Datentarif für mobiler Router

Am 30.11.2020 habe ich das erste Mal die Frage gestellt und gute Response bekommen.

Neues Jahr, neues Glück!

Ich habe den netgear nighthawk m1 und brauche einen guten Tarif für unterwegs (Wohnwagen, Boot, Ferienhaus).

Produktiven Einsatz: 80% Dänemark – 20% Deutschland – Juni bis September also 4 Monate, surfen, zoom, teams

Gruß aus Kiel

DealDoktor (Benjo)

29.03.2021, 18:39 #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo jand

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

DealDoktor (Marsel)

30.03.2021, 12:49 #

Hey Jan,
jetzt schon nach Tarifen für dein Vorhaben zu suchen, macht nicht so viel Sinn, denn die Tarife starten zu sofort. D.h. du würdest 2 Monate umsonst bezahlen.

Aber generell: Wie viel GB bräuchtest du mind.? Welches Netz? Soweit ich weiß, hattest du ja Vodafone und o2 testen können.

Und auch vielleicht noch der Hinweis in Richtung Fair-Use-Policy: Solltest du deinen Handytarif zu intensiv im Ausland nutzen, kann der Anbieter dir die Leitung kappen und sogar eine Gebühr erheben. Wäre es dann vielleicht nicht sinniger, wenn du dir einfach vor Ort eine Prepaid holst? Beim dänischen Lycamobile z.B. bekommst du 100GB für nicht mal 15€: https://www.lycamobile.dk/da/

LG, Marsel vom DealDok-Team

DealDoktor (Marsel)

15.04.2021, 15:19 #

Da hier kein Feedback kam, schließe ich mal die Anfrage. Habe aber die Kommentare abonniert, falls noch was sein sollte.

LG, Marsel vom DealDok-Team

JanD

19.04.2021, 20:49 #

Moin, sorry wegen dem Feedback, was nicht gekommen ist… hab im Moment einiges um die Ohren. Thema ist nach wie vor aktuell.
Netz ist mir egal.
Was brauche ich? Schwer zu sagen, ich kenne nicht meinen typischen Traffic, der gesamt Traffic lag bei 800G im Vormonat (Fritzbox), da ist aber mein Hausstudent mit drin und der kann parallel streamen, chatten, surfen und dann noch zocken…. ich denke 100G reichen pro Monat, eher weniger, müsste ich probieren. Kann man pro Monat buchen? Um bei Bedarf aufzustocken?
Im Moment gibt es bei lyca so Angebote bei 50Kr für 110G – aber nationale Daten.. heißt das, ich kann es in D nicht benutzen? mh – viele Fragen, sorry

    DealDoktor (Marsel)

    20.04.2021, 07:16 #

    @JanD:
    Kein Problem. Also bei einem Verbrauch von 100GB würde ich auf keinen Fall einen deutschen Tarif wählen. Selbst beim o2 Unlimited Max ist das EU-Kontingent auf max. 24GB/Monat begrenzt.

    Es kommt also nur ein dänischer Tarif infrage. Wenn ich das richtig sehe, dann unterstützt der Tarif, den du genannt hast auch EU-Roaming. Aber, ob das auch für Daten gilt, kann ich dir nicht sagen, da ich kein Dänisch kann 😅

    Hast du denn ggf. Bekannte dort? Dann könntest du das mal abchecken lassen bzw. auch mal nach Alternativen fragen.

JanD

29.04.2021, 08:47 #

Guten Morgen,
langsam wird es ernst. OK, ich habe gelernt, dass in Dänemark die DatenSIM wesentlich günstiger ist, als in Deutschland. Beispiel, wenn man für 6 Monate abschließt, bekommt man monatlich 110GB für 49Kr, macht ca. 6,60€, quasi ein Vertrag mit Laufzeit von 6 Monaten, macht knapp 40€ für 660GB – so etwas werde ich dann für DK abschließen. Die Karte kann ich begrenzt auch in D benutzen, aber da kenne ich nicht die Daten (kann kein dänisch).
Konkrete Frage: Daten SIM ab 1.Mai – was ist das günstigste?

JanD

29.04.2021, 09:22 #

Ja – eine deutsche DatenSIM

JanD

02.05.2021, 22:18 #

Moin,
langsam finde ich heraus, was ich will… 😉
Ich werde wohl abwarten, bis ich das erste Mal in diesem Jahr nach DK komme. Dort kauf ich eine Prepaid (z.B. von Lebara) und zahle drauf, was ich meine zu verbrauchen, normal Prepaid.
Das wird aber erst irgendwann Mitte Ende Juni sein. Mit der Karte habe ich auch ein Roaming Kontingent, ich werde ausprobieren, wie weit ich damit komme.
Aber bis dahin, also von heute bis ca. Ende Juni (also 2 Monate) brauche ich was deutsches. Das oben genannte Angebot wäre ja 30€ für 24GB auf 2 Monate. Ist ja eine Anschlußgebühr dabei (ohne wär besser gewesen) – also nochmal (hoffentlich das letzte Mal) was ist für insgesamt 2 Monate der Bestpreis für möglichst viel Datenkontingent?

JanD

04.05.2021, 21:59 #

Danke, ich habe bestellt
Freenet, 5 GB für 6€, bei Bedarf kann ich auch erheöhen.

Damit werde ich den mobilen Router in Betrieb nehmen und im Juni in DK mir eine Karte kaufen, da gibt es dann so etwas wie 100GB für 99Kr (ca 13€)

Kommentar verfassen