2 in 1 Laptop und Tablet

Hallo zusammen,Ich hätte mal wieder ein Anliegen. Und zwar möchte ich mir gerne ein Laptop bzw ein Tablet zulegen. Hauptsächlich brauche ich das Gerät für die Uni.Ich weiß leider nicht genau welches Teil ich mir zulegen soll. Ich bin mir noch nichtmal genau über den Typ (Laptop, Tablet, beides etc.) sicher. Eigentlich möchte ich den Konfort, den vor allem die Tastatur ausmacht, eines Laptops nicht missen, sogleich will ich aber auch einen Touchscreen. Bei meiner Recherche bin ich dann auf das Lenovo Yoga 3 Pro gestoßen. Das Teil enstspricht so ziemlich genau meinen Vorstellungen. Leider gibt es das so gut wie nirgends mehr zu kaufen. Alternativ wurde mir dieses Gerät vorgeschlagen: https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/2in1+notebooks/lenovo+yoga+510+14isk+308214/eqsqid/018d112c-4f38-4600-8c4a-333099cd53a0So nun zu meiner eigentlichen Frage: Kennt jemand ein Laptop/Tablet das meinen Bedürfnissen entspricht? Der Preisliche Rahmen ist bei den Beispielen schon ganz gut erkennbar (hatte erst ca 500 € im Kopf, dürfen aber auch etwas mehr werden).Ich hoffe es kann mir jemand helfen, vorab schon einmal vielen Danke ;)Grüße termmi

PromoGrahn

05.07.2017, 14:34 Antworten Zitieren # hilfreich

Das Odys Winbook 13 ist seit dem 01.07 auf dem Markt und man bekommt es bei Conrad Elektronik. Es hat einen Ips Bildschirm, einen 4 Kern Celeron CPU welcher schneller ist wie die in Tablets üblicherweise verbauten Atom CPUs und 4 GB RAM. Es ist mit 13 zoll recht Compact und hat einen USB 3.0 Anschluss. Zudem besitzt es einen Fingerabdrucksensor. Es kostet 399 EUR. Abzüglich Newslettergutschein sind es noch 391,50 €.

Zudem ist die Optik des Geräts nicht schlecht.

PromoGrahn

05.07.2017, 14:42 Antworten Zitieren #

Eventuell macht es dann Sinn ein paar Tage zu warten bis es bei Amazon verfügbar ist. Da hast du dann 30 Tage Rückgaberecht um zu testen ob es deinen Bedürfnissen entspricht.

termmi

05.07.2017, 16:42 Antworten Zitieren #

Schon mal vielen Dank für deinen Tipp, von der Marke hatte ich bis jetzt noch gar nichts gehört.
Das Problem ist nur, dass ich mir ein Touchscreen schon immer noch einbilde^^

PromoGrahn

05.07.2017, 22:45 Antworten Zitieren #

Das Gerät hat einen Touchscreen. (IPS) ODYS ist stellt schon seit längerem Tablets usw. her und hat sich in den letzten Jahren um ein vielfaches verbessert.

    termmi

    09.07.2017, 17:12 Antworten Zitieren #

    PromoGrahn: Das Gerät hat einen Touchscreen. (IPS) ODYS ist stellt schon seit längerem Tablets usw. her und hat sich in den letzten Jahren um ein vielfaches verbessert.

    IPS hat doch nicht zwangsläufig mit einem Touchscreen zu tun, oder liege ich falsch?
    Auf der Seite steht außerdem, dass Multitouch nicht unterstützt wird.

Winni

06.07.2017, 07:34 Antworten Zitieren # hilfreich

Wenn du das Teil für die Uni nutzt, würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, ein Gerät mit aktiv unterstützter Stifteingabe zu kaufen. Am besten sollte es also einen eigenen Stylus besitzen, der meistens mitgeliefert wird. Diese „Touch-Eingabestifte“ mit den dicken Enden, mit denen du theoretisch jeden Touchscreen bedienen kannst, kann man fürs Schreiben vergessen.
Ich stand vor ein paar Wochen vor der gleichen Kaufentscheidung wie du und habe mich letztendlich für ein gebrauchtes „Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition“ für 150€ entschieden. Dieses Tablet entspricht vollkommen meinen Anforderungen, nämlich Mitschreiben in der Vorlesung und handschriftliche Notizen in PDFs einfügen. Falls du ein Gerät mit Windows und Type-Cover bevorzugst, empfehle ich zur Zeit mal nach dem „Microsoft Surface Pro 4“ Ausschau zu halten. Ist ziemlich im Preis gefallen, seit Microsoft den Nachfolger präsentiert hat.

Luftli

06.07.2017, 08:55 Antworten Zitieren # hilfreich

Vielleicht ist das eine oder andere hier ja noch interessant. Hier mal das Lenovo Yoga Book.
https://www.amazon.de/dp/B01M121J6R/?smid=AIKYB26CRDYA1

Luftli

06.07.2017, 08:56 Antworten Zitieren #

https://www.notebooksbilliger.de/acer+spin+1+sp111+31+c0mz+2+in+1+convertible?nbb=8f14e4
Das ist das Acer Spin 1 bei notebooksbilliger für 318€

Luftli

06.07.2017, 09:13 Antworten Zitieren #

Was ein Kumpel von mkir sich neulich extra für die Uni besorgt hat ist das Asus Transformer Mini T102HA Convertible-Notebook. Der ist ziemlich happy damit.
Gibts bei Büromarkt Böttcher für 408,99€.

monstroso

08.07.2017, 14:14 Antworten Zitieren #

Habe das Hier: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B072FJ6N9Y/ref=mp_s_a_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1499515850&sr=8-4&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=wireless+tastatur+touchpad&dpPl=1&dpID=41iNXR8e7LL&ref=plSrch
Wurde gleich erkannt und kostet 30€, würde aber warten da man es vielleicht billiger am PrimDay gibt.(11.07)

monstroso

08.07.2017, 14:17 Antworten Zitieren # hilfreich

Das Chuwi Surbook passt perfekt.
6GB Ram, Touchscreen, Stylus-Support, Tastatur, Auch nur als Tablet benutzbar. Aber das beste ist der Preis: 399$

Zu kaufen auf Indiegogo. Mit Versand mitte Juli.

termmi

09.07.2017, 17:10 Antworten Zitieren #

Vielen Dank für eure zahlreichen Vorschläge.
Aktuell überzeugt mich das Chwui Surbook sehr, bin am überlegen dieses zu kaufen.

DealDoktor

11.07.2017, 11:36 Antworten Zitieren #

Hallo Termmi!

Wow, die Anfrage ist ja voll mit Antworten. Vielen Dank, Leute!

Hat dich das Chuwi SurBook vollends überzeugt oder möchtest du lieber noch andere Empfehlungen haben? Dann würde ich auch nochmal schauen. Melde dich dazu gerne nochmal. 🙂

Liebe Grüße
Der DealDoktor

DealDoktor

11.07.2017, 12:29 Antworten Zitieren #

Hallo nochmal termmi!

Der Preis ist schon gut in Anbetracht dessen, dass die Tastatur mit dabei ist. Was du auch machen kannst, ist, bei Amazon Frankreich hin und wieder in die Warehousedeals zu schauen, wenn du magst:

https://www.amazon.fr/gp/offer-listing/B01690T7FS/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used

Vor 2-3 Stunden gab es die i5 / 128GB / 4GB-Version für ~550€ im Zustand „wie neu“. Zwar ohne Type Cover, aber das könnte man dann ja nachkaufen. Es kann sein, dass so ein Angebot nochmal auftaucht; nachschauen lohnt sich meiner Meinung nach. Voraussetzung ist natürlich, dass du nichts gegen die gebrauchten Warehouse Deals hast.

Liebe Grüße
Der Doc

termmi

19.07.2017, 16:37 Antworten Zitieren # hilfreich

Update:
Ich habe soeben das Chuwi Surbook geordert.
Danke nochmals an alle für die tollen Tipps.
Grüße termmi

    DealDoktor

    20.07.2017, 17:26 Antworten Zitieren #

    Hi @termmi:

    Vielen Dank für deine Rückmeldung! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Chuwi SurBook.

    Liebe Grüße
    Der Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)