GRATIS: o2 Flatrate + Festnetz-Flatrate + für 0,00€ (auf Wunsch mit Internet-Flatrate für 3,99€)


Der Tarif ist ein alter bekannter und immer mal wieder kostenlos zu haben. So auch jetzt wieder über Eteleon. Der effektiv kostenlose Handytarif ist vor allem für diejenigen interessant, die Freunde im o2 Netz haben und oft ins Festnetz telefonieren – das ist in diesem Tarif nämlich kostenlos. Das Angebot gilt maximal bis 31.12.2012.

o2 festnetz flat kostenlos

Der Tarif nennt sich O2 Mobile Flat und wird über Talkline realisiert.

Die Rechnung

o2 Flat + Festnetz Flat (gratis)

  • 24x 20€ Gesamtkosten über 24 Monate (=480€)
  • - 24x 12,01€ Rabatt durch Talkline direkt auf der Rechnung (=288,24€)
  • - 24x 7,99€ einmalige Erstattung auf euer Bankkonto (= 191,76€ nach 8 Wochen)
  • -0€ Anschlussgebühr (29,90€ werden erstattet durch Gutschein)
  • ——————————————————————–
  • =0,00€ Gesamtkosten für Vertrag mit o2- + Festnetz-Flat!

 

o2 Flat + Festnetz Flat + Internet Flat

  • 24x 24,95€ Gesamtkosten über 24 Monate (=598,80 €)
  • - 24x 15€ Rabatt durch Talkline direkt auf der Rechnung (=360€)
  • - 24x 5,96€ einmalige Erstattung auf euer Bankkonto (= 143,04€ nach 8 Wochen)
  • - 0€ Anschlussgebühr (29,90€ werden erstattet durch Gutschein)
  • ——————————————————————–
  • =95,76€ Gesamtkosten für Vertrag mit o2- + Festnetz- + Internet Flat!
  • = 3,99€ effektive Grundgebühr pro Monat.

 
 

Wo ist der Haken?

  • Zu eurem Vertrag werden Test-Optionen hinzugebucht, die nur am anfang kostenlos sind und unbedingt gleich gekündigt werden müssen! Im Einzelnen sind das die Optionen Rechnung-Checker (6 Monate kostenlos, danach 2,99€/Monat) und Multi-Media Packet (3 Monate kostenlos, danach 1,49€/Monat)
    • Die Kündigung geht direkt an den Anbieter Talkline, beispielsweise per E-Mail (“Hiermit kündige ich die Testoptionen Rechnung-Checker und Multi-Media Packet sowie sämtliche weitere möglicherweise hinzugebuchten kostenpflichtigen Optionen für meinen Vertrag mit der Rufnummer 0123-1234567. Bitte bestätigen Sie mir diese Kündigung.“).
  • Ihr solltet unbedingt vor Ablauf des Vertrages kündigen, denn nach den 24 Monaten fallen satte 20€ pro Monat an. Hierfür könnt ihr die von mir vorgetippte Musterkündigung nutzen:

musterkuendigung

DealDoktor-Fazit

Das Spielchen ist altbekannt: Durch Erstattungen werden die Verträge sehr günstig oder sogar kostenlos. Eteleon ist ein etablierter Händler und gibt euch die Erstattung direkt am Anfang (quasi als Mini-Kredit zu betrachten, den ihr monatlich abzahlt). Die Provider-Erstattung von Talkline wird direkt auf der Rechnung rabattiert, ihr bekommt also kein Guthaben, das ihr abtelefonieren müsst oder Ähnliches, es wird einfach direkt von den Kosten abgezogen. Wenn ihr die Kündigung der Testoptionen im ersten Monat beachtet (das dürft ihr wirklich nicht vergessen), könnt ihr 2 Jahre lang komplett kostenlos ins Festnetz und ins o2-Netz telefonieren!

Hier geht’s zum Schnäppchen >>


Print Friendly

Anzeige

Kommentare (7)

Schreib was
  1. gorx

    In der Gesamtkostenrechnung mit Internet Flat ist ein Fehler, müsste statt 3,99€ wohl eher 95,76€ auf 24 Monate gesehen sein.

  2. Jap du hast recht, es geht natürlich um die monatlichen Kosten, wenn ich von 3,99€ rede. Habe es oben angepasst.

  3. gibson

    Ist dieser Artikel ein Update, oder Copy/Paste? Ich stolpere immer wieder über:
    “Das Angebot ist nur gültig bis Montag, den 05.11. oder solange der Vorrat reicht.”
    Der 05.11.2013 ist ein Dienstag. ;-)
    (Ja, oben steht 31.12.2012, is’klar!)

  4. lili

    “-0€ Anschlussgebühr (29,90€ werden erstattet durch Gutschein)” Wie lautet die Gutscheincode?

  5. hubie

    Der Haken an der Sache ist die langfristige Planung. Würde ich hier alle Angebote und Deals wahrnehmen die umsonst sind, dann hätte ich jetzt 8000€ auf dem Konto aber monatliche Kosten von 250€ oder dergleichen. Das kann auf Dauer gefährlich werden, vor allem wenn es sich um monatliche Auszahlungen handelt oder erst einige Wochen nach Beginn des Vertrages. Da kann ein urplötzliches “Auszahlungsproblem” oder eine Insolvenz auftreten. Zudem haben viele Menschen Probleme den Überblick über ihre Kosten zu behalten und nehmen die 8000€ aufm Konto als bare Münze und gönnen sich erstmal was. Später dann merken sie, dass sie die monatlichen Fixkosten nicht stämmen können.

    Also bitte mit gesundem Menschenverstand solche Angebote wahrnehmen – vor allem wenn man dann auch noch kündigen muss…

Kommentar verfassen