Hausbriefkasten – Eingreifsschutz

Da mir sehr oft die Post gestohlen wird, Kreditkarten, Gutscheinkarten, PIN-Briefe usw. – oder dann aufgerissen in meinem Briefkasten liegt, habe ich jetzt bei der Österreichischen Post angefragt, ob ich den Briefkasten zukleben kann oder sonst irgendwie vor Diebstahl schützen kann.

Ich habe folgende Antwort bekommen:

„Wir können Ihnen in diesem Fall nur empfehlen, dass Sie sich einen Eingreifschutz für Ihren Briefkasten besorgen.Dieser verhindert, dass man von außen in den Briefkasten hineingreifen kann.“

Ich habe jetzt einmal schnell recherchiert und bei Amazon ein Produkt gefunden, wobei die Rezensionen dort nicht sehr gut sind. Also ist dieses Produkt nicht brauchbar.

https://www.amazon.de/Post-Entnahmesicherung-Briefk%C3%A4sten-Brieffachanlagen-selbstklebend-zuschneidbar/dp/B08XVZYX2F/ref=sr_1_6?keywords=schutz+briefkasten&qid=1658169326&sr=8-6

Habt Ihr eine Idee, was ich da verwenden könnte?

Da ich aus Österreich bin, bestelle ich am liebsten bei Amazon.de. Amazon ist schnell und zuverlässig, auch beim Support.

Danke für eure Hilfe.

LG Testerin aus Wien

Killminator

18.07.2022, 20:56 # hilfreich

Schau mal hier: https://amzn.eu/d/eCHpHcg

Das ist ein Beispielbriefkasten von Burg Wächter, der bis C4 gegen unbefugtes Entnehmen geschützt ist (Norm EN 13724).

Am einfachsten ist es wohl, wenn du auf Burg Wächter nach einem Briefkasten schaut, der dir gefällt / zu deinem Haus passt, und dann auf Amazon nach dem Modell suchst und bestellst. Hier wäre die Website: https://www.burg.biz/c/briefkasten/

Ich finde die sind preislich auch noch in Ordnung, dafür dass es Made in Germany ist und das Zeug von denen eigentlich immer hochwertig ist.

Lilu

19.07.2022, 00:14 #

Das ist ja hart.. 😳 Hast du dir mal überlegt, eine Überwachungskamera zu installieren?

    testerin

    19.07.2022, 06:36 #

    @Lilu:
    Das ist ja hart bitte, Musste z.B. die Curve Karte 3 x beantragen, die DKB auch schon 3 x. Jetzt warte ich immer noch auf die zweite neue DKB Debit Karte. DKB antwortet auch nicht auf meine Emails. Ich überlege, ob ich nicht jetzt das DKB Konto aus Sicherheitsgründen kündige, weil ich will bald verreisen und kann dann nicht auf diese DKB Karte warten. Das dauert ja auch immer lange, bis so eine Karte dann ankommt.

    Überwachungskameras sind ja nicht erlaubt. Ist ein Mehrparteienmietshaus. Aber Du hast Recht, bei einer Überwachungskamera wäre es sicher besser.

Peter_Shaw

19.07.2022, 06:32 # hilfreich

Wenn du auf der Seite etwas runter scrollst, kommt das eine Entnahmesicherung angezeigt die wie ich vom Bild her sehr gut finde.
.
Die Stifte werden garantiert nur in ine richtig nach innen klappen, sodass die Post eingeworfen werden kann.

Ist eine Firma in Österreich, vielleicht schreibst du die mal an und fragst wo du das bekommen könntest, denn zu kaufen bekommst du es da anscheinend leider nicht.
.
https://www.pichlersalzburg.at/produkte/systemtechnik/briefk%C3%A4sten/briefkastenzubeh%C3%B6r
.
Viel Glück

    testerin

    19.07.2022, 06:41 #

    @Peter_Shaw:
    genau, das schaut sicher aus, diese Entnahmesicherung "Stopp dem Postklau" wird wohl eh diese Eingreifschutz sein, den die österr. Post in der Email erwähnt hatte.

    Werde die Firma gleich fragen, wo ich so etwas bestellen kann.

    Da ich aber bald ausziehen werde, weiß ich nicht, ob sich das jetzt noch rentiert?

    testerin

    25.07.2022, 23:49 #

    @Peter_Shaw:
    Pichler Salzburg hat folgendes geantwortet:

    gerne können Sie die Entnahmesicherung über uns beziehen.

    Die Entnahmesicherung ist nur für Durchwurfbriefkästen geeignet.
    Für die Lieferung benötigen wir noch 2 Maße:
    Kasteninnenbreite und Einwurfschlitzhöhe.

    "Stopp dem Postklau" – Entnahmesicherung Preis pro Stück € 72,50 exkl. MwSt.
    Versand nach Wien € 8,92 exkl. MwSt.

    Zahlungsbedingung: Vorauskassa
    —————————————————————

    Zahlt sich wohl preislich jetzt nicht mehr aus, wenn ich bald ausziehe.

    Lasse ich lieber die zwei Kreditkarten sperren, wenn es zu knapp dann ist wegen der Abreise in den Urlaub.

      Peter_Shaw

      26.07.2022, 08:09 Antworten #

      @testerin:
      Das ist ein stolzer Preis, aber wenn du es irgendwann doch noch brauchen solltest, weißt du wo du so etwas herbekommst.
      Postklau ist echt eine schweinerei.

Strubbel

19.07.2022, 09:49 #

Wenn du bald ausziehst ist die Anfrage irgendwie nutzlos. 😉😂

    testerin

    19.07.2022, 16:17 #

    @Strubbel:
    ja, ich erwarte aber noch 2 Kreditkarten. Wahrscheinlich wieder das gleiche wie immer.

    Muss ich dann halt so machen, dass ich das DKB Konto kündige. Wenn ich DKB KARTE bekomme, wo das Kuvert nicht aufgerissen ist oder wenn das Kuvert gar nicht kommt, kann ich so ein Konto ja nicht verwenden.

    Dann die Revolut Karte soll noch kommen. Muss ich halt dann momentan auf diese verzichten. und nur digital verwenden. Andere Möglichkeit sehe ich echt keine.

    Das ist mir schon klar, dass das jetzt nutzlos ist.

    Bis ich da alles dann bezüglich Wohnung, Nachmieter usw. auflöse, dauert es ja noch. Weiß nicht, wie schnell das dann geht.

Joker007

19.07.2022, 21:58 # hilfreich

Probier doch den SafeHero mal aus:

https://www.amazon.de/Post-Entnahmesicherung-Briefk%C3%A4sten-Brieffachanlagen-selbstklebend-zuschneidbar/dp/B08XVZYX2F/ref=sr_1_9?keywords=briefkasten+sicherheit&qid=1658260563&sr=8-9

und installiere eine Überwachungskamera. Klebe zusätzlich einen "dieses Objekt wird Videoüberwacht" Aufkleber an eine gut sichtbare Stelle. Viel Erfolg 🙂

    testerin

    20.07.2022, 20:34 #

    @Joker007:
    Wo soll ich ich die Überwachungskamera installieren? beim Briefkasten in meinem Mietshaus? Ich glaube, das ist nicht erlaubt

      Joker007

      21.07.2022, 08:06 Antworten #

      @testerin:
      Sieh dir mal Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO an
      Hiernach ist eine Videoüberwachung zulässig, wenn: "die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (hier: der die Kamera nutzende Mieter) erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte der betroffenen Person (andere Mieter und dritte Personen), überwiegen."

      Ich bin kein Jurist aber bei einem mehrfachen Diebstahl kann u.U. ein berechtigtes Interesse vorliegen.

testerin

20.07.2022, 20:55 #

wegen der DKB-Visa-Debitkarte habe ich jetzt endlich Antwort bekommen:
—————————————
Ihre neue Visa Debitkarte wurde bereits für Sie erstellt.

Sie sollten die Karte bis spätestens Mitte übernächster Woche erhalten.

Sofern Ihnen diese mit Ablauf der Frist nicht vorliegt, empfehle ich
Ihnen, die Karte zu Ihrer eigenen Sicherheit zu sperren. Sie erhalten
für jede gesperrte Karte eine Ersatzkarte.

Ihre neue Karte aktivieren Sie dann in Ihrem persönlichem Banking
unter dkb.de und vergeben sich dort eine neue Wunsch-PIN.

Wichtiger Hinweis:
Da der Versand per Post erfolgt, prüfen Sie bitte vorab Ihre Anschrift
unter „Service > Persönliche Daten > Übersicht: aktuelle Daten".

Keine Sorge, alleine mit Ihren Kontodaten können Dritte keinen
großen Schaden anrichten. Diese bestehen lediglich aus Ihrem Namen,
Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl (bzw. Ihrer IBAN und BIC).

——————————————

Meine Frage jetzt bitte: Wenn jetzt jemand meine Kontonummer und meine IBAN hat, ist das nicht trotzdem gefährlich?

Der Login von DKB ist ja sehr sicher, wie ich finde. Das kenne ich von anderen Banken nicht so.

Was meint ihr dazu bitte?

Vielleicht frage ich da besser beim Verbraucherschutz, in Österreich "Konsument" oder "Arbeiterkammer". Bankdaten sind ja sehr sensible Daten.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    20.07.2022, 21:10 # hilfreich

    IBAN und Name sind nicht ausreichend, um mit einem Konto Schindluder zu treiben.
    Die IBAN wird bei jeder Überweisung, Abbuchung, Dauerauftrag und sonstigen Kontobewegungen oft auch im Klartext übertragen und ist für sich allein völlig ungefährlich.

      testerin

      21.07.2022, 20:09 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      ok, danke für Deine Infos. Bin aber trotzdem beunruhigt.

      testerin

      25.07.2022, 23:55 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      was meinst Du dazu, wenn ich jetzt z.B. einer Person, die mir Geld überweisen will, weil ich ihr eine Gutscheinkarte verkaufe, meine IBAN-Kontonummer bekanntgebe.

      Ich mache das sonst nie. Aber diese Person hatte kein paypal Konto.

      Ich habe ihr jetzt vorgeschlagen, sie soll sich ein paypal Konto anlegen. Hat sie auch gemacht. Aber leider ist das so, dass sie keine Kreditkarte hat und jetzt für die Verifizierung ihres Bankkontos etwas auf ihr eigenes Bankkonto hat überweisen müssen und jetzt auf den Code von der Bank wartet. Erst dann kann sie mir das Geld per paypal auf mein paypal-Konto überweisen.

      Normalerweise ist das eh kein Problem, aber die Post in Österreich ist ja auch nicht die schnellste. Ich muss ihr dann noch die Gutscheinkarte per Einschreiben senden. Am Besten dann wohl auch noch per Eilboten, damit sie diese rechtzeitig bekommt.

      Ich möchte auf gar keinen Fall meine Bankdaten irgendwelchen fremden Menschen übermitteln. Man weiß nie, wie die ihre Geräte gesichert haben, welche Updates. Was ist, wenn das Gerät gestohlen wird usw.

testerin

21.07.2022, 20:13 #

Ich habe heute wieder eine Antwort von der österr. Post erhalten:
——————————————-
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Da wir selbst keinen Eingriffsschutz anbieten, weil die Verwaltung von Hausbrieffachanlagen nicht mehr in unseren Zuständigkeitsbereich fällt, können wir Ihnen nur Unternehmen empfehlen, die diesen anbieten. Darunter fallen die Firmen briefkasten-heidner.de bzw. wagner-sicherheit.de. Wir würden Ihnen ebenfalls von einem Kauf dieser über Amazon.de abraten.

In Bezug auf Ihre Frage zur Verschließung des Briefschlitzes, möchten wir Sie höflich darum bitten, diesen freizulassen. Nur so kann eine erfolgreiche Zustellung von uns gewährleistet werden.

Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich sind und wünschen Ihnen einen schönen Abend. —
——————————–

Leider keine so gute Nachricht. Ich habe ja bereits einmal gesehen, wie die Briefträgerin die Briefe einfach durch den Briefschlitz hineingeworfen hat.

brabbelblubb

22.07.2022, 22:07 #

Oder innen Rasierklingen anbringen und abwarten welcher Nachbar mit Pflaster an der Hand auftaucht. (Als Witz gemeint, bitte nicht ernst nehmen 😉)

DealDoktor (Benji)

25.07.2022, 19:19 #

Hallo @testerin!

Hast du bereits Antwort von der von @Peter_Shaw verlinkten Firma erhalten?

Bei der von der Post genannten Firma Briefkasten Heidner habe ich solche Entnahmesicherungen auch finden können. Was hältst du denn von denen?

Ich weiß ja nicht, wie lange du da noch wohnst, aber wenn du noch zwei Kreditkarten erwartest und noch ein paar Wochen da wohnen wirst, dann würde sich so eine Anschaffung schon noch lohnen, denke ich. Post geklaut zu bekommen ist wirklich sehr unangenehm.

Viel Erfolg!

Danke für eure Ratschläge, liebe Vorposter!

Liebe Grüße
Benji

    testerin

    26.07.2022, 01:39 #

    @DealDoktor (Benji):
    vielen Dank für die viele Mühe und die vielen wertvollen Tipps.

    Ich muss mir das noch in Ruhe überlegen. Auf alle Fälle mache ich das dann in der neuen Wohnung auch im Ausland, falls da auch Probleme sein sollten.

    Die wichtigen Kreditkarten habe ich ja sicher erhalten. Ob ich da jetzt die DKB unbedingt brauche, derzeit wohl eh nicht und in Italien ist diese nicht erlaubt, zumindest war das damals die Auskunft bei Abschluss. Die Revolutkarte – da werde ich mal schauen, ob die jetzt sicher ankommt, ohne wieder aufgerissenes Kuvert. Da habe ich ja derzeit eh die digitale Karte.

    Andere Banksachen kommen derzeit eh nicht.

    Die Menschen werden leider immer eigenartiger und gehässiger. Es werden zu Fleiss die Postzettel von dpd und anderen privaten Paketdienstleistern von der Außeneingangstüre vom Wohnhaus weggerissen. Die kleben dort immer, diese privaten Dienstleister haben keinen Generalschlüssel, um in das Wohnhaus zu gelangen.

    Dann wurden mir schon zwei Türmatten gestohlen. Ich lege jetzt keine mehr hinaus. Das bringt ja eh nichts.

      DealDoktor (Benji)

      28.07.2022, 22:25 Antworten #

      @testerin:

      Ai, Mensch, dir wird ja einiges gestohlen! Das ist wirklich blöd.

      Genau, überleg dir das einfach mal in Ruhe. Und für die neue Wohnung ist es bestimmt eine gute Idee.

      Liebe Grüße
      Benji

Kommentar verfassen