Endlich: 500 MB E-Mail Speicherplatz bei web.de – kostenlos


Viele von euch haben ja sicher noch eine E-Mailadresse von web.de, obwohl dieser Service mit 12 MB Speicherplatz längst nicht mehr zeitgemäß ist. Jetzt könnt ihr aber aufatmen: Ihr könnt jetzt kostenlos auf 500MB Speicherplatz bei web.de aufstocken.

web.de 500mb 400x120 web.de speicherplatz kostenlos Gratis e mail

Um die 500 MB wirklich zu bekommen, zwingt euch web.de aber leider, die web.de Toolbar zu installieren. Keine Sorge: Diese Toolbar ist auch kostenlos, schnell installiert und mindestens genau so schnell auch wieder deinstalliert icon wink web.de speicherplatz kostenlos Gratis e mail So geht’s:

  • hier zum neuen web.de wechseln und einloggen
  • anschließend web.de Toolbar installieren (für Firefox oder Internet Explorer)
  • Browser neustarten und in der Toolbar einloggen – anschließend sind die 500MB in eurem E-Mailaccount sichtbar
  • Toolbar wieder deinstallieren (außer ihr wollt sie behalten). Anleitung für Firefox: Oben auf Extras – Add-ons – Erweiterungen – Web.de Toolbar entfernen.

Wer noch nicht sowieso bei web.de ist, kann das aber auch bleiben lassen, denn selbst die 500MB sind immer noch deutlich hinter der Konkurrenz. GMX bietet seit Jahren 1 GB an, Google Mail sogar 5 GB – und das alles ohne umständliches Toolbar-Gewurschtel.

Hier geht’s zum Schnäppchen >>


Print Friendly

Anzeige

Kommentare (59)

Schreib was
  1. Strubbel

    OMG. Ist das unübersichtlich. :-(

  2. QTime

    haha, wer 2011 noch ne web.de-adresse hat – und auch nutzt – hat echt nicht mehr alle tassen im schrank und nutzt bestimmt auch noch ie 6..

  3. ratgebergott

    jaja blablubb qtime sei still

  4. Flo [Android]

    die nutz ich nur für gewinnspiele da kann spam rauf was will.
    heute nutzt doch jeder gmail ;-)

  5. Maik

    Kann mich qTime nur anschließen. Find Web.de wirklich bescheiden. zumal es auch noch eine Mailanzahlbegrenzung gab (evtl sogar noch gibt) und die nicht wirklich zeitgemäß ist… Gmx, Google und co sind da wesentlich besser zu handhaben.

  6. Spaggy

    Natürlich. Aber ich habe vor vielen Jahren meinen WEB-Zugang eröffnet, jetzt ist er zwar hauptsächlich Spamfach, aber ich kann mich trotzdem noch nicht von WEB verabschieden, weil manche Internetkonten doch noch mit dem WEB-Postfach verknüpft sind.
    Deswegen danke für die Info!

  7. HansMaulwurf

    Irgendwann habe ich mal 5€ auf mein web.de-Konto geladen um zuverlässig faxen zu können, jetzt kann ich die gesendeten Faxe auch speichern, juhuuuuu.

  8. Sebiundandy [Android]

    alles gelaber

  9. Sebiunda [Android]

    bin seit 2002 bei Web.de und voll zufrieden viel übersichtlicher als viele andere Postfächer und 12 mb reichen auch aus. gut ist bisschen wenig aber schön wenn es bald mehr gibt muss aber nicht. mal sehn was das neue bringt ich bleib auf jeden Fall bei Web.de bin zufrieden und brauche nur ein Postfach mehere finde ich Schwachsinn gut durch andrioid und winlive habe noch gezwungener Massen zwei brauch ich aber nicht nehme ich nur für Spam finde Web.de auf jeden Fall gut immer dieses gemosser von anderen habt ihr nichts zu tun? außerdem wäre ich schon blöd immer zu wechseln und mir Arbeit zu machen und anderen meine Mail Adresse zu geben naja jedem seins schönen Abend noch

  10. starreaver

    Ich weiss echt auch nicht was die Meldung hier zu suchen hat!?
    Ist das jetzt hier ein Werbe-blog?
    Sry, aber web.de ist der letzte Schrott und ein “Deal” ist das ganz bestimmt nicht!!!

  11. ratgebergott

    starreaver bla bla sei still

  12. badmax

    ihr opfer!!!, iii wer nutz das heute blaa blaa, wenn ich das höre…
    bin auch schon seit zich jahren bei web.de und komm damit immer noch klar es reicht mir halt, hab auch noch ne google adresse nutz aber trotzdem web weil einfacher übersichtlicher(spam fach) und gewonheit spielt natürlich auch eine rolle.

    also ihr iphone geschädigte schnauze halten!!!

    dealdoktor danke für den tip

  13. Zwieback

    Leider sehe ich nichts von den 500mb.

    Kann mir jemand schreiben ob es bei euch funktioniert.

    Danke

  14. Sebiunda [Android]

    und dealdoctor danke für die Meldung

  15. Melocina

    ich nutze auch Web.de, zwar nur für alle Anmeldungen in Foren usw aber ich nutze es gern… freue mich über mehr Speicher und die Meldung… Danke

    PS: und natürlich benutze ich auch gMail, GMX, live und gefühlte 100 andere Free Mailer um überall Schnäppchen abzugreifen…;-)

  16. anonym

    Es geht doch garnicht darum ob web.de gut oder schlecht ist.

    Natürlich gibt es heutzutage viele wesentlich bessere freemail-Angebote, aber wenn man seit X Jahren eine web.de Adresse hat wird man nicht mal eben wechseln, um ein paar MB mehr zu haben. Denn der Aufwand die E-Mail-Adresse zu wechseln (allen Bekannten die neue Adresse zuschicken… und dabei niemanden vergessen; alle sonstigen Registrierungen im Internet [z.B. ebay, amazon etc.] die über die alte Adresse laufen ändern] ist nicht ohne. Gerade diejenigen die nur ab und zu mal eine E-Mail schreiben sind auch weiterhin bei web.de gut aufgehoben.

    Daher vielen Dank @ DealDoktor, mir hat die Erweiterung von 12 auf 524mb sehr geholfen… auch wenn Strubbel recht hat und es nicht gerade übersichtlicher geworden ist.

    @ QTime & starreaver: Es steht euch frei eine Meinung zu haben, allerdings fördert euer Ton nicht gerade die Akzeptanz eurer Gedanken bei anderen.

  17. Gordo

    @starreaver

    Recht haste! GMX oder Googlemail, oder je nachdem auch ein Postfach seines DSL-Providers – und die Übersichtlichkeit ist bei GMX genauso gut oder schlecht.

    Wie dem auch sei, wenn ich Mails schicke, bekomme ich sie von web.de-Leuten immer zurück weil Mail zu groß, Postfach voll oder weiß ich was. Selbst Schuld.

  18. Sebiunda [Android]

    @ gordo dann haste halt Pech gehabt;-)

  19. lone

    Vorteile gibts da ja auch den ein oder andern…
    - web.de ist/wirkt wesentlich seriöser als hotmail oder gmx!
    - web.de scannt im Gegensatz zu google nicht alle Mailinhalte und vernetzt die auch sonst nich.

    Hatte mir grade Thunderbird eingerichtet, um nich ständig an den 12MB-Grenze zun stoßen… jetzt is endlich Platz.

    Großer Nachteil war das seit Jahren, vorallem, weil web.de zu 1&1 und gmx gehört unds überall (innerhalb der selben Gruppe) 1 Gb Speicher gab.

  20. Friedi

    Danke für den Tip.
    Bitte noch ergänzen:
    -Die Installation ändert noch die Startseite des Browsers
    -Ebenso werden zig Suchmaschineneinträge in der Suchleiste hinzugefügt (gmx, 1und1, lastminute, englisch, web.de) sowie web.de als Standardsuchseite festgelegt.

  21. Friedi

    Ja, … wenn die Toolbar deinstalliert ist ist die Startseite aber immernoch auf web.de gesetzt … und in der Standardsuchleiste von Firefox x zusätzliche Suchmaschinen gesetzt.

  22. Friedi

    … und ausserdem in den Configs von Firefox die Standardsuchmaschine auf web.de gesetzt … die bekommt man leider nur wieder durch die “About:config” mit keyword.url zurückgesetzt :-(

    .. da hat web.de mal nen schönen Trojaner geabstelt ;-)

  23. Hatte vor Jahren mal Web.de, benutzte Yahoo,Gmail,Hotmail bzw. Live ect…
    Nicht mal die 500MB würden mir reichen,was man schon heutzutage an Spam bekommt,außerdem habe ich bei G+Y meine ganzen Sachen seit Jahren,die sind auch zuverlässig bis jetzt gewesen.
    Jedem das seine,manche Menschen brauchen auch keine 20 Mail Adressen;-))wie ich.
    Ich habe mich aber echt gewundert,warum ich Leuten mit einer Web.de Adresse schreibe und die immer zurück kommen,jetzt weiß ich Bescheid,Danke;-))

  24. Spaggy

    @Friedi: Danke für die Tipps zur Beseitigung der restlichen Tücken dieses WEB-”Angebots”! :)

  25. dooley [Android]

    gleich lieber zu gmx .. mit 1gb speicherplatz gratis.

  26. krux

    @Friedi & Spaggy
    könnt ihr mir vielleicht kurz nochmal etwas ausführlicher erklären, wie ich das jetzt zu bewerkstelligen habe…wo muss ich jetzt was zurücksetzen, denn ich finde keine Möglichkeit irgendwas zu machen
    also die Toolbar ist schon deinstalliert und auch meine Startseite habe ich wiederhergestellt, aber manchmal kommt doch noch web.de zum Vorschein

  27. krux

    Habs jetzt selbst rausgefunden, was genau mit dem about:config gemeint war…man muss einfach diesen Befehl in die Broswerleiste kopieren. Wieder was dazugelernt

  28. Friedi

    1) about:config in die Browserleiste eingeben
    2) Sollte eine Warnmeldung kommen, diese bestätigen
    3) Nach dem Schlüssel “keywords.url” filtern
    4) vorhandene web.de URL durch Wunschsuchmaschine ersetzen (Bei Google: “http://www.google.de/search?q=”)
    5) zusätzlich in der rechten Suchleiste des Browsers im Dropdownmenü “Suchmaschinen verwalten” aufrufen
    6) Dort alle unerwünschten Suchmaschinen (gmx, 1und1, lastminute, englisch, web.de, …) entfernen

  29. hawk

    500MB sind aber auch lächerlich. In meinem e-mail Konto haben sich seit 2006 schon 2GB angesammelt. Und ich könnte nicht ohne weiteres 1,5 davon löschen.

    Am schlimmsten ist aber, dass alle Nachrichten, die ich von web.de Nutzern bekomme, immer mit Werbung bestückt sind.

  30. Oh man was für Diskussionen hier los gelassen werden auf Grund einer simplen Info über die Erweiterung des web.de Speicherplatzes.
    Es kann doch jeder das e-mail Konto nehmen welches er will und das seinen Ansprüchen entspricht.
    Danke für die Info @DealDoktor.

  31. hawk

    Natürlich kann das jeder. Leben ja hier in einer Demokratie.
    Aber wie langweilig wäre das Leben ohne Diskussionen?

  32. Mr. Spock

    500 MB kriegt man auch nur, wenn die toolbar installiert wird! O_o!? was’n schwachsinn!

    bei hotmail hab ich 5 GB grundspeicher für mails, der bei bedarf mitwächst…

  33. keiner

    @QTime

    Natürlich sind 23MB lächerlich. Und auch 500MB. Aber ob man die braucht, hängt davon ab, welche Ansprüche man hat.
    Ich habe gmx-, google- und web.de-Accounts. Und traditionsgemäß ist der Web.de-Account mein Standard-Account.
    Ich nutze kaum Webmail, von daher ist der online-Speicher für mich nicht so relevant. Schlimm war bisher nur, daß man bei web.de auch keine großen Emailanhänge verschicken kann/konnte (?). Das nervt, aber dazu kann man gmx verwenden. Bei gmx stört mich seit jeher, daß es kein IMAP gibt und auch kein SSL beim Webmail. Web.de war eben nunmal der erste und lange Zeit einzige Freemailer mit IMAP-Unterstützung und SSL-Login auf der Webseite.
    Natürlich hat man das nun alles mit Google. Ist auch alles wunderbar. Aber Google sitzt nun mal in den USA. Und den USA traue ich nun mal alles nur erdenklich Schlechte zu – und noch viel mehr. Man sehe sich nur die Veränderungen seit 2001 und der letzten Monate und Jahre an. Mittlerweile kann ein US-Bürger einfach mal so wegen Terrorismusverdacht eingesperrt werden – ohne Anhörung und Prozeß. Die USA sind inzwischen ein schlimmer Polizei- und Überwachungsstaat. So ziemlich genau das Gegenteil ihrer Verfassung. Und das sollte einem zu denken geben, daß die herrschende Politklasse sich mal so einfach und ohne Folgen/Widerstand über grundlegende Vorgaben der eigenen Verfassung hinwegsetzen kann.

    Sorry, in einem solchen Land will ich nicht den Server stehen haben, über den mein Email-Verkehr läuft. Im Zweifelsfall hat Google nämlich nichts zu melden oder gibt ganz patriotisch klein bei.

    Fazit: Es gibt für mich keinen Grund, von web.de wegzuwechseln, auch wenn es viele Minuspunkte gibt. Und jetzt fällt der Speicherplatzgrund auch halbwegs weg. Zumindest, wenn man nicht zur Webmailer-Fraktion gehört…

    Eine Frechheit ist es natürlich schon, daß man dieses lästige Addon erst installieren muß, obwohl es ja technisch nicht notwendig ist, wie sich nach Deinstallation zeigt. Noch schlimmer finde ich aber, daß die Startseite nicht nur geändert, sondern nach Deinstallation nicht wieder zurückgestellt ist.
    Web.de ist eben ein kundenunfreundlicher Saftladen. Aber bei der normalen Mail-Nutzung stört das ja nicht weiter.

  34. keiner

    meinte natürlich 12MB, nicht 23. Bin um eine Taste nach rechts gerutscht :-)

  35. anonymer

    Bei mir hat web.de gefragt, ob ich Startseite und Standardsuche ändern will – habs verneint und trotzdem jetzt 500MB.
    Also Toolbar installieren/deinstallieren und gut ist.

  36. anonymer

    ach ja, die zusätzlichen Sucheinträge waren da – jetzt sind sie wieder weg (grad gelöscht). Hätten jetzt aber auch nicht wesentlich gestört.

  37. kumpel

    bei mir kommt nur bei der PW-Eingabe:
    Server-Antwort nicht korrekt: kein XML

    Wat soll das denn heißen???

  38. keiner

    …ich frage mich gerade, warum manche schon seit 11.10. davon wissen, ich aber erst heute eine Info-Mail bekommen habe und auch zuletzt bei meinen sporadischen Webmail-Logins nicht informiert wurde…
    Web.de-Kundenservice halt… also nicht wundern…

  39. Sgt. Eversman

    @ kumpel jo selbiges problem. mal schaun wer ne lösung findet.
    ?????????Server-Antwort nicht korrekt: kein XML????????

  40. Struppi

    Hä?!? Natürlich kann der Feuerfuchs XML! Das ist alles wenig professionell gemacht… :-(

  41. keiner

    @DealDoktor
    Allerdings. :-)

    Hinzufügen will ich noch, daß web.de seiner Inkompetenz und Kundenunfreundlichkeit wieder vollends gerecht wird, indem trotz Speicherplatzaufstockung immer noch keine großen Anhänge, die locker innerhalb der Platzgrenzen sind, verschickt werden können.

    Danke, web.de. Ich dachte schon, ihr wärt plötzlich und überraschend kundenfreundlich, aktuell und mitdenkend geworden. Aber zum Glück muß ich mich da nicht umgewöhnen. Alles beim Alten. :-)

  42. anonym

    Hallo zusammen,
    hat jemand einen Tipp für folgendes Problem:
    Trotz step by step Durchführung und Neustart…. bleibt es bei 12MB und nicht 500MB. Aber plötzlich ist mein Bestand von 11 auf 8MB “geschrumpft”.
    Grüße!

  43. User

    Vielen Dank für die Super Anleitung! funktioniert!

  44. Dominic

    500MB habs erst auch machen wollen, allerdings hat web.de es schinbar nicht nötig, auf der Download Seite anzugeben, WARUM ich Software installieren muss, um die 500MB zu erhalten. So wird das nichts mit mir. Bleibt halt die Weiterleitung zu gmail bestehen.

    PS. 12MB reichen aus… sehe ich nicht so, habe bei gmail jetzt schon ca. 1,8GB voll.

  45. Stefan

    Die 500MB gibt es auch, ohne gleich auf das neue WEB-Design wechseln zu müssen,so wie oben beschrieben. Und wer wechselt, kann auch nicht mehr zur alten Ansicht zurück.

  46. THX1138

    GMX ist keine Konkurrenz von WEB.de. Beide gehören zusammen.

  47. keiner

    Man sollte vielleicht noch der Vollständigkeit halber hinzufügen, daß es web.de nicht für nötig hält, endlich auch mal die erlaubte Größe von zu versendenen oder zu erhaltenden Anhängen zu anzuheben. Das stört mich seit all den Jahren viel mehr, als die bisherigen maximalen 12MB Gesamtspeicher (weil ich mit pop-Client arbeite und nur für unterwegs IMAP nutze).
    Also, wer hofft, mit der Erweiterung endlich dieses Problem behoben zu bekommen, den kann man getrost enttäuschen.

    In der Rückschau hätte ich lieber wieder nur 12MB und dafür das alte Design (das aber wohl so oder so in nächster Zeit abgelöst wird) als 500MB ohne Anhang-Limit -Anhebung und einem häßlichen, kindischen, unübersichtlichen Design, das noch dazu mit Opera nicht wirklich funktioniert.

    Web.de-Entwickler, ihr seid ziemliche Spacken, laßt euch das mal gesagt sein!

  48. keiner

    Nachtrag:

    Inzwischen scheint das neue web.de-Design auch mit dem aktuellen Opera zu funktionieren. Ob web.de etwas geändert hat oder Opera an seinem browser.js oder ich unwissentlich, kann ich nicht sagen. Aber mir scheint die Interaktion mit 3c.web.de neu zu sein.
    Auch wenn es das Design nicht besser macht oder grundlegende Nachteile von web.de, ist es immerhin schon ‘mal was, wenn es jetzt endlich auch (bei mir) mit Opera funktioniert. Und man muß ja doch ab und zu den webmailer nutzen, wenn wieder einmal eine als unbekannt einsortierte Mail als gut oder Spam definiert werden muß.

  49. nataliea

    wie ist das nun eigentlich, wenn ich die erweiterung mache, aber alles über outlook abrufe? funktioniert das trotzdem?

  50. nataliea

    na toll! genau wegen der begrenzung wollte ich wenn dann die erweiterung machen! es nervt mich schon seid jahren das ich immer nur 2 bilder in eine mail packen kann… wenn ich 10 fotos verschicken will dauerts durchs aufteilen ewig und zwischendurch muss ich dauernd meine gesendeten mails löschen sonst nervt mich die postfachgröße…

  51. func0der

    Geht auch ohne Toolbar einwandfrei: http://www.func0der.de/webUpgrade

    Wer seine Daten dort nicht eingeben will, weil er mir nicht vertraut, dem wird das Script auch als Download zur Verfügung gestellt. ;)
    Das Script simuliert im Prinzip nur das, was die Toolbar tut, wenn man sich über sie einloggt.
    Die Sache mit der Toolbar bzw. dem Login ist eine einmalige Sache. Wenn man sie deinstalliert, dann wird man nicht wieder runter gestuft. Aber man muss mit der Schande leben, sich dem System gebäugt zu haben :P

    Viel Spaß ;)

Kommentar verfassen