Backlight-Fernseher-Ultra-schwarz/dp/B00MFH65VY/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1429724770&sr=1-1&keywords=LG+uhd)

Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir vorerst mal die Frage nach UHD oder Full HD beantworten könntest, damit ich dir dann wieder genauere Angaben machen kann, nach was du suchen darfst 😉

Gruß,

Christian

cXpert

23.04.2015, 14:45 Antworten Zitieren #

Hi,
also ich stand vor kurzem auch vor genau dieser Frage.
Ich bin der Meinung, dass du noch ein Weilchen warten solltest mit UHD/4K Fernsehern. Es ist natürlich momentan im Trend und ich denke auch, dass sich diese Geräte in Zukunft durchsetzen werden, dennoch sind die Geräte noch nicht völlständig ausgereift und/oder noch viel zu teuer.
Mein Tipp begnüge dich mit einem 40/50 Zoll FULL HD Tv.

Diese sind wirklich schon für ganz schmales Geld zu haben, ich rate dir in der Hinsicht auf die Marke ''Blaupunkt'' zu setzen.

Ich habe mir den Blaupunkt 32 Zoll LED FULL HD TV gekauft, ich hoffe man darf hier Links posten: https://www.otto.de/p/blaupunkt-b32a148tcfhd-81-cm-32-zoll-1080p-full-hd-led-fernseher-455904439/#variationId=455906561-M24 für schlappe 269 Euro.

Du suchst einen größeren?
Dann vielleicht dieser hier: https://www.otto.de/p/blaupunkt-b50a148tplusc-smart-127-cm-50-zoll-1080p-full-hd-led-fernseher-456543379/#variationId=456543397-M24 50 Zoll LED FULL HD TV für 399 Euro.

Such dich einfach mal bei OTTO durch das Angebot von Blaupunktgeräten, sicherlich gibt es noch mehr gute Marken, aber meine eigenen Recherchen haben ergeben das Blaupunkt in Sachen Preis Leistung ganz weit vorne mitspielt. Und ich bin sehr zufrieden mit meinem TV, den ich ürbigens auch zum zocken ( Xbox One ) benutze, keine Zeitverschiebung oder Pixelfehler o.ä. klasse Full HD Qualität meiner Meinung nach.

Falls du Neukunde bei Otto bist kannst du noch diesen 15,95€ Gutschein einlösen '' 84916 '' einfach bei Bestellung eingeben.

Also wie gesagt es ist nur meine Meinung, aber ich finde man muss nicht so viel Geld für Fernseher ausgeben, es gibt gute und günstige Angebote. In naher Zukunft gibt es richtige UHD/4K TV's bestimmt auch for weniger Geld.

Hoffentlich konnte ich dir damit ein wenig helfen.

Liebe Grüße wünscht
cXpert

Obelix

24.04.2015, 07:19 Antworten Zitieren #

Hallo, aktuell gibt es einen sinnvollen Grund um ein 4K (UHD) Fernseher zu kaufen. Wenn man sich einen 3D Gerät mit ( passiv) Technik holen möchte. Hier ein Link, wo UHD pro und contra gut erklärt werden. http://www.t-online.de/digital/fernsehen-heimkino/id_63915552/4k-fernseher-superscharfes-bild-oder-ueberfluessige-technik-.html

In deiner Frage nennst du auch viele Zoll Größen. Hier gibt es eine Formeln/Tipps um die passende Größe des TV zu ermitteln. http://m.chip.de/test/Fernseher-kaufen-So-finden-Sie-den-richtigen-HD-TV-3_60668848.html

Viel Spaß
Obelix

DealDoktor

24.04.2015, 10:55 Antworten Zitieren #

Hi Huschd ;-),

erstmal danke an Obelix und Cxpert für eure hilfreichen Beiträge!

Ich stimme mit beiden Beiträgen überein, insofern als dass ich 4K zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ausgereift bzw. etabliert genug halte, um einen solchen Fernseher zu kaufen. Wie immer bei neuer Technik zahlst du dafür einen saftigen Mehrpreis, wobei fraglich ist, ob sich das ganze auf lange Sicht auszahlt. Sollte 4K tatsächlich eines Tages der absolute Standard sein, werden sich die Preise über die Zeit auch normalisieren und dann kann man später immer noch über den Kauf eines solchen Gerätes nachdenken. Das ist aber ausdrücklich meine Persönliche Meinung, objektiv ist die Sache aktuell recht schwer einzuschätzen.

Von dem Hisense-Gerät würde ich davon abgesehen sowieso Abstand nehmen, die negativen Rezensionen beschreiben meist ähnliche Fehler/Macken, sodass ich hier nicht von einem Einzelfall ausgehen würde.Der LG-Fernseher sieht insgesamt nicht schlecht aus, allerdings würde ich nur dann zu diesem Gerät greifen, wenn du in jedem Fall UHD Auflösung haben willst.

Zum Thema Input Lag: Viele (negative) Berichte über Input-Lag rühren leider daher, dass Nutzer sich nicht wirklich mit ihrem Fernseher auseinander setzen. Häufig rührt das Input-Lag von der Bildverbesserung-Technologie des Fernsehers. Dafür gibt es bei allen modernen Geräten Einstellungsmöglichkeiten, um diese auszuschalten bzw. zu reduzieren. LG und andere Hersteller haben dafür sogar ein Menü, unter dem der Modus "Spiele" (o.ä.) ausgewählt werden kann. Dann ist im Regelfall keinerlei Input-Lag mehr zu spüren.

Ich habe mal nach 55''-Geräten geschaut, die meiner Meinung nach in Frage kämen:

► LG 55LB580V für 549,99€:
http://www.amazon.de/dp/B00J7WFYZ8
(Zum Thema Input-Lag findest du hier in den Rezensionen Hinweise zum oben genannten Problem)
Der Fernseher bietet im Prinzip alles was du brauchst, und das zu einem sehr moderaten Preis. Einziges Manko: Das Gerät hat ein Panel mit "nur" 50 (echten) Hz verbaut. Beim Zocken würde ich ggfs. zu einem schnelleren Panel raten. Auch dies ist allerdings Geschmackssache.

Ein passendes Modell von Samung wäre z.B. der Samsung UE55H6270 für 629€:
http://www.nullprozentshop.de/tv+video+audio/tvs/samsung+ue55h6270.html
Auch hier sprechen die Rezensionen für sich:
http://www.amazon.de/dp/B00IVXAXI2
Hier ist immerhin ein "echtes" 100Hz Panel verbaut, d.h. beim Zocken solltest du hier keinerlei Probleme haben (Bildeinstellungen für den Spielmodus vorausgesetzt). Obendrauf gibt es noch 3D, allerdings ist das in deinem Fall wohl eher nebensächlich 😉 .

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

dein Doc

Huschd

25.04.2015, 14:52 Antworten Zitieren #

Hey,

vielen Dank erst mal für eure Antworten 😉 leider Gottes hat es irgendwie nicht geklappt über die iOS-App zu antworten, deswegen dauert die Antwort jetzt bisschen länger, da ich mich erst jetzt wieder an den PC gesetzt hab 😉
Alle eure Antworten haben mich ein gutes Stückchen weiter gebracht und ich denke einfach mal, dass es (für mich persönlich) die richtige Entscheidung ist, vorerst auf UHD zu verzichten und mir notfalls, in ein paar Jahren dann vielleicht, ein UHD fähiges Gerät zu gönnen 😉

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch ein schönes Wochenende und nochmals Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten,

Huschd

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)